Rotary International Deutschland

Rotary Spendenbilanz zu Polio und Haiti Katastrophenhilfe

    Hamburg (ots) - Zum 105. Geburtstag der Serviceorganisation Rotary International am 23. Februar präsentieren die 50 000 deutschen Rotarierinnen und Rotarier eine vorläufige Bilanz ihrer Spendenaktion, um die tückische Kinderlähmung weltweit zu besiegen. Während des bundesweiten Polio-Aktionstages Ende Oktober letzten Jahres und auf zahlreichen Folgeveranstaltungen haben die Mitglieder der fast tausend deutschen Rotary Clubs  bisher nahezu zwei Millionen Euro gesammelt.

    Noch immer erhält Rotary Deutschland Gemeindienst Spendenerlöse aus Wohltätigkeitsprojekten zugunsten der Polio-Kampagne. Vor mehr als 20 Jahren begann Rotary International den Kampf gegen Polio. Seither erbrachten die 1,2 Millionen Mitglieder 800 Millionen US Dollar.

    Bis auf Nigeria, Indien, Pakistan und Afghanistan ist die Kinderlähmung weitestgehend besiegt.

    Um auch die restlichen Infektionsherde zu eliminieren, startete Rotary mit der WHO, Unicef, der US-Gesundheitsbehörde CDC sowie der Bill & Melinda Gates Stiftung gemeinsame Anstrengungen, um den Sieg über Polio möglichst bis 2012 zu erreichen. Von den bis zu diesem Zeitpunkt zugesagten 200 Millionen US Dollar hat Rotary bis jetzt bereits 107 Millionen aufgebracht.

    Rotary Deutschland beschränkt sich nicht nur auf den Kampf gegen Polio:

    Nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti  wurden in Zusammenarbeit mit der befreundeten Hilfsorganisation Shelterbox bisher  430 000 Euro an Spenden gesammelt, um Überlebenscontainer zu beschaffen. Seit der Katastrophe am 12. Januar kamen 8 200 Shelterboxen im Wert von je 750 Euro nach Haiti, weitere 12 000 folgen. Die grünen Container bieten bis zu zehn Personen Unterkunft und Schutz für sechs Monate. Rotary und  Shelterbox bitten weiterhin um Spenden.

    Eine SMS  mit Zusatz "Erdbeben" an die Mobilnummer 81190   ermöglicht eine Spende von 5 Euro für Shelterbox.

Pressekontakt: Diethart Goos Rotary Deutschland Öffentlichkeitsarbeit E-Mail: goos@netz-post.net www.rotary.de



Das könnte Sie auch interessieren: