Sagem Wireless and PUMA

Geburtsstunde des PUMA Phone

    Barcelona (ots/PRNewswire) - PUMA AG und Sagem Wireless präsentierten heute auf dem Mobile World Congress das seit langem erwartete PUMA PHONE. Das PUMA PHONE ist anders als alle anderen Telefone: Sein Design, angefangen bei integrierten Funktionen und Technologien bis hin zu einzigartigen Schnittstellen mit verbundenen Diensten, spiegeln das Image der Marke PUMA wider.

    Von A bis Z komplett personalisiert, ist das PUMA PHONE ein mehr als benutzerfreundliches Endgerät, das einen aktiven Lebensstil, sowohl in digitaler als auch in physischer Hinsicht, unterstützen und fördern soll.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100216/377816)  

    "Ebenso wenig wie PUMA mit anderen Sport-Lifestyle-Unternehmen verglichen werden kann, ist das PUMA PHONE mit anderen Mobiltelefonen am Markt vergleichbar", kommentiert Jochen Zeitz, CEO bei PUMA. "Wir möchten unsere Community auf eine Art und Weise zugehen, die sich mit der Unternehmensphilosophie von PUMA deckt. Mit der Verknüpfung von Einflüssen aus den Bereichen Sport, Lifestyle und Mode steht das PUMA PHONE für die Freude, Spontanität und Individualität, für welche die Marke PUMA bekannt ist."

    Das PUMA PHONE ist ein aktives Smartphone. Über Funktionalitäten wie Internet, Messaging und GPS-Lokalisierung hinaus sind das Aufladen durch Sonnenergie, Video-Anrufe und Bluetooth Foto-Sharing entwickelt worden, um das Endgerät für die Anwender benutzerfreundlich und bedürfniskonform zu gestalten. Der "Spin-and-Scratch"-Musikplayer und das integrierte Radio machen das Gerät zu einem Begleiter, mit dem man stets Verbindung geniesst. Konzipiert für einen aktiven Lebensstil, ist es dank seines schlanken Formats ein gut tragbares Mode-Accessoire.

    Nutzer können durch einfaches Anklicken auf PUMA WORLD zugreifen. Das Karussell-basierte Gerätemenü sorgt für einfacheres Navigieren durch die Multimedia-Inhalte und erlaubt es PUMA dabei, Dienste mit Rich Media-Inhalten zu einem einzigen intuitiven und unterhaltsamen mobilen Anwendungserlebnis zu bündeln. Nutzer können künftig mit Multimedia-Inhalten von puma.com interagieren, PUMA-Anwendungen herunterladen und über mCommerce-Dienste auf PUMA-Produkte zugreifen. Über diese verbundenen Dienste können Mobilfunkbetreiber zudem neue Kanäle schaffen und auf diese zuzugreifen. Somit lassen sich über hochgradig individualisierte Produkte und Dienste auch Nischen-Communities erreichen und die Datennutzung ankurbeln.

    Thierry Buffenoir, CEO bei Sagem Wireless: "Mit PUMAs Beteiligung an Projekten wie dem UN-Umweltprogramm (UNEP) stehen Werte wie Nachhaltigkeit im Zentrum jeglichen Handelns. Von den allerersten Konzepten für das PUMA PHONE an stand daher fest, dass wir ein einzigartiges Nutzererlebnis mit echten technologischen Neuerungen verquicken müssen, um ein Gerät entwerfen und entwickeln zu können, das hält, was wir versprechen. Neben der Verwendung des Geräts zum direkten Austausch mit der PUMA-Community über Dienste wie Live-Sport-Feeds und mCommerce bietet das PUMA PHONE nicht nur ein geballtes PUMA-Erlebnis, sondern setzt dabei auch auf Technologien wie integrierte Solarzellen, damit dieses Nutzererlebnis mit den Werten von PUMA vollständig im Einklang steht."

    Das PUMA PHONE wird ab April 2010 europaweit bei Mobilfunkbetreibern und in Online-Shops von PUMA erhältlich sein. Die internationale Markteinführung folgt im Anschluss darauf.

@@start.t1@@      Zu den wichtigsten Merkmalen des PUMA PHONE zählen:
      - integrierte Solarzelle mit Anzeige des Ladezustands
      - Touchscreen: 2,8 Zoll grosser Bildschirm, der sich dem Daumen bedienen
         lässt, mit einer Auflösung von 240 x 320 QVGA und einem TFT mit
         geringer  Blickwinkelabhängigkeit
      - Kamera: 3,2-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und 6-Fach-Zoom;
         Bluetooth Foto-Sharing
      - Video: VGA-Telefonie-Kamera; Videowiedergabe im
         Vollbildmodus mit Videoaufzeichnung und Videostreaming sowie
         progressivem Video-Download
      - Musik: eine Vielzahl von Musikformaten mit
         Playlist-Unterstützung und FM-Funktechnologie
      - Lokalisierung: GPS, Kompass, Geokodierung, Routenplanung und
         Karten-Darstellung
      - Sport: Schrittzähler, GPS-Tracker und Stoppuhr
      - Internet: offenes Internet-Browsen mit WAP Push
      - Messaging: Mobiler E-Mail-Client und mobile Web-Mail-Benachrichtigung;
         Sofortnachrichten; MMS und SMS
      - HSPA und Konnektivität mit W-CDMA/EDGE/GPRS/GSM; Bluetooth; USB 2.0
      - bis zu 5 Stunden Gesprächszeit mit 350 Stunden Standby;
         Verbindungsdauer für Videoanrufe 140 Minuten; Musik-Player mit 24
         Stunden Spielzeit; Video-Player mit 5 Stunden Spielzeit
      - Tablet-Formfaktor; Gewicht 115 g; Gerätemasse 102 mm x 56 mm x 13 mm@@end@@

    Über PUMA  

    PUMA ist einer der weltweit führenden Anbieter von Sport-Lifestyle-Produkten, der Schuhe, Bekleidung und Accessoires entwirft und entwickelt. Das Unternehmen hat sich dazu verpflichtet, mit seinen Aktivitäten zum Wohle der Welt beizutragen. Dies soll durch die Förderung von Kreativität, Nachhaltigkeit und Frieden (SAFE), die Einhaltung der Werte Fairness, Ehrlichkeit, eine positive Haltung und Erfindungsreichtum bei Entscheidungen und Massnahmen gelingen. PUMA fängt beim Sport an und endet bei der Mode. Die unternehmenseigenen Label Sport Performance und Lifestyle bedienen dabei Sparten wie Fussball, Laufen, Motorsport, Golf und Segeln. Unter dem Label Black findet eine Zusammenarbeit mit renommierten Designern wie Alexander McQueen, Mihara Yasuhiro und Sergio Rossi statt. Die PUMA-Gruppe ist Eigentümer der Marken PUMA, Tretorn und Hussein Chalayan. Das Unternehmen wurde 1948 gegründet, vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt mehr als 9.000 Menschen weltweit. Es besitzt Hauptniederlassungen in Herzogenaurach/Deutschland, Boston, London und Hong Kong. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.puma.com.

    Über Sagem Wireless  

    Sagem Wireless versorgt führende Verbrauchermarken und Mobilfunkbetreiber weltweit mit personalisierten und verbundenen Lifestyle-Geräten und Lifestyle-Diensten. Durch die Nutzung technologischer Neuerungen und kundenbezogener Erkenntnisse als strategische Mittel im Zuge des Produktgestaltungsprozesses entwickelt Sagem Wireless eine Vielzahl von verbundenen Lifestyle-Geräten, die auf die spezifischen Anforderungen unterschiedlicher Kundensegmente zugeschnitten wurden. Mit branchenführenden Technologiepartnern und unverzichtbaren Fertigungskenntnissen, die für den Produktgestaltungsprozess ganz entscheidend sind, soll mit Flexibilität und einem Höchstmass an Qualität der erfolgreiche Einzug in neue und bestehende Märkte sichergestellt werden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.sagemwireless.com.

    Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100216/377816

ots Originaltext: Sagem Wireless and PUMA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Medienanfragen: PUMA AG, Clara Mattioli, Tel.:
+49-913-28-13-023, E-Mail: clara.mattioli@puma.com; Sagem Wireless:
GB-Medien:Matt Ball, AxiCom (für Sagem Wireless), Tel.:
+44-20-8392-4077, E-Mail:sagem@axicom.com: Französische Medien: Laure
Bilhere, Cohn & Wolfe (fürSagem Wireless), E-Mail:
laure.bilhere@cohnwolfe.com



Das könnte Sie auch interessieren: