Shanghai International Exhibition Co., Ltd.

Erfolgreiche Messe Auto Shanghai 2015 geht zu Ende

Shanghai (ots/PRNewswire) - Die 16. Shanghai International Automobile Industry Exhibition (Auto Shanghai 2015), die unter dem Motto "Innovation for Upgrading" (Innovation für Modernisierung) abgehalten wurde, ging am 29. April erfolgreich im Ausstellungszentrum National Exhibition and Convention Center (Shanghai) zu Ende.

Die Auto Shanghai 2015 brachte auf einer Gesamtausstellungsfläche von über 350.000 Quadratmetern 2000 chinesische und ausländische Aussteller aus 18 Ländern und Regionen zusammen. Bis zu 1343 komplette Fahrzeuge wurden bei dem Event ausgestellt, einschließlich 47 Konzeptautos und 103 Fahrzeuge mit neuartigem Energieantrieb. Für 109 neue Modelle war die Veranstaltung die Weltpremiere und für 44 neue Modelle das erste Auftreten in Asien. Während der Medientage am 20. und 21. April wurden von Autoherstellern 104 Pressekonferenzen gehalten. Neben insgesamt 928.000 Besuchern lockte die Messe auch mehr als 10.000 Journalisten an; 2150 in- und ausländische Nachrichten- und Medienorganisationen aus 44 Ländern und Regionen berichteten über die Veranstaltung.

Dieses Jahr feierte die Auto Shanghai ihr 30-jähriges Bestehen. Die Auto Shanghai wurde erstmals in 1985 abgehalten und ist die geschichtsträchtigste und professionellste Messe der Automobilindustrie in China. Das Flächenausmaß der Auto Shanghai Messe wuchs von 15.000 Quadratmetern in 1985 auf 350.000 Quadratmeter in 2015. Während der letzten 30 Jahre hat die Auto Shanghai nicht nur den Wandel der Zeit, sondern auch den Aufstieg von Chinas Automobilindustrie miterlebt.

Gipfel Forum mit Schwerpunkt auf den neuesten Trend in der Branche

Am 19. April hielten die Veranstalter den 4. Auto Shanghai Gipfel 2015 im Westin Bund Center Shanghai ab. Das Motto des Gipfels war "Innovation & Integration -- eine neue Phase in der intelligenten vernetzten Autoindustrie". Er lockte mehr als 400 Teilnehmer an, einschließlich Industrieführer, Manager von in- und ausländischen Autoherstellern, Experten und Wissenschaftler sowie Vertreter von Konsulaten und gewerblichen Organisationen. Der Schwerpunkt des Gipfels lag auf dem aktuellsten Thema, nämlich "Internet Plus Auto" und vermittelte die Botschaft, dass die Entwicklung der Intellektualisierung von Autos aus China beschleunigt wird.

Chinesische Inlandmarken zeigen insgesamt vergrößerte globale Präsenz

Chinas inländische Autohersteller versammelten sich bei der Auto Shanghai 2015, unter ihnen die sechs Hauptakteure FAW, SAIC Group, Dongfeng Motor, Changan Automobile, GAC Group und BAIC Motor, sowie andere chinesische Marken einschließlich Chery, Brilliance Auto, Geelz, BYD und Great Wall Motor. Vom Autodesign zur technischen Innovation - sie zeigten große Zuversicht und Potential als die führenden Marken in Chinas Automobilmarkt und stellen damit eine erhebliche Herausforderung an die traditionellen multinationalen Industrieführer dar. Während der Ausstellung traten die leitenden Angestellten von europäischen, japanischen und amerikanischen Angeboten persönlich auf, um ein neues Auto vorzustellen. Das beweist, dass China als der größte Automarkt in der Welt immer noch sehr attraktiv ist.

Intelligente vernetzte Autos erwecken allgemeines Interesse

Um dem Trend von "Internet Plus" zu begegnen, wurden auf der Messe viele selbstfahrende Autos und intelligent vernetzte Autos in hervorragender Weise vorgestellt. SAIC und Alibaba Group, BAIC und Letv, sowie BMW und Baidu haben eine Zusammenarbeit begonnen. Heutzutage hat die Entwicklung der Networking-Technologie einen riesigen Einfluss auf die traditionelle Automobilindustrie. In der Industrie wird es mittlerweile als vernünftig angesehen, Networking-Ideen auf die Herstellung von Autos anzuwenden.

Fahrzeuge mit neuartigem Energieantrieb fielen den Besuchern besonders ins Auge

103 Fahrzeuge mit neuartigem Energieantrieb wurden bei der Messe ausgestellt; damit wurde bei der Auto Shanghai 2015 den tollen Leistungswerten der neuartigen Energiequellen-Technik eine Anerkennung ausgesprochen. Es lässt sich leicht feststellen, dass das Wachstum des Fahrzeugmarktes mit neuartigem Energieantrieb das Schlüsselelement für die Umstellung und Modernisierung von Chinas Automobilindustrie ist. Durch die Fortschritte in der Vermarktung wird die gesamte Industrie eine stetige Entwicklung aufweisen und der Traum von Fahrzeugen mit neuartigem Energieantrieb wird in der Zukunft erzielt werden.

Wie schon von einigen Medien berichtet, hat die Auto Shanghai 2015 neue Meilensteine gesetzt. Nach 30 Jahren Entwicklung hat die Auto Shanghai einen Riesenschritt vorwärts getan und ist jetzt bei den Automessen der oberen Klasse in der Welt dabei; und inzwischen hat sie auch den Wachstumsprozess zum wissenschaftlichen Innovationszentrum in China durchgemacht. Auto Shanghai stellt sich der neuen historischen Entwicklungsmöglichkeit von Chinas Automobilindustrie und wird den Schwerpunkt nicht nur auf den Markt und die modernste Technik setzen, sondern auch danach streben, eine integrale Kommunikationsplattform in der globalen Automobilindustrie zu werden, mit genauerer Zielsetzung, präziseren Ausstellungsstücken, eleganterer Ausstellungsumgebung und spannenderen Vorstellungen, den Blick gerichtet auf die Zukunft des Lebens mit dem Auto und den Ausbau der kulturellen Konnotation des Automobils.

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte in Verbindung mit:

Shanghai International Exhibition Co., Ltd. Tel.: +86-21-6279-2828 Fax: +86-21-6545-5124 E-mail: guchuntingauto@siec-ccpit.com[mailto:guchuntingauto@siec-ccpit.com]

Web site: http://www.siec-ccpit.com/



Weitere Meldungen: Shanghai International Exhibition Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: