Shanghai International Exhibition Co., Ltd.

Offshore Wind China 2011

Schanghai (ots/PRNewswire) - Als grösste Offshore-Veranstaltung Asiens und zweitgrösste der Welt wird OFFSHORE WIND CHINA 2011 vom 15. bis 17. Juni 2011 in einer brandneuen Etage im "Shanghai New International Expo Center" und Shangri-la Kerry Hotel stattfinden. Führungskräfte aus der Offshore-Branche für Windenergie aus dem In- und Ausland werden eine aktive Rolle dabei spielen, die Attraktivität des Landes China mit dem grössten Entwicklungspotenzial für Offshore-Windenergie der Welt ins rechte Licht zu rücken.

Die Ausstellung wird auf einer Fläche von mehr als 20.000 Quadratmetern stattfinden; insgesamt 800 teilnehmende Vertreter werden auf der Konferenz erwartet.

Bei der letzten Veranstaltung im Jahr 2010 kamen Insider und Spezialisten aus 25 Ländern und Regionen zusammen, wobei der Anteil der Vertreter aus Übersee 30 % betrug. Die Vertretung der nationalen und provinziellen Entwicklungsreform, angeführt von Wang Jun, dem Generaldirektor des nationalen Ministeriums für Energie & erneuerbare Energien, trat bei der Veranstaltung als Redner auf. Sinovel und Vestas, zwei weltweit führende Offshore-Unternehmen für Windenergie, trafen aufeinander. Die fünf grössten chinesischen Landwirtschaftsbetriebe nahmen ebenfalls teil. Die Länderpavillions von Dänemark, dem Vereinigten Königreich und Norwegen nahmen Teil, um die Pläne für die weltweite Offshore-Entwicklung von Wind auszuarbeiten. Im Rahmen der Konferenz traten 98 Redner in insgesamt 14 Sitzungen vor 639 Konferenzvertretern auf. Mehr als 130 Pressevertreter aus em In- und Ausland werden sich um die vollständige Berichterstattung zu dieser erstklassigen Veranstaltung kümmern.

Bei OFFSHORE WIND CHINA 2011 steht im Vergleich zu anderen Veranstaltungen dieser Art eine intensivere Konzentration aif den Offshore-Bereich und eine umfassendere Perspektive bezüglich der Versorgungskette im Mittelpunkt. Der prozentuale Anteil internationaler Teilnehmer wird durch die Länderpavillions von Dänemark, Norwegen, den USA, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Korea und weiteren Ländern steigen.

Führende Windturbinenhersteller, darunter Sinovel, Gold Wind, Shanghai Electrics, SANY, HARA XEMC, Ming Yang, CSIC, Windey und Xinyu, haben ihre aktive Mitwirkung ebenso bestätigt wie die international bekannten Marken Vestas, Siemens, GE, SUZLON, REpower und Yin He Avantis.

Die Konferenz des Jahres 2011 wird ein hochklassiges Forum für die Vertreter der chinesischen Reform- und Entwicklungskommission aus 5 Provinzen sowie Schanghai bieten. 3 parallele Veranstaltungen mit 14 vielfältigen Sitzungen zu den Themen Fallstudien, Windturbinen, Lamellen und Materialen, Installation & Lieferung, Antrieb und Getriebe, Korrosionsschutz, Zertifizierung, Offshore-Stromnetze, Finanzen und Investitionen, etc. angeboten.

Während der Veranstaltung werden Windturbinenhersteller und Zulieferer von Komponenten zusammengeführt, um ihnen Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme von Angesicht zu Angesicht zu bieten.

Fei Jiayi Shanghai International Exhibition Co., Ltd. +86-21-6279-2828 Durchwahl 246 Fax: +86-21-6545-5124 fjy@siec-ccpit.com http://www.offshorewindchina.com

Kontakt:

Fei Jiayi, +86-21-6279-2828 Durchwahl 246, +86-21-6545-5124(Fax), 
fjy@siec-ccpit.com


Das könnte Sie auch interessieren: