Symrise AG

EANS-News: Symrise AG
Symrise plant erstmals Begebung einer Anleihe

- Bestandteil eines umfassenden Refinanzierungskonzepts - Zugang zu einer neuen Finanzierungsquelle -------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Kapitalmaßnahmen Utl.: - Bestandteil eines umfassenden Refinanzierungskonzepts - Zugang zu einer neuen Finanzierungsquelle Holzminden 6. Oktober 2010 (euro adhoc) - Die Symrise AG plant erstmals die Begebung einer festverzinslichen Anleihe. Mit dieser Maßnahme will das Unternehmen das derzeit günstige Kapitalmarktumfeld nutzen, um im Rahmen eines umfassenden Refinanzierungskonzepts bestehende Finanzverbindlichkeiten vorzeitig abzulösen. Der Konzern wird im Rahmen einer Roadshow voraussichtlich vom 11. bis 13. Oktober Gespräche mit institutionellen Investoren in wichtigen europäischen Finanzzentren führen. Die Transaktion wird von UniCredit, Commerzbank und Deutsche Bank begleitet. Bernd Hirsch, Finanzvorstand der Symrise AG, sagte: "Die geplante Anleiheemission ist ein wesentlicher Eckpfeiler unseres Refinanzierungskonzepts. Wir haben bereits im Frühjahr dieses Jahres angekündigt, dass wir unsere Finanzierung zu gegebener Zeit optimieren und auf eine langfristigere Basis stellen wollen. Das aktuelle Kapitalmarktumfeld ist attraktiv und mit einer Anleihe erschließen wir ganz bewusst eine weitere Finanzierungsquelle für Symrise. Wir sind überzeugt, dass unsere hohe Ertragskraft, der robuste Cashflow und die solide Eigenkapitalbasis auf großes Interesse stoßen werden." Symrise beabsichtigt, die geplante Anleiheemission durch weitere Refinanzierungsmaßnahmen zu flankieren und die dadurch Ende 2011 fälligen Finanzverbindlichkeiten in Höhe von 550 Mio. EUR vorzeitig abzulösen. Über Symrise Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen sowie kosmetischen Grund- und Wirkstoffen für die Parfümerie-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie. Mit einem Umsatz von EUR 1,36 Mrd. in 2009 gehört das Unternehmen zu den Top 4 im globalen Markt der Düfte und Aromen. Das Unternehmen mit Sitz in Holzminden ist in mehr als 35 Ländern in Europa, Asien, den USA sowie in Südamerika vertreten. Unsere innovativen Produkte werden von Parfum-, Kosmetik- und Nahrungsmittelherstellern eingesetzt und sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Dabei kombinieren wir das Wissen um Verbrauchertrends mit zukunftsweisenden Technologien und haben uns auf die Entwicklung von innovativen Trend- und Lifestyle-Produkten mit einem konkreten Zusatznutzen für den Verbraucher fokussiert. Symrise - always inspiring more… www.symrise.com Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Symrise AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Kontakt Presse: Bernhard Kott Tel. +49 (0)5531 90-1721 bernhard.kott@symrise.com Branche: Chemie ISIN: DE000SYM9999 WKN: SYM999 Index: MDAX Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr Hannover / Freiverkehr München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: