Tiscover GmbH

Schottland setzt auf Tiscover

Know-how und Technologie für VisitScotland.com

    Wien (ots) - VisitScotland.com - die offizielle Website Schottlands für Tourismusinformationen und -buchungen in Schottland - hat den Vertrag für die strategische Partnerschaft mit Tiscover unterzeichnet.

    Tiscover-Know how für Tourismus-Destination Schottland

    Schottland ist eine rasant wachsende Tourismus-Destination: 130 Tourismus-Informationszentren und insgesamt 9000 Betriebe werden in Zukunft mit der Tiscover-Technologie arbeiten. Innerhalb eines Jahres konnte auf der Website www.VisitScotland.com ein Anstieg von 6,4 Mio (2004) auf 10,5 Mio (2005) Visits verzeichnet werden. Für Jahresende 2006 wird eine Zunahme auf 13 Mio. Visits erwartet. Um diesen signifikanten Anstieg zu bewältigen und die Qualität der Website zu optimieren, wurde ein starker Partner gesucht. Tiscover konnte sich unter den potentiellen Partnern den Zuschlag sichern und damit ein Auftragsvolumen von rund 2 Mio. Euro lukrieren. Ausschlaggebend dafür waren die 15jährige Erfahrung und das entsprechende Know-how am Sektor E-Tourismus. Tiscover ist europaweit das führende Unternehmen im Bereich Destinations-Management. Neben Österreich, Deutschland und der Schweiz setzen auch Italien, UK und Südafrika auf Tiscover-Technologie und Vermarktung.

    Wirtschaftsmotor E-Tourismus

    Mit der Schottland-Partnerschaft setzt Tiscover doppelt Akzente: die neue Destination birgt enormes Potential für neue Gästeströme nach Österreich und speziell Tirol als Unternehmenssitz der Online-Reiseplattform. Denn jede neue Partnerschaft auf der Plattform bringt zusätzliche Gästeschichten und befruchtet so alle auf www.tiscover.com präsenten Anbieter. Gleichzeitig wird die Tiscover-Position als bedeutender Know-how Lieferant in der Branche gestärkt.

    "Wir freuen uns über diese starke und richtungweisende Allianz", zeigt sich Tiscover  Vorstand Bruno Walter erfreut über die neue Kooperation. "Gemeinsam mit VisitScotland wird sich Tiscover weiter als DER strategische Partner für E-Tourismus in Europa positionieren und klare Akzente in dieser rasant wachsenden Branche im Interesse unserer Kunden setzen. Wir sind überzeugt, dass diese Partnerschaft ein enormes Entwicklungspotential für beide Partner in sich birgt und damit die Weichen für eine erfolgreiche touristische Kooperation gestellt wurden."

    Rückfragehinweis:

    Tiscover AG     Maria-Theresien-Strasse 55-57     6010 Innsbruck, Austria     Pressekontakt:     Gerwin Gfrerer     t    +43 512 5351 625     f    +43 512 5351 604     gerwin.gfrerer@tiscover.com


ots Originaltext: TIScover Austria
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Tiscover GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: