Constantin Film

DieLochis auf der großen Kinoleinwand: BRUDER VOR LUDER
Ab 24. Dezember 2015 im Kino

BRUDER VOR LUDER Kinoplakat. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Constantin Film/© 2015 Constantin Film Verleih"

München (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/12946/3139034 - 

Die Zwillingsbrüder Heiko und Roman Lochmann, auch bekannt als die YouTube-Stars DieLochis, feiern dieses Jahr am 24. Dezember nicht nur Weihnachten, sondern auch den Kinostart ihres ersten Films BRUDER VOR LUDER. Eine spritzige Jugendkomödie mit allem, was das Teenie-Herz begehrt: den Lochis, Liebe, Leid und Ludern!

Die fünfzehnjährigen Zwillinge Heiko und Roman sind auf YouTube schon Stars. Nun wollen sie richtig durchstarten und ihr erstes Konzert geben. Die unscheinbare Bella ist ihr größter Fan und heimlich in Roman verliebt. Ihre aufgedonnerte Schwester Jessy dagegen liebt nur eines: Fame! Um berühmt zu werden, würde sie alles tun. Als Jessy eines Tages mitbekommt, wie berühmt DieLochis sind, schmiedet sie einen hinterlistigen Plan: Um sich von all den anderen Fame Bitches zu unterscheiden, verkleidet sie sich als braves Mauerblümchen und spielt das schüchterne Unschuldslamm - prompt verliebt sich Heiko in das so wunderbar "normale" und bescheidene Mädchen. Sehr zum Ärger von Roman, denn jetzt vernachlässigt Heiko nicht nur YouTube, sondern auch das erste große Live Konzert! Um die gewohnte Ordnung wieder herzustellen, sieht Roman nur eine Chance: Er sabotiert Heikos und Jessys Dates. Doch irgendwie wird dadurch alles nur noch schlimmer, es kommt schließlich zum Bruch zwischen den Brüdern und Jessy wähnt sich bereits am Ziel ihrer Fame-Wünsche. Doch da hat sie offenbar die Rechnung ohne ihre Schwester Bella gemacht...

BRUDER VOR LUDER ist eine topaktuelle Teenie-Komödie: Es geht um hippe YouTuber, die erste große Liebe, Stars, Fame Bitches und Biester sowie schließlich ums Erwachsenwerden. Seit 2011 betreiben die Zwillingsbrüder Heiko und Roman Lochmann ihren eigenen YouTube-Kanal "DieLochis", auf dem sie selbstproduzierte Videos und Songs veröffentlichen und damit große Erfolge feiern. 2012 erhielten sie dafür den Publikumspreis des Deutschen Webvideopreises. Mit über 1,5 Million Abonnenten und über 400 Millionen Klicks auf YouTube gehören DieLochis zu den größten Stars der Generation YouTube.

Nun kommt ihr erster Spielfilm in die Kinos, bei dem Heiko und Roman Lochmann gemeinsam mit Tomas Erhart nicht nur Regie führen, sondern auch die Hauptrollen spielen. An ihrer Seite schlüpft Milena Tscharntke in die Rolle der biestigen Jessy, Tara Fischer spielt das Mauerblümchen Bella. In Nebenrollen als Klassenkamerad, Gang-Mitglied, Bademeister, Kellner oder Sozialarbeiter tauchen unter anderem YouTube-Kollegen wie DagiBee, Simon Desue, LIONT, Fresh Torge, Christos Manazides (von Bullshit TV), Hichäääm, Sascha (von Die Außenseiter) sowie bekannte Schaupiel- und Entertainment-Größen wie Axel Stein, Ludger Pistor, Alena Wolf, Petra Nadolny oder Oliver Pocher auf. Die YouTube-Komödie wurde produziert von der Pictures in a Frame GmbH, der Rat Pack Filmproduktion GmbH, der Mythos Film Produktions GmbH & Co. KG sowie der Constantin Film Produktion GmbH. BRUDER VOR LUDER ist die erste Produktion, die im Zuge der Constantin Initiative Alpenrot in die Kinos kommt.

Kinostart: 24. Dezember 2015 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Heiko Lochmann, Roman Lochmann, Milena Tscharntke, Tara 
Fischer 
Drehbuch: Alexander Dydyna 
Regie: Heiko Lochmann & Roman Lochmann & Tomas Erhart 
Produzenten: Christian Becker, Christoph Müller, Constanze Guttmann, 
Friederich Oetker 
Ausführende Produzenten: Tobias Herrmann, Jan Gallasch, Marina Voeth 
Creative Producer: Philipp Stölzl 
Producer: Frank Dudek 
Executive Producers: Martin Moszkowicz, Oliver Berben 
Produktionsfirmen: Pictures in a Frame, Rat Pack Filmproduktion, 
Mythos Film Produktion, Constantin Film Produktion 

Erstes Pressematerial liegt zum Download bereit unter: https://constantinfilm.medianetworx.de

Kontakt:

S&L Medianetworx GmbH
(TV, Print, Radio PR)
Astrid Buhr, Nina Weiss
Aidenbachstraße 54, 81379 München
Telefon: +49 - 89 - 236849 12
E-Mail: nweiss@medianetworx.de


PURE ONLINE
(Online PR)
Aline Schenker
Oranienstraße 185, 10999 Berlin
Telefon: +49 - 30 - 28 44 509 19
E-Mail: aline.schenker@pureonline.de


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: