Constantin Film

SCARY MOVIE 5 - Charlie Sheen im Bett mit Lindsay Lohan

SCARY MOVIE 5 - Charlie Sheen im Bett mit Lindsay Lohan
CHARLIE SHEEN und LINDSAY LOHAN in SCARY MOVIE 5. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Constantin Film"

München (ots) - Der fünfte Teil der erfolgreichen Spoof-Komödien-Reihe SCARY MOVIE kommt endlich in die Kinos und lässt kein Auge trocken und keinen Schwan ungerupft. Was uns in SCARY MOVIE 5 erwartet und wer in diesem Teil dran glauben muss? Hier ein kleiner Einblick:

Paranormale Aktivitäten im Bett. Wer wäre wohl besser für solche Szenen geeignet als Lindsay Lohan und Charlie Sheen. Übernatürliche Kräfte, ungewöhnliche Erfahrungen, übersinnliche Wahrnehmungen: Um diesen beiden Hollywood-Raketen wirklich das Fürchten zu lehren, müssen die Dämonen schon früher aufstehen.

Schwanensee goes Babybauch. Kein Problem, zumindest nicht für Heather Locklear als hochschwangere Rampensau-Balletteuse. Eine kleine Arabeske hier, ein paar Pirouetten da, dann die Hebefigur und schwupps: das Baby ist geboren - und zwar direkt auf der Bühne. Da wundert es kaum, dass dieses Kind ebenfalls zur Balletttänzerin herangezogen wird und schließlich ein elfengleiches Pas de deux tanzt, bei dem die Federn fliegen und die Krallen ausgefahren werden.

Sinnkrise, Sinnsuche, Sinnloses. Und das Ganze am liebsten mit Leonardo DiCaprio. Dass er - oder besser gesagt, der, der sich für ihn hält - das Oben und Unten oder vielmehr das Hinten und Vorne durcheinander bringt, kann einem dann allerdings schon etwas auf den Magen schlagen.

Wen gibt's sonst noch? Ashley Tisdale aus "High School Musical" führt als Hauptdarstellerin durch den Film, Mike Tyson tritt als, man höre und staune, Mike Tyson auf und die einstige Freundin von "Playboy"-Gründer Hugh Hefner, Kendra Wilkinson, ist nun auch schon zum zweiten Mal dabei.

Inhalt:

Jody (ASHLEY TISDALE) und Dan (SIMON REX) sind ein glücklich verheiratetes Paar. Doch als sie mit ihrem neugeborenen Baby Aiden nach Hause kommen, geschehen auf einmal merkwürdige und bizarre Dinge. Schon bald greift das Chaos auch auf die Jobs der beiden über und breitet sich in Jodys Ballettkompanie und Dans Affenforschungszentrum aus. Dies kann nur bedeuten, dass ein niederträchtiger Dämon ihre Familie stalked. Mit Hilfe von Experten für Paranormales und einer Vielzahl von Kameras im Haus, begeben sie sich auf Spurensuche, um dem Unheil ein Ende zu machen...

Die Regie zu SCARY MOVIE 5 übernahm Malcolm Lee, der hier Seite an Seite mit dem legendären Komödienexperten David Zucker ("Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug", "Die Nackte Kanone"-Franchise) arbeitete. Zu SCARY MOVIE 3 und 4 schrieb Zucker bereits das Drehbuch und führte Regie, beim fünften Teil ist er Co-Autor und produzierte den Film. SCARY MOVIE 5 wartet mit einer Topbesetzung auf: Ashley Tisdale, Simon Rex, Erica Ash, J.P. Manoux, Molly Shannon, Terry Crews, Heather Locklear, Chris Elliot, Kate Walsh, Jerry O'Connell, Mike Tyson, Charlie Sheen und Lindsay Lohan.

Das SCARY MOVIE Franchise, das die größten Horror- und Genrefilme verspottet und parodiert, spielte weltweit bisher über $800 Millionen ein.

ACHTUNG, NEUER KINOSTART!

KINOSTART: 25. April 2013 im Verleih der Constantin Film

Erstes Bildmaterial liegt zum Download bereit unter: http://constantinfilm.medianetworx.de.

Kontakt:

AIM - CREATIVE STRATEGIES & VISIONS
Güntzelstraße 63 * 10717 Berlin
Simone Bachofner & Josefin Riemer
Tel.: +49-30-61 20 30-70/20
Fax: +49-30-61 20 30 99
simone.bachofner@aim-pr.de
josefin.riemer@aim-pr.de


Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: