Constantin Film

Constantin Film sichert sich Rechte an neuer Buchserie der Bestseller-Autorinnen Cassandra Clare und Holly Black

München/ Los Angeles (ots) - Constantin Film hat sich die Filmrechte an einer neuen Jugend-Fantasy-Reihe gesichert, die gemeinsam von den Bestseller-Autorinnen Cassandra Clare und Holly Black geschrieben wird. Der erste Teil trägt den Titel "The Iron Trial". Clare und Black arbeiten zum ersten Mal zusammen an einem Roman. Die Veröffentlichungsrechte der Buchreihe in Nordamerika hat der Verlag Scholastic erworben.

Erzählt wird die Geschichte des 12-jährigen Callum Hunt, der mit folgenden drei Regeln aufwächst: Traue niemals einem Zauberer. Bestehe niemals eine Test, den dir ein Zauberer stellt. Und lass dich niemals von einem Zauberer zum Magisterium mitnehmen. Callum ist im Begriff mit all diesen Regeln zu brechen. Doch sowie er das tut, wird sich sein Leben auf eine Art und Weise verändern, wie er es nie für möglich gehalten hat...

Cassandra Clare ist die Autorin, die hinter der in den USA extrem erfolgreichen Buchreihe "The Mortal Instruments" steckt (in USA erschienen bei Simon & Schuster). Die Reihe umfasst sechs Bücher, darunter das demnächst in Amerika erscheinende "City of Lost Souls" (Veröffentlichung geplant für Mai 2012), "City of Heavenly Fire" (Veröffentlichung geplant für September 2013) sowie eine Reihe von Prequels und Sequels, die unter den Titeln "The Infernal Devices" und "The Dark Artifices" erscheinen werden. Clares Bücher wurden in 34 Sprachen übersetzt und haben sich bisher weltweit über 10 Millionen Mal verkauft.

Holly Black ist bekannt für ihre Bestseller-Buchreihe "The Spiderwick Chronicles", die ebenfalls in der New York Times-Bestsellerliste auf Nummer 1 stand und bei Simon & Schuster erschienen ist. Die Reihe besteht aus elf Büchern und brachte 2008 den Box-Office-Kinohit "The Spiderwick Chronicles" hervor, der weltweit über $162 Millionen einspielte. Blacks Bücher haben sich weltweit über 10 Millionen Mal verkauft und wurden in 32 Sprachen übersetzt.

Nachdem Constantin Film bereits Cassandra Clares Stoff "The Mortal Instruments" für das Kino entwickelt, wurde erneut die Gelegenheit zu einer Zusammenarbeit mit der Autorin ergriffen. Clare und Black werden das Drehbuch schreiben und als Executive Producer fungieren.

Robert Kulzer von Constantin Film wird nach "The Mortal Instruments" auch diese Buchadaption produzieren: "Als wir zum ersten Mal von dieser neuen Reihe hörten, war es selbstverständlich für uns, dass wir mit von der Partie sein wollten. Cassandra Clare und Holly Black sind zwei außergewöhnlich begabte Autorinnen, die beide spektakuläre Fantasiewelten erschaffen und Millionen von Lesern inspiriert haben. Wir sind begeistert unsere Arbeit mit Cassandra fortzuführen und nun auch Holly im Team zu begrüßen."

Derzeit befinden sich Constantin Film and Unique Features in der Vorbereitungsphase zur Verfilmung von Clares "The Mortal Instruments: City of Bones", dem ersten Buch der Reihe. Harald Zwart ("Karate Kid") wird Regie führen, Lily Collins ("Schneewittchen") wird die Rolle der Clary Fray übernehmen, Jamie Campbell-Bower ("New Moon - Biss zur Mittagsstunde") spielt Jace Wayland. Kulzer produziert den Film gemeinsam mit Bob Shaye und Michael Lynne von Unique Features. Martin Moszkowicz, Vorstand Film & Fernsehen der Constantin Film, ist Executive Producer. Die Dreharbeiten beginnen am 15. August 2012 in Toronto, Ontario, Kanada.

Kontakt:

Constantin Film
Filmpresse
Telefon: 089 44 44 60 100
Fax: 089 44 44 60 167
E-Mail: filmpresse@constantin-film.de


Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: