Constantin Film

DIE DREI MUSKETIERE ist Nummer 1 der deutschen Kinocharts
Über 2,4 Mio. EUR Umsatz am ersten Wochenende
Auch in Österreich Platz 1 der Charts

München (ots) - Seit vergangenem Donnerstag sind DIE DREI MUSKETIERE, der neue Kinoknüller der Constantin Film, in einer actiongeladenen 3D-Version in den Kinos und begeistern das Publikum in Deutschland und Österreich gleichermaßen.

Mit einem Boxoffice von knapp 2,4 Mio. Euro setze sich das Abenteuerspektakel DIE DREI MUSKETIERE am Startwochenende souverän an die Spitze der deutschen Kinocharts. Auch in Österreich belegte der Film sowohl nach Umsatz mit 350.000 Euro, als auch nach Besuchern den ersten Platz der Kinocharts.

Der Klassiker von Alexandre Dumas wird von Regisseur Paul W.S. Anderson als rasantes 3D-Abenteuer neu erzählt - dicht gepackt mit Action und witzigen Einfällen der Drehbuchautoren Alex Litvak und Andrew Davies, zeigen sich die furchtlosen Helden Athos (MATTHEW MACFADYEN), Porthos (RAY STEVENSON) und Aramis (LUKE EVANS) sowie der junge D'Artagnan (LOGAN LERMAN) im Kinoblockbuster fit fürs neue Jahrtausend. Gedreht wurde letztes Jahr an den schönsten Originalmotiven in Deutschland mit einem internationalen Starensemble. Neben Oscar®-Gewinner Christoph Waltz als Kardinal Richelieu und Orlando Bloom als Herzog von Buckingham, treffen wir auf Milla Jovovich in der Rolle der zwielichtigen Milady de Winter und Mads Mikkelsen als Bösewicht Rochefort.

DIE DREI MUSKETIERE ist eine Produktion der Constantin Film und Impact Pictures in Ko-Produktion mit NEF Productions und New Legacy Film im Verleih der Constantin Film.

Gefördert wurde das Projekt vom DFFF, dem FFF Bayern, dem Bayerischen Bankenfonds, der FFA Filmförderungsanstalt und dem medienboard Berlin-Brandenburg.

Kontakt:

Constantin Film
Filmpresse
Telefon: 089 44 44 60 100
Fax: 089 44 44 60 167
E-Mail: filmpresse@constantin-film.de



Das könnte Sie auch interessieren: