Constantin Film

Constantin Film gratuliert: VINCENT WILL MEER mit 5 Nominierungen inklusive Bester Film/ KONFERENZ DER TIERE geht ins Rennen als Bester Kinderfilm

München (ots) - Das tragikomische Road-Movie VINCENT WILL MEER ist heute gleich fünfmal für den Deutschen Filmpreis nominiert worden. VINCENT WILL MEER zählte im vergangenen Jahr zu den beliebtesten deutschen Kinofilmen und konkurriert in den Kategorien Bester Film, Bestes Drehbuch, Beste männliche Hauptrolle, Beste weibliche Nebenrolle und Beste männliche Nebenrolle. Der Film ist eine Produktion der Olga Film GmbH, einer Beteiligungsgesellschaft der Constantin Film. Produzenten sind Harry Kügler und Viola Jäger. Ralf Huettner übernahm die Regie.

Als Bester Kinderfilm geht KONFERENZ DER TIERE ins Rennen um die Lola. Das temporeiche 3D-Abenteuer ist eine Produktion der Constantin Film in Co-Produktion mit Ambient Entertainment und White Horse Pictures und war im letzten Jahr der erfolgreichste deutsche Film. Jetzt bezaubern die liebenswerten CGI-Helden auch international: Seit einigen Wochen läuft der Animationsfilm sehr erfolgreich u.a. in England, Frankreich, Italien und Russland.

Zwei Nominierungen gehen an WIR SIND DIE NACHT (Beste Filmmusik, Bester Schnitt). JERRY COTTON konkurriert in der Kategorie Beste Tongestaltung. Beide Kinofilme sind Produktionen von Christian Becker und der Rat Pack Filmproduktion, ebenfalls eine Beteiligungsgesellschaft der Constantin Film.

Kontakt:

Constantin Film
Filmpresse
Telefon: 089 44 44 60 0
Fax: 089 44 44 60 167
E-Mail: filmpresse@constantin-film.de



Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: