SIRO Clinpharm

SIRO Clinpharm veröffentlicht Aktualisierung bezüglich der Integration des von ihm übernommenen europäischen Unternehmens

Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) - Im April 2008 übernahm SIRO Clinpharm, ein globales Auftragsforschungsinstitut (Contract Research Organization, CRO) mit Niederlassungen in Indien, den Vereinigten Staaten, Europa und Israel, die Omega Mediation Group, die mittlerweile an der Spitze des Europageschäfts des Unternehmens steht. SIRO gab heute bekannt, dass alle zur Omega Mediation Group zählenden Unternehmen in Deutschland, Griechenland, Rumänien, Estland und Israel umbenannt wurden und mittlerweile als SIRO Clinpharm firmierten. Die rechtswirksame Änderung des Unternehmensnamens erfolgte im Rahmen des Integrationsplans von SIRO für Omega und ist nach Abschluss der Übernahme als progressiver Schritt zu sehen, mit dem SIRO eine konzernweit einheitliche Identität schaffen und Kunden eine konsistente Schnittstelle bieten will. "Neben der Erschliessung grösserer geografischer Räume für unsere Kunden konnte im Rahmen der Übernahme gleichzeitig eine Vielzahl hochqualifizierter Mitarbeiter gebündelt werden, wodurch wir unseren Kunden auch weiterhin Bestleistungen garantieren können", so Scott Spector, Präsident für Europa. "Nach der nun vollzogenen offiziellen Namensänderung freuen wir uns darauf, die Aufgaben von Volker und Sofia Hofmann zu übernehmen, die Omega Mediation gegründet und geleitet und uns im Laufe des Integrationsprozesses über einen Zeitraum von mehr als 20 Monaten unterstützt haben. Angesichts der Zusammenführung der geschäftlichen Stärken sowie der unternehmerischen Philosophien von SIRO und Omega hat die Übernahme durchaus Synergien freigesetzt. Die Integration verläuft bisher hervorragend und wir haben grosse Erwartungen, da wir bereits Strategien festgelegt haben, um auch weiterhin in Europa zu expandieren und dabei genauso dynamisch zu wachsen wie zuvor", erklärte Chetan Tamhankar, Chief Executive Officer. Anfang 2009 hatte SIRO neue Niederlassungen in der Tschechischen Republik und Spanien eröffnet. Im Laufe des Jahres 2009 schloss SIRO wichtige Bündnisse mit CambReg (Vereinigtes Königreich), einem europäischen Anbieter von Zulassungsdienstleistungen, sowie Mediscis, einem französischen Auftragsforschungsinstitut mit Schwerpunkt auf der klinischen Frühphase, und einem weltweit führenden Logistikunternehmen, um SIROs Geschäftsbereich für Hilfs- und Betriebsstoffe für klinische Forschungen zu unterstützen. Ende 2009 ging SIRO eine Partnerschaft mit einem klinischen Studienzentrum (Site Management Organization, SMO) in Sri Lanka ein, um sein Leistungsspektrum in der Region Südostasien auszuweiten. SIRO bedient seit seiner Gründung vor über einem Jahrzehnt weltweit Kunden aus der Pharma- und Biotech-Branche und konnte daher bereits beträchtliche Erfahrung in diesen Bereichen sammeln. Informationen zu SIRO: SIRO Clinpharm Private Limited (SIRO) zählt zu den weltweit führenden Auftragsforschungsinstituten (Clinical Research Organizations, CROs). Das umfassende Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst die Durchführung klinischer Studien in den Bereichen Pharmazeutik, Biotechnologie und Medizingeräte entsprechend internationaler Standards. SIRO ist eines der ersten in Indien gegründeten Auftragsforschungsinstitute, das den Anforderungen von Pharmaunternehmen aus aller Welt gerecht wird. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Indien, den USA und Israel; in Europa ist es in Deutschland, Rumänien, Estland, Griechenland, der Tschechischen Republik und Spanien vertreten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.siroclinpharm.com. ots Originaltext: SIRO Clinpharm Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Aniruddh Patwardhan, Leiter Unternehmensmarketing bei SIROClinpharm Pvt.Ltd., +91-22-2584-8099, aniruddh.patwardhan@siroclinpharm.com

Das könnte Sie auch interessieren: