Amsterdam University Press

Erfolgreiche Lobbyarbeit in der Europaischen Union

Amsterdam (ots/PRNewswire) - Eine komplett aktualisierte und neu verfasste, dritte Ausgabe des Bestsellers "Machiavelli in Brussels", welche mit neuen Fakten und Bildern, Lobby-Fallen und Erkenntnissen angereichert wurde und auch den Vertrag von Lissabon mit einbezieht, wurde neu aufgelegt. More Machiavelli in Brussels. The Art of Lobbying the EU Rinus van Schendelen "More Machiavelli in Brussels" handelt vom Gewinnen oder zumindest Nicht-Verlieren des Interesses der anderen - insbesondere innerhalb der EU, wo zahllose Interessengruppen aus Regierungen und Zivilgesellschaften versuchen "Honig und Geld" in Form begehrter Rechte, Subventionen etc. zu erhalten. Van Schendelen beschreibt auf Basis von Forschung und Beweisen wie diese Gruppen sich jeden Tag in der EU einsetzen und wie sie ihren Erfolg durch die Erfahrung mit "Public Affairs Management" verbessern konnen. Sich auf Machiavelli berufend hebt er die drei Schlagworter des Erfolgs hervor: Ehrgeiz, Fleiss und Sorgfalt. Neben neuen Fakten und Bildern, Lobby-Fallen und Erkenntnissen wird auch der Vertrag von Lissabon mit besprochen. Inspiriert durch das Studium und viele Jahre Praxis werden in diesem Buch viele reale Falle, Smart Practices und Probleme der EU-Lobbyarbeit angefuhrt. Gleichzeitig werden Fragen uber die Grenzen der Lobbyarbeit und Beitrage zur Demokratie in der EU geleistet. Rinus van Schendelen ist ein Professor fur Politikwissenschaften an der Erasmus Universitat in Rotterdam (Niederlande). Er unterweist Lobbygruppen und berat sie im Umgang mit der EU. - vollig uberarbeitete und aktualisierte dritte Auflage - ubersetzt in mehrere Sprachen "Eine akkurate Beschreibung des Maschinenraums ... Ein Handbuch fur alle, die Einfluss ausuben wollen." Fruherer EU-Kommissar Frits Bolkestein "Nicht nur ein Massstab fur alle die Lobbyarbeit in der EU sondern weltweit leisten wollen." Rita Roosevelt, George Washington Universitat "Dieses originelle Buch verbindet drastische Analysen mit einer stets anregenden Perspektive ... ein Zitateklassiker." Conor McGrath, Akademischer Lektor des Journal of Public Affairs "Wirklich das beste Buch zu diesem Thema auf dem Europaischen Markt ...methodisch und akademisch exzellent." Paolo Raffone, Secretary-General der CIPI Foundation in Brussel "Lesen Sie dieses Buch, wenn sie in Public Affairs erfolgreich sein wollen." Tom Spencer, Grunder und Direktor des Europaischen Zentrums fur Public Affairs Veroffentlicht durch Amsterdam University Press ISBN 978 90 8964 147 2 - Taschenbuch, 384 Seiten - 7. Januar 2010 39,90 EUR| 49,95 $| 29,95 GBP ots Originaltext: Amsterdam University Press Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Fur weitere Informationen oder ein Besprechungsexemplarkontaktieren Sie bitte Ebisse Rouw unter marketing@aup.nl oder+31-20-530-71-87

Das könnte Sie auch interessieren: