Kambly SA Spécialités de Biscuits Suisses

Jubiläum "100 Jahre Kambly"

Beim Jubiläum 100 Jahre Kambly fordert Bundespräsidentin Doris Leuthard: Die Schweiz braucht Pionierunternehmen wie Kambly."

    Trubschachen (ots) - Das Familienunternehmen Kambly feiert im Beisein von Bundespräsidentin Doris Leuthard seinen 100. Geburtstag.

    100 Jahre Wertebildung

    Oscar A. Kambly, VR-Präsident von Kambly, bekennt in Dankbarkeit: "100 Jahre Kambly sind 100 Jahre engagierte Mitarbeitende, die täglich ihr Bestes geben, um mit der gleichen Sorgfalt die hohe Qualität und Tradition des Hauses Kambly immer wieder neu zu begründen. Das sind auch 100 Jahre begeisterte Konsumenten, die immer wieder von Neuem Freude an Kambly haben. Und es sind 100 Jahre zuverlässige Lieferanten und treue Absatzpartner, engagierte Mitmenschen und Behörden in Dorf und Region, Kanton und Bund. Schliesslich sind es 100 Jahre Wertebildung für alle, die mit Kambly verbunden sind."

    Seit 100 Jahren wird bei Kambly eine Vielfalt von einzigartigen Feingebäck-Spezialitäten gebacken. Kambly ist eine unabhängige Schweizer Familiengesellschaft mit heute 420 Mitarbeitenden, die seit drei Generationen von den Unternehmern geführt wird. Die Unternehmenskultur und die Identität der Marke Kambly sind stark geprägt vom persönlichen Engagement der unternehmensverantwortlichen Eigner, welche sich zu klaren Werten und zum Standort Schweiz bekennen und mit ihrem Namen täglich für die hohe Qualität einstehen.

    Fünf Pioniertaten als Erfolgsgeheimnis

    Fünf Pioniertaten haben das Familienunternehmen und die Marke Kambly über die drei Generationen Oscar Kambly zum heutigen Erfolg geführt:

    1. "Einzig das tun, was wir besser können".

    2. "Qualität ohne Kompromisse".

    3. "Steter technologischer Vorsprung".

    4. "Die Spitze immer wieder neu besetzen".

    5. "Kambly ist überall da verfügbar, wo Kenner Biscuits hoher      
Qualität suchen".

    Bundespräsidentin Leuthard fordert Führungsvorbilder statt Bedienermentalität

    In ihrer Festansprache in Trubschachen verwies Bundespräsidentin Leuthard auf die 100jährige Erfolgsgeschichte von Kambly und der Schweiz: "Wir haben langfristig Erfolg, weil wir uns nicht von der Aussicht auf kurzfristigen Gewinn verführen lassen." Die Grundlagen dafür seien einerseits in der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der der Qualität der Arbeit und dem "anerkannten, exzellenten Bildungssystem" sowie anderseits in der Beständigkeit, in den Grundwerten wie Sicherheit, Solidarität und Freiheit oder in der Erkenntnis zu finden, dass ein guter Führungsverantwortlicher auch ein guter Mensch sein sollte. "Diese Erkenntnis ist in den letzten Jahren in gewissen Chefetagen in den Hintergrund gedrängt worden." Der Schaden, der dadurch angerichtet werde, sei gross, hält Bundespräsidentin Leuthard weiter fest. "Die Bedienermentalität, das Denken an den eigenen Vorteil destabilisiert das Vertrauen der Bevölkerung in Wirtschaft und Politik. Wir müssen es schaffen, dass Werte wie ethisches Verhalten oder das Zurückstecken von eigenen Interessen wieder gelebt und verinnerlicht wird." Die Grundlage für ein ebenso erfolgreiches 21. Jahrhundert sei daher eine vorausschauende Politik, ein unverkrampfter Umgang mit den Nachbarn sowie Unternehmer und Politiker, die die Aktualtät im Auge behalten und gleichzeitig die nachhaltigen und langfristigen Innovationsfelder ins Visier nehmen.

    Von Trubschachen in die weite Welt

    Seit 100 Jahren - über alle drei Generationen Oscar Kambly - baut Kambly auf den Standort Trubschachen und die Region Emmental. Hier sind die meisten der langjährigen Mitarbeitenden zuhause. Hier, im Herzen der Schweiz, sind die reine Natur, die edlen Rohstoffe, die Traditionen und die gelebten Werte Quelle der Inspiration und Kraft, um die Konsumenten weltweit zu begeistern. Auch in Zukunft wird dieser Standort weiter kräftig ausgebaut. Kambly bezieht seit 100 Jahren alle Rohstoffe in der Schweiz, welche in den nötigen Mengen und Qualitäten verfügbar sind, und soweit möglich in der Region Emmental. "Kambly bekennt sich zur Schweizer Landwirtschaft und trägt ihre Produkte mit Achtung, Freude und Dankbarkeit in die ganze Welt", bekennt Oscar A. Kambly. So steht Kambly heute in über 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten für das Beste aus der Schweiz.

    Der Schlüssel der Einzigartigkeit Kambly ist im internationalen Wettbewerb ein kleiner "David" gegen die multinationalen "Goliaths". Doch das Wesentliche ist nicht die Grösse, sondern die Einzigartigkeit und Lebendigkeit. Diese äussert sich in einzigartigen Produkten und Leistungen, welche durch die kompromisslose Qualität herausragen. Kambly ist überzeugt, dass äussere Qualität nur möglich ist, wenn die "innere" Qualität stimmt - die Haltung und Gesinnung, die Werte und die Art der Zusammenarbeit in der ganzen Wertschöpfungskette von den Lieferanten bis zu den Kunden, in Wirtschaft und Gesellschaft, in der Zusammenarbeit mit allen "Stakeholders". "Wir wollen weiter so lebendig, aufrecht und schnell wie ein 'David' sein, um auch in Zukunft all jene, die das Bessere vom Guten zu unterscheiden wissen, in aller Welt immer wieder von Neuem mit einzigartiger Qualität zu begeistern", sieht Oscar A. Kambly die Rolle seines Familienunternehmens.

    Gut gerüstet in die Zukunft

    Kambly ist dank seiner starken Marktposition als führende Marke im Premium-Segment gut gerüstet für die Zukunft. Denn weltweit wissen immer mehr Menschen echte Qualität von blosser Massenware zu unterscheiden, sehnen sich nach dem wahrhaft Guten und Authentischen. Kambly ist heute mit einem Umsatz von rund CHF 160 Mio, wovon die Hälfte im Ausland realisiert wird, in über 50 Ländern vertreten und Exportführer aus der Schweiz. Die Marke Kambly steht für die Sicherheit, das Beste zu haben, für besondere Momente der Freude und für Vertrauen.

    Eröffnung des "Kambly Erlebnis"

    Zum Jubiläum "100 Jahre Kambly" werden am 20. März 2010 in Trubschachen das "Kambly Erlebnis" und der "Kambly Zug" eingeweiht.

    Bilder vom Festakt mit Bundespräsidentin Doris Leuthard sind am 19. März 2010 ab 19.00 Uhr auf www.kambly.ch erhältlich.

ots Originaltext: Kambly SA Spécialités de Biscuits Suisses
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sekretariat von Oscar A. Kambly
Präsident des Verwaltungsrates
Kambly SA Spécialités de Biscuits Suisses
CH-3555 Trubschachen
Tel.:    +41/34/495'02'96
Fax:      +41/34/495'02'04
E-Mail: direktion@kambly.ch


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Kambly SA Spécialités de Biscuits Suisses

Das könnte Sie auch interessieren: