Klett und Balmer Verlag

Dreifache Auszeichnung für Lehrmittel aus dem Klett und Balmer Verlag

Dreifache Auszeichnung für Lehrmittel aus dem Klett und Balmer Verlag
Diese drei Lehrmittel aus dem Klett und Balmer Verlag Zug erhalten den internationalen Worlddidac Award 2012. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/Klett und Balmer Verlag".

Zug (ots) - Der Worlddidac Award geht dieses Jahr gleich dreimal in die Zentralschweiz. Die bekannteste Auszeichnung für Produkte aus dem Bildungsbereich erhalten die Lehrwerke «Open World», «Kreschendo» und «Geoaktiv» aus dem Klett und Balmer Verlag Zug. Ende Oktober präsentiert der Verlag die Award-Gewinner sowie zahlreiche weitere Schwerpunkte aus seinem Programm an der Bildungsmesse Didacta in Basel.

Alle zwei Jahre zeichnen eine Experten- und eine Lehrerjury der Worlddidac Association mit Sitz in Bern Produkte aus dem Bildungsbereich aus. In der Kategorie «Klassische Informationsquellen» erhält der Klett und Balmer Verlag je einen Worlddidac Award für «Open World», das Englischlehrwerk für die Sekundarstufe I, «Geoaktiv» für den Geografieunterricht an Schweizer Maturitätsschulen sowie für «Kreschendo», das musikpädagogische Lehrmittel für die Primarschule. Die Jurys bewerteten die eingereichten Lehrwerke nach didaktisch-pädagogischen und gestalterischen Kriterien.

Die prämierten Lehrwerke werden anlässlich der zweijährlich stattfindenden Bildungsmesse «Didacta Schweiz» in Basel gezeigt. Vom 24. bis 26. Oktober 2012 präsentiert dort der Klett und Balmer Verlag seine Schwerpunkte und Neuheiten. Am Verlagsstand werden auch Autorinnen und Autoren der ausgezeichneten Lehrmittel Rede und Antwort stehen.

Weitere Informationen:

www.klett.ch

www.klett.ch/openworld

www.geoaktiv.ch

www.kreschendo.ch

Klett und Balmer gehört zu den grössten Lehrmittelanbietern der Schweiz. Der private Verlag wurde 1967 vom Stuttgarter Verleger Ernst Klett und dem Zuger Buchhändler Hans-Rudolf Balmer gegründet. Heute gehört das Unternehmen zur international tätigen Klett Gruppe mit Hauptsitz in Stuttgart.

Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2760 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 457 Millionen Euro.

Kontakt:

Antonio Russo
Marketing und Kommunikation
Klett und Balmer AG
Baarerstrasse 95
Postfach 2357
CH-6302 Zug
Tel.: +41/41/726'28'52
Fax: +41/41/726'28'51
E-Mail: antonio.russo@klett.ch
Web: www.klett.ch


Das könnte Sie auch interessieren: