TSO3 INC. and 3M

TSO3 und 3M vereinbaren eine weltweite Vertriebspartnerschaft - 3M startet Markteinfuhrung sobald die Freigabe der Aufsichtsbehorde erteilt wurde

    Quebec City (ots/PRNewswire) - TSO3 Inc. ("TSO3")  und 3M (MMM) erklarten heute, dass sie eine Einigung erzielt haben, die 3M zum Exklusivlieferant und -handler fur TSO3s STERIZONE(R) 125L+ Sterilisator macht. Die Partnerschaft mit TSO3, einem innovativen Unternehmen in der Sterilisationstechnologie im Niedertemperaturbereich fur Medizinprodukte in der Gesundheitspflege durch den Gebrauch von Ozon, umfasst auch neue Ablaufe, um Intensivstationen durch 3Ms weltweiten Vertriebsweg zu erreichen. Diese Vereinbarung, zusammen mit der neuesten Optimierung der Leistungsfahigkeit des Sterilisators in Bezug auf die Zykluszeit und die  Kompatibilitat der Medizinprodukte mit dem Sterilisator, stellt einen  betrachtlichen Schritt dar, um die Einfuhrung des Produkts auf dem weltweiten Marktplatz zu beschleunigen.

    "Unser verbessertes Produktangebot mit drei deutlich schnelleren und sanfteren Zyklen macht das STERIZONE(R) Sterilisationssystem zu einer ausgezeichneten Alternative gegenuber den Mankos, die sich bei den bisherigen Niedertemperatur-Sterilisatoren gezeigt haben. Unsere Fahigkeit, eine grosse Palette allgemeiner, chirurgischer Produkte zu sterilisieren, sowie starre, ein- und mehrkanalige Gerate und auch einfache und komplexe, flexible Endoskope macht uns einzigartig und zur einzigen Losung fur etwas, das bisher zwei oder mehr Sterilisationsvorgange erforderte," sagte R.M. (Ric) Rumble, Vorsitzender und Geschaftsfuhrer von TSO3. "Die Vereinbarung, die heute mit 3M unterzeichnet wurde, vereint die Innnovation der Technologie mit der Innovation im Marketing, im Vertrieb und im Kundendienst auf weltweitem Niveau. Sie untermauert 3Ms bestehende Strategie im Bereich Infektionspravention und erhoht dabei die Marktdurchdringung der TSO3 Technologie erheblich. Die Zusammenarbeit ist passgenau fur unsere beiden Unternehmen und wichtiger noch fur unser beider Kunden," fugte Rumble an.

    Obwohl keine Einzelheiten der Vereinbarung veroffentlicht wurden, beinhalten die Bestimmungen eine exklusive Lizenzgebuhr, von der ein Teil im Voraus bezahlt werden muss, und Meilensteinzahlungen, verbunden mit der Freigabe durch die Aufsichtsbehorde und Mindestabnahmemengen, die auf Jahresbasis festgelegt werden.

    "Wir freuen uns sehr, dass wir diese innovative Technologie der Akutmedizin fur die Niedertemperatur-Sterilisation anbieten konnen", fuhrte Debra A. Rectenwald, stellv. Vorsitzende und Geschaftsfuhrerin der Sparte Infektionspravention an. "Diese Technologie ist abgestimmt auf unsere 3M Infektionspraventionsziele mit Krankenhausern zusammenzuarbeiten, im Krankenhaus erworbene Infektionen (HAIs) zu verringern und die Bedurfnisse unserer Kunden und die der Patienten, die sie behandeln, zu befriedigen. Die neue Vereinbarung mit TSO3 umfasst die regionale Vermarktung der Produkte sobald die Freigabe oder Registrierung durch die Aufsichtsbehorde erteilt wurde und wir sind begeistert, dass wir diese einzigartige Technologie weltweit anbieten konnen."

    Uber die 3M Sparte Infektionspravention  

    Die 3M Sparte Infektionspravention bietet Fachpersonal in der Gesundheitspflege fuhrende Losungen zur Minimierung der Risiken von im Krankenhaus erworbenen Infektionen. Die 3M Infektionspravention vereint Wissenschaft und Technologie und besteht aus mehr als 40 verschiedenen Technologieplattformen und einer umfassenden Produktpalette von Qualitatsprodukten, die die Gesundheitspflege unterstutzen, die besten Vorgehensweisen zur aktuellen Infektionspravention festzulegen und mitzuteilen. 3M Infektionspravention bleibt ein zuverlassiger Partner, der sich dazu verpflichtet hat, die Kunden anzuleiten, Infektionsrisiken zu entdecken, zu vermeiden und zu kontrollieren.

    Fur weitere Informationen besuchen Sie: http://www.3M.com/infectionprevention.

    Uber 3M  

    Als anerkannt fuhrendes Unternehmen in Forschung und Entwicklung stellt 3M tausende von innovativen Produkten fur dutzende unterschiedlicher Markte her. 3Ms Kernkompetenz ist die Anwendung seiner mehr als 40 verschiedenen Technologieplattformen - oft in Kombination mit einem weiten Feld von Kundenbedurfnissen. Mit einem Umsatz von 24 Mrd. USD und 75.000 Mitarbeitern weltweit ist 3M in mehr als 60 Landern vertreten. Fur weitere Informationen, besuchen Sie: http://www.3M.com.

    Uber TSO3  

    TSO3, 1998 in Quebec City gegrundet, ist spezialisiert auf die Forschung und Entwicklung von innovativer, hochleistungsfahiger Sterilisationstechnologie fur Medizinprodukte mit einem hohen Geschaftspotenzial. Das Spitzenprodukt der Firma, der TSO3 STERIZONE(R) 125L Sterilisator, wurde fur sterile Rechenzentren im Krankenhausbereich entwickelt. Die Firma ist uberzeugt, dass ihre Technologie eine vorteilhafte Ersatzlosung darstellt zu anderen Niedertemperatur-Sterilisationsprozessen, die derzeit in Krankenhauser angewendet werden.

    Im Gegensatz zu anderen Methoden, kombiniert der Ozonsterilisationsprozess, der von TSO3 entwickelt und patentiert wurde, Eigenschaften, die den Marktbedurfnissen gerecht werden in Bezug auf Wirksamkeit, Kosteneinsparung, erhohte Sicherheit fur Patienten und Krankenhauspersonal und einen "grunen", umwelttechnisch sicheren Prozess.

    Der TSO3 STERIZONE(R) 125L Sterilisator wurde zur Vermarktung freigegeben von der US-amerikanischen und der kanadischen Aufsichtsbehorde fur die Sterilisation von metallischen und hitzeempfindlichen Geraten, sowie fur Gerate mit eingeschrankt durchdringbaren Stellen, wie z.B. starre Endoskope, die einen einzigen Kanal aus rostfreiem Stahl besitzen. 2009 erhielt die Firma die Freigabe von Health Canada und der US-amerikanischen Aufsichtsbehorde fur die Sterilisation von zusatzlichen, komplexen Medizinprodukten, darunter auch flexible Mehrkanal-Endoskope.

    Fur weitere Information uber TSO3, besuchen Sie die Firmen-Internetseite unter http://www.tso3.com.

    Die Aussagen in dieser Veroffentlichung und mundliche Aussagen der Vertreter von TSO3 bezogen auf Inhalte, die keine historischen Tatsachen darstellen, (darunter unbeschrankt solche, die die zeitliche Planung oder das Ergebnis von Finanzierungen durch TSO3 betreffen), sind in die Zukunft gerichtete Aussagen, die bestimmten Risiken, Unsicherheiten und Hypothesen unterliegen, einschliesslich, jedoch nicht nur, allgemeine Geschafts- und Wirtschaftsbedingungen, der Zustand des Finanzmarktes, die Fahigkeit von TSO3 eine Finanzierung zu vorteilhaften Konditionen zu erreichen und andere Risiken und Unsicherheiten.

    TSX hat die hier enthaltenen Informationen weder bestatigt noch widerlegt und weist jede Verantwortung dafur von sich.

    Fur weitere Informationen: Caroline Cote, TSO3, +1-418-651-0003, DW. 237,ccote@tso3.com; Mary Clemens, 3M, +1-651-733-8806, mcclemens@mmm.com

ots Originaltext: TSO3 INC. and 3M
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Fur weitere Informationen: Caroline Cote, TSO3,
+1-418-651-0003,DW. 237, ccote@tso3.com; Mary Clemens, 3M,
+1-651-733-8806,mcclemens@mmm.com



Das könnte Sie auch interessieren: