Electric Cloud

Electric Cloud optimiert Softwareproduktion für Hersteller von Android-Geräten

    Sunnyvale, Kalifornien, August 10, 2010 (ots/PRNewswire) - Electric Cloud(R), der führende Anbieter von Lösungen für das Software-Produktionsmanagement (SPM), gab heute bekannt, die Unterstützung von Android-Entwicklungsumgebungen durch die Einführung neuer ElectricCommander-Plugins für die Entwicklungstools Gerrit und Git sowie die Unterstützung automatischer Tests an Android-Geräten erweitert zu haben. Des Weiteren gab das Unternehmen die Verbesserung von ElectricAccelerator bekannt, der zur Unterstützung schneller Android-Softwarebuilds entwickelt wurde. Durch diese Verbesserungen werden die Abläufe der Softwareproduktion sowohl bei der Entwicklung reiner Android- als auch plattformübergreifender Geräte automatisiert und verkürzt.

    Wer als Gerätehersteller wettbewerbsfähig bleiben und die Vorteile der neusten Technologien nutzen will, muss in der Lage sein, die neusten Android-Versionen schnell in seine Produktionsabläufe zu integrieren. Da viele Hersteller mehr als eine Geräteplattform sowie zahlreiche Build- und Testumgebungen unterstützen, wird die Softwareproduktion zu einem äusserst komplexen Prozess.

    "Tools zur Automatisierung und Optimierung von Entwicklungsabläufen werden in Zukunft für das nachhaltige Wachstum bei Android-Geräten unerlässlich", erklärte Martin Van Ryswyk, Vice President of Engineering bei  Electric Cloud. "Hersteller, die sich die Geschwindigkeit der  Open-Source-Innovation zu Nutze machen wollen und bei der Einführung ihrer  Produkte auf dem anspruchsvollen Unternehmensmarkt besonderen Wert auf  Qualität legen, benötigen effektive Tools, die es ihnen ermöglichen, ihre  Entwicklungsabläufe zu integrieren, zu beschleunigen und zu automatisieren."

    Die Electric-Cloud-Lösungen ElectricCommander und ElectricAccelerator wurden für Android-Entwicklungsumgebungen optimiert und erleichtern den Herstellern damit die rasche Bereitstellung ihrer Geräte bei höchster Softwarequalität.

    Durch die Koordination des gesamten Software-Produktionsablaufs und die Unterstützung mehrerer Betriebssysteme, Geräte und Versionen auf einer einzigen Oberfläche verkürzt ElectricCommander den gesamten Entwicklungszyklus. Die neuen ElectricCommander-Plugins sind speziell auf die komplexe Softwareentwicklung für Android-Geräte zugeschnitten. Durch die Verwendung des Android-Data-Bridge-Protokolls (ADB) und der Fastboot-Technologie ermöglicht eines der Plugins die direkte Interaktion mit physischen Testgeräten, wodurch ElectricCommander Bilder schnell übertragen, Anwendungen beschleunigen und Codes direkt auf einem Android-Gerät ausführen kann - die besten Voraussetzungen für häufige, schnelle Tests bei bei minimalem manuellem Eingriff.

    Das Gerrit-Plugin für ElectricCommander automatisiert die Überprüfung des Android-Codes und beschleunigt dadurch den herkömmlicherweise manuell durchgeführten Zyklus aus Überprüfung, Test und Genehmigung. Gerrit informiert den zuständigen Fachmann über den Abschluss einer Änderung und der Fachmann akzeptiert diese oder weist sie zurück, bevor der Bereitstellungsprozess fortgesetzt wird. Das Plugin ermöglicht ElectricCommander den automatischen Build und Test einer Komponente. Das Programm kann damit sogar als eine Art Prüfer in Gerrit fungieren, der eine Komponente automatisch akzeptiert bzw. ablehnt, je nach Erfolg oder Misserfolg des Build- und Testzyklus'.

    Darüber hinaus unterstützt ElectricCommander ein Plugin für das Quellkontrollsystem Git, das nahtlose Preflight-Builds, Tests und kontinuierliche Integration ermöglicht. Das Git-Plugin extrahiert den Code automatisch aus dem Repository, erstellt unter Verwendung der letzten Codeänderungen, führt eine Reihe bestimmter Tests durch und liefert Ergebnisse.

    ElectricAccelerator von Electric Cloud verkürzt den Build-Zyklus von Android-Geräten durch paralleles Verarbeitungs- und Abhängigkeitsmanagement auf ein Fünftel der Zeit oder weniger und optimiert dadurch den Bereitstellungsprozess. Das Produkt sichert die schnelle, präzise Entwicklung der gesamten Technologie - nicht nur des Android-Kernels. ElectricAccelerator läuft auf einer Vielzahl von Plattformen, u. a. auch auf den neusten Versionen von Ubuntu Linux, einer für die Android-Entwicklung gern genutzten Plattform.

    Informationen zu Electric Cloud

    Electric Cloud ist der führende Anbieter von Lösungen für das Software-Produktionsmanagement (SPM). Die Lösungen automatisieren, beschleunigen und analysieren den Build-, Test- und Bereitstellungsprozess und optimieren auf diese Weise sowohl die physische als auch die virtuelle IT-Umgebung. Die patentierten und preisgekrönten Produkte des Unternehmens unterstützen Entwicklungsfirmen bei der Verkürzung von  Markteinführungszeiten, treiben die Entwicklungsproduktivität voran und  verbessern die Softwarequalität. Führende Unternehmen aus zahlreichen  Sektoren wie Halbleiterindustrie und Unternehmens-IT, unabhängige Softwarehersteller, Hersteller von Mobilfunkgeräten sowie Transaktions-Websites setzen auf die Software-Produktionsmanagement-Lösungen  von Electric Cloud, sodass sich die Softwareproduktion von einer reinen  Pflicht zu einem Wettbewerbsvorteil wandelt. Für Kundenanfragen wenden Sie  sich bitte an Electric Cloud unter der Rufnummer +1-408-419-4300 oder über www.electric-cloud.com.

    (c) 2003-2010 Electric Cloud, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Electric Cloud, ElectricInsight, ElectricAccelerator, Electric Make und SparkBuild sind Marken von Electric Cloud. Weitere Namen von Unternehmen und Produkten sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

ots Originaltext: Electric Cloud
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Katherine Madariaga von Atomic PR, +1-415-593-1400,
Katherine(at) atomicpr.com, für Electric Cloud



Weitere Meldungen: Electric Cloud

Das könnte Sie auch interessieren: