Pinguin Haustechnik AG

EANS-Adhoc: Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG Pinguin Haustechnik AG i.I./i.L. ISIN DE0007494007
WKN 749400 und WKN 749402

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Verträge

20.01.2010

Die TO Beratungs- und Beteiligungs GmbH, Stockelsdorf, teilte dem Vorstand heute mit, dass auf Grundlage einer zwischen ihr und dem Insolvenzverwalter über das Vermögen der Gesellschaft im Januar 2010 geschlossenen Vereinbarung und demzufolge zu dem Zweck, das noch laufende Insolvenzverfahren im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens zu beenden, die TO Beratungs- und Beteiligungs GmbH einen finanziellen Beitrag in Höhe von EUR 80.000,00 als Zuzahlung in die Insolvenzmasse geleistet hat.

Die TO Beratungs- und Beteiligungs GmbH hat in diesem Zusammenhang der Gesellschaft weiter Folgendes mitgeteilt:

"Die TO Beratungs- und Beteiligungs GmbH ist daran interessiert und beabsichtigt, den inaktiv gewordenen Börsenmantel der Gesellschaft im Wege der wirtschaftlichen Neugründung, d.h. im Wege der Zuführung eines neuen operativen Geschäftsbetriebs, wiederzubeleben. Vor diesem Hintergrund ziehen wir in Erwägung, in einer - noch einzuberufenden - außerordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft eine Kapitalherabsetzung auf das gesetzliche Mindestmaß und/oder eine Kapitalherabsetzung auf Null bei gleichzeitiger Kapitalerhöhung und/oder eine isolierte Kapitalerhöhung zu beschließen und durchzuführen. Gleichzeitig, nachgelagert oder alternativ könnten wir oder ein Dritter neue Vermögensgegenstände im Wege einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage bzw. durch eine sonstige Leistung in das Eigenkapital i.S.v. § 272 Abs. 2 Nr. 4 HGB in die Gesellschaft einbringen. In diesem Zusammenhang ziehen wir auch in Erwägung, weitere Satzungsänderungen (z.B. Änderung der Firma und des Unternehmensgegenstandes, möglicherweise auch Verlegung des Sitzes) zu vollziehen sowie den Aufsichtsrat neu zu besetzen.

Darauf aufbauend beabsichtigen wir, in einer - noch einzuberufenden - außerordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft einen Fortsetzungsbeschluss i.S.v. § 274 Abs. 2 Nr. 1 AktG fassen zu lassen und die Gesellschaft sodann aus dem Abwicklungsstadium wieder in das Stadium der werbenden AG zurückzuführen."

Hamburg, im Januar 2010

PINGUIN HAUSTECHNIK AG i.I./i.L. Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Pinguin Haustechnik AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Margarete Skowasch
Tel. ++49 (0) 2421/700397
Email: info@skowasch.com

Branche: Bau
ISIN:      DE0007494007
WKN:        749400
Börsen:  Frankfurt / Open Market (Freiverkehr)
              Berlin / Freiverkehr
              Hamburg / Regulierter Markt



Weitere Meldungen: Pinguin Haustechnik AG

Das könnte Sie auch interessieren: