PetroAlgae Inc.

PetroAlgae kündigt strategische Partnerschaft mit Foster Wheeler an, um durchgehende Lösungen für aus Biomasse gewonnenen Kraftstoff zu entwickeln

    Melbourne, Florida (ots/PRNewswire) -

    PetroAlgae Inc. (OTC Bulletin Board: PALG) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung mit der Global Engineering and Construction Group der Foster Wheeler AG (Nasdaq: FWLT) unterzeichnet habe, derzufolge Ingenieurdienstleistungen im Zusammenhang mit PetroAlgaes Mikrokultur-Technologie zum Einsatz kommen werden. Die Technologie ermöglicht die Produktion trockener Biomasse in einem noch nie dagewesenen Ausmass.

    PetroAlgae plant, gemeinsam mit Foster Wheeler kommerzielle Lösungen zu entwickeln, die bestehenden Ölraffinerien die Möglichkeit bieten wird, Biomasse aus Mikrokulturen in Kraftstoffe umzuwandeln, die mit mineralölbasierten Kraftstoffen auf dem aktuellen Markt vollständig funktionskompatibel sind. Es wird erwartet, dass diese Lösungen aufgrund der grosstechnischen Verarbeitung von PetroAlgaes Biomasse aus Mikrokulturen in grüne Kraftstoffe für Raffinerien von grossem wirtschaftlichen Nutzen sein werden. Die beiden Unternehmen werden durchgehende Marktlösungen für die grossangelegte Produktion von grünem Benzin, Diesel, Flugzeugtreibstoff und Spezialchemikalien entwerfen.

    "Foster Wheelers Fachkompetenz im Ingenieurwesen sowie im Bereich Raffination wird gemeinsam mit unserer Biomasse-Technologie von kommerziellem Massstab die Möglichkeit bieten, durchgehende Marktlösungen zur Verbesserung des Umwandlungsprozesses von Biomasse in riesige Mengen grünen Treibstoff zu entwickeln", so Dr. John Scott, Vorsitzender von PetroAlgae. "Von dieser Partnerschaft erwarten wird, unsere Produktionsmenge von Benzin- und Erdölersatzstoffen weiter verbessern, diese schneller in unsere aktuellen Raffineriesysteme integrieren und letztlich von Foster Wheelers Fähigkeit profitieren zu können, sich mit innovativen Verfahren in den Prozess einzubringen. Diese Lösung verspricht, eines Tages Sonnenlicht in Kraftstoffe umwandeln und Ländern rund um die Welt auf dem Weg zu nachhaltiger und sauberer Energieunabhängigkeit eine weitere Alternative bieten zu können."

    "Unser Unternehmen ist seit Langem ein Weltmarktführer für Ingenieurlösungen für einige der grössten Energieprobleme der Welt", so Umberto della Sala, Präsident und Chief Operating Officer der Foster Wheeler AG. "Wir sind davon überzeugt, dass wir eine bedeutende Rolle dabei spielen werden, Raffinerien zu unterstützen, das volle Potenzial der Verarbeitung von Biomasse in grüne Kraftstoffe auszuschöpfen. Wir sind angesichts der Möglichkeit, mit einem dynamischen Unternehmen wie PetroAlgae zusammenzuarbeiten, sowie der Chance, Umwandlungslösungen für Biomasse zu entwickeln, die der Raffinationsbranche dabei helfen werden, das Potenzial von grünem Kraftstoff auszuschöpfen, wirklich begeistert."

    Informationen zu PetroAlgae Inc.

    PetroAlgae Inc. (OTCBB: PALG) ist ein führendes alternatives Energieunternehmen, das Lizenzen für ein kommerzielles Technologiesystem für Mikrokulturen vergibt, mit dessen Hilfe sauberer Kraftstoff sowie Lebensmittel auf umweltverträgliche Art und Weise produziert werden können. Durch eine flexible und modulare Bauweise ermöglicht PetroAlgae einen nahezu kontinuierlichen Anbau- und Ernteprozess für eine breite Auswahl an Mikrokulturen, die an das Lokalklima angepasst werden, um maximales Wachstum zu gewährleisten. PetroAlgaes System kann weltweit aufskaliert werden und produziert hochwertiges Protein sowie eine kosteneffektive Alternative zu fossilen Brennstoffen, während es Kohlendioxid aus Treibhausgasemissionen absorbiert. Das in Florida ansässige Unternehmen erwartet, als Pionier von den Vorteilen der Biobrennstoffbranche zu profitieren, bietet einen Weg zu nachhaltiger und sauberer Energieunabhängigkeit und fördert gleichzeitig das Wachstum lokaler Arbeitsplätze.

    Für weitere Informationen zu PetroAlgae besuchen Sie bitte www.petroalgae.com.

    Informationen zu Foster Wheeler AG

    Die Foster Wheeler AG ist ein weltweit tätiges Unternehmen im Bereich Ingenieur- und Bauwesen sowie ein Zulieferer von Antriebsaggregaten, der technisch fortschrittliche und zuverlässige Anlagen und Ausrüstung bietet. Das Unternehmen beschäftigt über 14.000 talentierte Fachkräfte mit hoher Fachkompetenz, die sich voll und ganz dafür einsetzen, Kunden der beiden Hauptgeschäftsbereiche zu bedienen. Die Global Engineering and Construction Group des Unternehmens entwirft und baut hochmoderne Verarbeitungsanlagen für die Erdöl- und Erdgasindustrie, den Flüssigerdgas- und GTL-Bereich, die Raffination, Chemie und Petrochemie sowie für die Energie-, Umwelt-, Pharma-, Biotech- und Gesundheitsbranchen. Die Global Power Group des Unternehmens ist im Bereich der Verbrennung- und Dampferzeugungstechnik weltweit führend. Die Gruppe entwickelt, fertigt und errichtet dampferzeugende Anlagen sowie Zusatzeinrichtungen für Kraftwerke und Industrieanlagen und bietet ausserdem eine breite Auswahl an Dienstleistungen auf dem Sekundärmarkt. Das Unternehmen ist in Zug (Schweiz) ansässig und hat seinen operativen Hauptsitz in Clinton, New Jersey (USA).

    Für weitere Informationen zu Foster Wheeler, besuchen Sie bitte die Website unter www.fwc.com.

    Vorausschauende Aussagen: Diese Nachrichtenmeldung kann bestimmte vorausschauende Aussagen enthalten. Vorausschauende Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen und Annahmen und unterliegen naturgemäss Risiken und Unsicherheiten, die in manchen Fällen nicht vorhersagbar oder quantifizierbar sind und sich in vielen Fällen der direkten Kontrolle des Unternehmens entziehen. Tatsächliche Ergebnisse können aufgrund zahlreicher Faktoren erheblich von vorausschauenden Aussagen abweichen. Hierzu zählt die Ungewissheit bezüglich des Beginns unserer Vermarktungsstrategie; potenzielle Verzögerungen und/oder sonstige Faktoren, die die Fähigkeit des Unternehmens, die strategische Allianz mit der Foster Wheeler AG zum Abschluss zu bringen, beeinträchtigen können; die Verfügbarkeit zusätzlicher finanzieller Mittel zur Unterstützung der betrieblichen Tätigkeit des Unternehmens, insbesondere für den Beginn der Vermarktungsstrategie; sowie weitere Risiken, die in ausführlicher Form im Rahmen der Eingaben des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission (die "SEC") erörtert werden. Angesichts dieser Risiken und Unsicherheiten werden Investoren ausdrücklich darauf hingewiesen, sich nicht in unangemessener Form auf derartige vorausschauende Aussagen zu verlassen. Es besteht keinerlei Garantie, dass das Unternehmen diese Aussagen einhalten kann. Das Unternehmen sowie alle hiervon betroffenen Drittparteien übernehmen keinerlei Verantwortung bezüglich der öffentlichen Aktualisierung oder Überarbeitung von Inhalten, die an dieser Stelle veröffentlicht wurden.

ots Originaltext: PetroAlgae Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Presse, Katie Hays von Weber Shandwick Seattle, +1-425-452-5428,
khays@webershandwick.com, oder Investoren, Sean Li von Investor
Relations International, +1-818-382-9700, sli@irintl.com, beide im
Auftrag von PetroAlgae Inc.



Das könnte Sie auch interessieren: