Radio Pilatus

Media Service: SF-Talentshow: Bus-Chauffeuse Maya Wirz ist ausgebildete Opernsängerin

Die nicht mehr aktive Unterseite von www.ensemble-classico.ch.

    Luzern (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100018709 -

    Die neue Show des Schweizer Fernsehens "Die grössten Schweizer Talente" hat am vergangenen Samstag unter anderem das Überraschungstalent Maya Wirz präsentiert. Die unscheinbare Bus-Chauffeuse überraschte das Publikum mit einer Arie von Puccini. Sie bekam Standing Ovations und Lobeshymnen der Jury.

    Wie die Radio Pilatus-Morgenshow heute berichtete, ist Maya Wirz eine ausgebildete Opernsängerin. So besitzt Maya Wirz unter www.mayawirz.ch eine eigene Website, um ihre Konzert zu bewerben. Ausserdem ist sie Mitglied des Ensemble Classico (www.ensemble-classico.ch). In einer offenbar nicht mehr aktivierten Unterseite dieser Website (www.ensemble-classico.ch/Ensemble/Ensemble.html.sav.20050823) ist der Werdegang von Maya Wirz beschrieben: "Von 1981 -1992 besuchte ich diverse Gesangsakademien wie die Musikakademie Basel, Opernstudio Basel mit Diplom, Opernstudio Biel mit Diplomabschluss. Meisterkurse in Deutschland, Italien und Österreich folgten. 1994 erwarb ich das Solistendiplom am Konservatorium in Luzern mit Auszeichnung. Auf Engagements in Biel, Bern, am Musiktheater Aargau und an den Städtischen Bühnen in Freiburg-Breisgau (D) folgte 1995 - 1997 ein Engagement am Musical Theater Basel in der Produktion "The Phantom of the Opera"....."

    Die Meldung kann unter Angabe der Quelle "Radio Pilatus" verwendet werden.

Kontakt:
Radio Pilatus
Matthias Oetterli
Leiter Redaktion
Direkt +41 41 418 77 34



Weitere Meldungen: Radio Pilatus

Das könnte Sie auch interessieren: