Finn, Warnke & Gayton

Epix Pharmaceuticals, Inc. gibt bekannt, dass die geistigen Eigentumsrechte im Bereich MRT-Bildgebung des Unternehmens am 28. Mai 2010 versteigert werden

Wellesley Hills, Massachusetts, April 6, 2010 (ots/PRNewswire) - Joseph F. Finn, Jr., C.P.A. (im Weiteren "Finn"), Bevollmächtigter der Gläubiger von Epix Pharmaceuticals, Inc. (im Weiteren "Epix"), gab heute bekannt, dass die geistigen Eigentumsrechte im Bereich MRT-Bildgebung des Unternehmens am 28. Mai 2010 versteigert werden sollen. Die Aktiva von Epix waren am 20. Juli 2009 auf Finn übertragen worden, der sie nun zugunsten der Gläubiger von Epix liquidiert. Finn konnte vor kurzem mit Bayer Schering Pharma ein Abkommen abschliessen, durch das der Verkauf der MRT-Bildgebungsprogramme genehmigt wird. Die Reihe der auf Gadolinium beruhenden Bildgebungsprogramme umfasst: 1) MS-325 (Gadofosveset Trinatriumsalz), ein kommerzielles MRA-Kontrastmittel, das derzeit in den USA von Lantheus Medical Imaging unter der Bezeichnung Ablavar(R) vermarktet wird und zuvor in Europa und anderen Ländern von Bayer Schering Pharma als Vasovist(R) vertrieben worden war. Die Vermarktungsrechte für MS-325 umfassen Europa, die Schweiz und andere Länder ausserhalb der USA, Kanadas, Puerto Ricos und Australiens, 2) EP-2104R, ein fibrinbindendes, in der Phase 2 der klinischen Entwicklung befindliches MRT-Kontrastmittel für die Erkennung von Blutgerinnseln, und 3) EP-3600, ein kollagenbindendes, in der vorklinischen Entwicklung befindliches MRT-Kontrastmittel für Perfusionsmessungen am Myokard. Es werden Gebote für jede beliebige Kombination der drei bzw. für alle drei Kontrastmittel entgegengenommen. Wer im Rahmen der Auktion mitbieten möchte, muss zuvor eine Geheimhaltungsverpflichtung (Confidentiality Disclosure Agreement - CDA) unterzeichnen, die über das Büro von Herrn Finn (E-Mail: IPSALESERVICES@FINNWARNKEGAYTON.COM bzw. Tel.: +1-781-237-8840) erhältlich ist. Anschliessend erhalten alle Interessenten die Auktionsunterlagen und Zugang zum elektronischen Auktionssaal. Informationen zu Joseph F. Finn, Jr., C.P.A. Joseph F. Finn, Jr., C.P.A. ist Inhaber der in Wellesley Hills (Massachusetts) ansässigen Wirtschaftsprüfungsfirma Finn, Warnke & Gayton. Er ist hauptsächlich als Managementberater für notleidende Unternehmen, als Konkursverwalter und in ähnlichen Angelegenheiten, beispielsweise als Abtretungsgläubiger und Insolvenzverwalter von Unternehmen, tätig. Er war im Laufe der letzten fünfunddreissig (35) Jahre an diversen Fällen von Kreditabwicklung und an zahlreichen Konkursfällen beteiligt. Seine jüngsten Aufträge zugunsten von Gläubigern im Bereich der Biotechnologie betraf die Unternehmen Spherics, Inc., ActivBiotics, Inc. und Prospect Therapeutics, Inc. Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an Joseph F. Finn, Jr., C.P.A., Tel.: +1-781-237-8840 oder E-Mail: IPSALESERVICES@FINNWARNKEGAYTON.COM ots Originaltext: Finn, Warnke & Gayton Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Joseph F. Finn, Jr., C.P.A., Finn, Warnke & Gayton, Tel.:+1-781-237-8840, E-Mail: IPSALESERVICES@FINNWARNKEGAYTON.COM

Das könnte Sie auch interessieren: