Goodman Group

Interlink erreicht mit Richtfest neuen Meilenstein

Hong Kong (ots/PRNewswire) - - 185.806 Quadratmeter bereits vorvermietet

Die Goodman Group ("Goodman" oder die "Gruppe"), feierte kürzlich das Richtfest für Interlink, ein in Entwicklung befindliches Logistik- und Vertriebszentrum im strategisch wichtigen Hafenviertel Tsing Yi von Hongkong. Damit wird ein bedeutender Meilenstein des Projekts erreicht und auf dem Logistikimmobilienmarkt von Hongkong ein neuer Massstab gesetzt.

Die Hauptmerkmale von Interlink:

        + Der Wert wird auf mehr als HK $ 4,5 Milliarden (ca. US $ 577 Millionen)
          geschätzt.
        + Bruttogeschossfläche von mehr als 224.000 msquared auf 24 Ebenen
        + Vorverträge über die Vermietung von 185.806 msquared (über 81 % der
          gesamten Bruttogeschossfläche) abgeschlossen
        + Die einzige Logistik- und Vertriebsimmobilienentwicklung in Hongkong,
          die den Goldstandard von HK BEAM und eine Zertifizierung von LEED
          erhalten hat
        + Fertigstellung voraussichtlich im Januar 2012 

Interlink ist das grösste neue Logistikimmobilienprojekt in Hongkong seit knapp einem Jahrzehnt und eines der umfassendsten industriellen Entwicklungsprojekte, die derzeit weltweit umgesetzt werden. Es befindet sich mitten in Tsing Yi und in unmittelbarer Nähe zum Container Terminal 9 und zur Stonecutter's Bridge und somit in strategischer Nähe zu den Containerhäfen und dem International Airport von Hongkong sowie den Hauptverkehrsachsen zum chinesischen Festland.

Das Angebot an effizienten, gut konzipierten Logistikflächen in Hongkong wird immer knapper, da die Nachfrage steigt und die vorhandenen Gebäude für Wohn- und kommerzielle Nutzung umgewidmet werden. In diesem Kontext hat Interlink, seit das Projekt im Dezember 2009 angekündigt wurde, eine erhebliche Marktlücke geschlossen. Die Flächen sind äusserst gefragt; für 81 % der gesamten Bruttogeschossfläche wurden bereits Vorverträge mit wichtigen internationalen und lokalen Kunden abgeschlossen, unter anderem mit den beiden renommierten Kunden DHL Supply Chain (Hong Kong) Limited und Yusen Air & Sea Services (Hong Kong) Limited, sowie mit neuen Kunden wie BEL International Logistics Limited, einem weiteren international agierenden Logistikunternehmen, einem sehr bekannten Luxusmode- und Accessoires-Einzelhändler und einem führenden Vertriebsunternehmen des Pharma- und Gesundheitssektors.

Tom Wong, der Geschäftsführer von DHL Supply Chain, Hongkong und Macau, sagt: "Als langfristiger Partner von Goodman in einer Reihe strategischer Einrichtungen im Grossraum China freuen wir uns sehr, dass wir bei diesem wichtigen Meilenstein von Interlink dabei sein können. Angesichts der ausgezeichneten Lage und Kapazität von Interlink freut sich DHL definitiv auf die Eröffnung des DHL Supply Chain MegaHub im Interlink, damit wir unseren Kunden durch die Konsolidierung von Ressourcen und die Steigerung der Betriebseffizienz noch mehr Vorteile bieten können. Das einzigartige Umweltkonzept passt zudem in idealer Weise zu GOGREEN, dem Fokus der gelebten Verantwortung unserer Gruppe."

Die Entwicklung von Interlink erfolgt in Übereinstimmung mit den Methoden zur Umweltbewertung HK BEAM (Hong Kong Building Environments Assessment Method) sowie LEED (Leadership in Energy and Environmental Design). Das Projekt erhielt bei der Vorzertifizierung von HK BEAM das Rating Gold und eine Zertifizierung von LEED.

Greg Goodman, der Group Chief Executive Officer von Goodman, erklärt: "Wir sind sehr stolz auf die Errichtung dieses Distributions- und Logistikzentrums an einem derart strategischen Standort. Interlink ist die erste Entwicklung dieser Art in Hongkong, die den Goldstandard von HK BEAM erhalten hat, und wir sind hocherfreut darüber, dass wir diesen bedeutenden Benchmark für die Umweltleistung erreicht haben."

"Der Goldstandard ist Ausdruck der hochwertigen Planung und Entwicklung von Interlink, und durch diese Konzentration auf Qualität und Nachhaltigkeit war Goodman in der Lage, für diese Immobilie namhafte Kunden zu gewinnen. Unser Ansatz beim Projekt Interlink steht im Einklang mit dem Ziel von Goodman, bei sämtlichen unserer Entwicklungsobjekte die gleiche herausragende Qualität zu bieten und unseren Ruf als führender Anbieter erstklassiger Industrieimmobilien zu festigen", fügt Greg Goodman hinzu.

Philip Pearce, der Managing Director von Goodman für den Grossraum China, meint: "Interlink ist ein Referenzprojekt im Asien-Portfolio von Goodman; es komplementiert unsere laufende strategische Expansion im Grossraum China und unser kontinuierliches Engagement in dieser Region."

"Neben Interlink verfolgen wir gegenwärtig eine Reihe bereits begonnener Entwicklungen. Wir haben uns Grundbesitz in China gesichert, der sich überwiegend im Grossraum Shanghai und Peking befindet. Wir planen ferner momentan unsere erste Entwicklung in Chengdu und gehen davon aus, dass dieses Projekt bis zum Jahresende starten kann. Mit unseren derzeitigen Entwicklungsobjekten in China sind wir in der Lage, unseren Kunden mehr als 500.000 m2 neue Lager- und Logistikflächen zu bieten. Angesichts der vorherrschenden Unterversorgung mit erstklassigen Logistikflächen in China wird durch unsere Entwicklungspipeline und den Grundbesitz, den wir uns gesichert haben, sichergestellt, dass Goodman sehr gut aufgestellt ist, um die aussergewöhnlich starke Nachfrage zu befriedigen", erklärt Philip Pearce abschliessend.

Über Goodman

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.goodman.com

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Goodman Besy Leung Marketing Director, Asien Tel.: + 852-2249-3149 / +852-6111-9452 Citigate Dewe Rogerson Charlotte Bilney Jasmine Yap Co-Managing Director Co-Managing Director Tel.: +852-3103-0103 / Tel.: +852-3103-0108 / +852-9314-3463 +852-9325-3363

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: Goodman Group

Das könnte Sie auch interessieren: