Goodman Group

Goodman unterzeichnet Absichtserklärung zur Entwicklung eines hochwertigen Geschäfts- und Logistikzentrums in China

Peking, May 21, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Goodman Gruppe (Goodman oder die Gruppe) und die Stadtverwaltung Langfang haben eine Absichtserklärung (MOU) unterzeichnet, mit der sich Goodman an der Entwicklung eines hochwertigen Geschäfts- und Logistikzentrums für die nordchinesische Region Peking-Tianjin beteiligt. Dies gaben die beiden Unternehmen heute bekannt. Dies sind die Eckpunkte des MOU: - Grosses Entwicklungsprojekt mit gemischter Nutzung auf fünf Quadratkilometern, das voraussichtlich im Laufe der kommenden sieben Jahre realisiert wird - Goodman ist als Koordinator und Masterplaner an dem Projekt beteiligt und erhält dafür eine entsprechende Vergütung - Goodman entscheidet von Fall zu Fall, in die Entwicklung von weiteren Logistik- und Business-Park-Produkten an dem Standort zu investieren In den kommenden sieben Jahren entwickelt Goodman in Zusammenarbeit mit seinen Tochtergesellschaften ein fünf Quadratkilometer grosses Gelände zu einem umweltverträglichen Business Park mit gemischter Nutzung, der internationalen Standards entspricht. Mit Büros und modernen Logistikeinrichtungen sowie Wohnanlagen mit entsprechenden Einkaufsmöglichkeiten entsteht ein zukunftsweisender Stadtteil. "Als strategischer Partner von Langfang und Masterplaner des Parks kann Goodman seine weltweiten Erfahrungen bei Entwicklung, Masterplan und Objektservice von Business Parks einbringen", sagte Greg Goodman, CEO der Goodman Gruppe. "Wir werden ein umfassendes, nachhaltiges Logistik- und Gewerbezentrum entwickeln, das modernen Geschäftsanforderungen entspricht. Damit können ausserdem unglaublich viele Arbeitsplätze geschaffen werden." Und er fügte hinzu: "Goodman kann auf internationale Anlage- und Bankgruppen als globale Partner setzen, die umfassende Finanzierungslösungen bereitstellen. Die Gruppe kann daher Projekte mit hoher Kapitaleffizienz entwickeln und internationale Kunden für das Projekt und seine Entwicklung interessieren." Das in der Provinz Hebei gelegene Langfang bietet eine Schlüssellage zwischen Peking und Tianjin. Seine Nähe zu allen Transportnetzen - Schiene, Luft und Strasse - unterstreicht seine Bedeutung als logistischer Knotenpunkt. Langfang, häufig das "chinesische Silicon Valley" genannt, wird ferner von der geplanten Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Shanghai und Peking profitieren, die die Zugfahrt zwischen Peking und Langfang auf 10-15 Minuten verkürzt. Der Ausbau des Autobahnrings um Peking sorgt ausserdem dafür, dass Langfang noch stärker zum fortgesetzten Wirtschaftswachstum in Nordchina beitragen kann. Die Absichtserklärung zwischen Goodman und Langfang fördert die Einführung von internationalen "best practices" bei Projektentwicklung, Planung, Nachhaltigkeit und Logistikmanagement in China Gleichzeitig ist sie ein konkreter Schritt auf dem Weg zu einer lokalen Immobilienentwicklung und Logistikbranche. Goodmans Nachhaltigkeitsansatz war einer der entscheidenden Faktoren, der die Stadtverwaltung von Langfang für Goodman votieren liess. Goodman bot die geeigneten Voraussetzungen, um die Vision der Stadtväter von einer vorbildhaften, nachhaltigen Stadt zu unterstützen. "Die Absichtserklärung, die durch unsere enge Zusammenarbeit mit der China Investment Corporation (CIC) möglich wurde, markiert einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung unseres Asiengeschäfts und ist ein weiterer Beleg für unser wachsendes und langfristiges Engagement in China", sagte Greg Goodman, Chief Executive Officer bei Goodman. "Wir gehen davon aus, dass wir während der gesamten Projektentwicklungszeit Honorareinnahmen generieren und dass wir, von Fall zu Fall, in die Entwicklung weiterer Logistik- und Business-Park-Produkte an dem Standort investieren werden." Die Absichtserklärung ist ein weiterer Meilenstein der Goodman Erfolgsgeschichte in der Volksrepublik China, wo das Unternehmen in den logistischen Knotenpunkten der Regionen Pearl-Flussdelta, Yangtze-Delta und Golf von Bohai ein Portfolio im Gesamtwert von ca. 1,6 Mrd. US$ verwaltet. Über Goodman Die Goodman Gruppe ist eine Immobilienentwicklungsgesellschaft mit Standorten in Australien, Neuseeland, Asien und Europa. Die Goodman Gruppe, mit den wichtigsten Unternehmen Goodman Limited und Goodman Industrial Trust, ist der grösste an der "Australian Securities Exchange" notierte Entwickler von Gewerbeimmobilien und weltweit einer der grössten börsennotierten spezialisierten Fondsverwalter für Gewerbeimmobilien und Gewerbegebiete. Die globale Goodman Expertise in der Immobilienentwicklung, unser Angebot von integrierten Kundenservices - Eigentum+Entwicklung+Verwaltung - und unsere grosse Fondsmanagement-Plattform sorgen dafür, dass wir innovative Immobilienlösungen entwickeln können, die den individuellen Kundenanforderungen gerecht werden und gleichzeitig langfristige Anlagegewinne versprechen. Kontakt: Greg Goodman Group CEO +61-2-9230-7400 ots Originaltext: Goodman Group Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Greg Goodman, Group CEO, von Goodman, +61-2-9230-7400

Das könnte Sie auch interessieren: