Stefanini IT Solutions

Stefanini IT Solutions schliesst Übernahme von TechTeam Global ab und erweitert globale Präsenz und Serviceangebot

    Sao Paulo (ots/PRNewswire) - Die Stefanini IT Solutions Group gab heute den erfolgreichen Abschluss ihrer Offerte zum Kauf der ausstehenden Aktien von TechTeam Global, Inc bekannt. Dies hat zur Fusion beider Unternehmen und zur Gründung der neuen Tochtergesellschaft Stefanini TechTeam geführt.

    Im Zuge dieser Übernahme erhöht Stefanini die Anzahl der direkten Unternehmenspräsenzen von derzeit 16 auf insgesamt 27 Länder und verfügt somit über eine umfassender globale Präsenz. In der neugegründeten Tochtergesellschaft werden Stefaninis traditionelle Stärken in Bereichen wie Anwendungs-Outsourcing und Softwareentwicklung mit der Fachkompetenz von Tech Team in den Bereichen Service Desk und BPO vereint.

    Mit der Aufnahme der TechTeam-Mitarbeiter verfügt die Stefanini IT Solutions Group weltweit über nahezu 12.000 Mitarbeiter und erzielt Umsätze in Höhe von 600 Mio. USD.

    Die Übernahme beruhte auf Stefaninis bestehenden Geschäftsbeziehungen zu TechTeam als Kunde und Partner, was aller Erwartung nach für einen reibungslosen und effizienten Ablauf der Integration beider Unternehmen sorgen dürfte. Früher in diesem Jahr gingen Stefanini und TechTeam bereits eine strategische Geschäftspartnerschaft ein. Der Erfolg dieser Partnerschaft veranlasste Stefanini schliesslich zu dieser Fusion, von der man sich weitere Wachstumsmöglichkeiten für die Geschäfte des Unternehmens verspricht.

    "Als unsere beiden Unternehmen zusammengearbeitet haben, wurde schnell klar, dass sich unsere geografischen Präsenzen und Serviceportfolios ideal ergänzen. Ausserdem haben wir erkannt, dass Stefanini und TechTeam eine ähnliche kundenorientierte Unternehmenskultur pflegen, die es uns ermöglichen wird, sich abzeichnende Chancen im weltweiten Outsourcing zukünftig besser wahrnehmen zu können", so Marco Stefanini, Gründer, Präsident und CEO der Stefanini IT Solutions Group. "Stefaninis Übernahme von TechTeam und die Gründung der neuen Tochtergesellschaft Stefanini TechTeam passt ideal zu zahlreichen bedeutenden Trends im Outsourcing-Bereich: Globalisierung, flexible und umfassende Services, Rightsourcing sowie Brasiliens Aufstieg zu einer Wirtschaftsmacht."

    Eine gestärkte globale Präsenz

    Durch die Niederlassungen von TechTeam in Europa und dem Asien-Pazifik-Raum verbessert sich Stefaninis starke und weiter wachsende Stellung in Latein- und Nordamerika. Stefanini verfügt im Zuge dieser Entwicklung über direkte Präsenzen in 27 Ländern. Stefanini TechTeam wird über eine ausgedehnte globale Reichweite sowie über 20 kombinierte Kundenkonten in aller Welt verfügen. Sowohl Stefanini als auch Tech Team sind im Umgang mit globalen Nutzungsverträgen für grosse multinationale Unternehmen äusserst erfahren. Im Zuge der Übernahme befindet sich das zusammengeschlossene Unternehmen in idealer Position, um sein Portfolio von globalen Vertragsabschlüssen mit Grosskonzernen gezielt zu vergössern.

    Ein umfassenderes Serviceangebot

    Im Rahmen der Übernahme von TechTeam werden Stefaninis Angebote in den Bereichen Anwendungs-Outsourcing und Softwareentwicklung mit TechTeams Stärken in Bereichen wie Infrastruktur-Outsourcing und bei der Auslagerung von Geschäftsprozessen vereint. TechTeam ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen IT-Outsourcing und BPO-Services. Mit einem Angebotspaket, das einen Service Desk sowie technischen Support, firmeninternen Support am Arbeitsplatz, Sicherheitsverwaltung, Infrastrukturmanagement und dazugehörige professionelle Dienstleistungen umfasst, richtet man sich gezielt an mittlere bis grosse Unternehmenskunden. Im "Black Book of Outsourcing" des Jahres 2009 wurde TechTeam als weltweite Nummer Eins im Bereich Help-Desk-Outsourcing für Tier-1 und Mid-Tier-Kunden sowie als weltweite Nummer Eins im Bereich IT-Infrastruktur-Outsourcing für Mid-Tier-Kunden geführt. Die Übernahme wird es Stefanini ermöglichen, TechTeam-Kunden sowie seinem eigenen Kundenstamm zukünftig ein umfangreicheres Serviceangebot zu bieten, mithilfe dessen sie ihre Prioritäten im IT-Bereich problemlos einhalten und/oder im Zuge sich weiterentwickelnder Bedürfnisse neue Bereiche erkunden können.

    Umfangreichere Rightsourcing-Möglichkeiten

    Die Übernahme verbessert Stefaninis Fähigkeit, Kunden das volle Spektrum an Lieferoptionen zu bieten, darunter Offshore, Nearshore und Onshore - und zwar völlig unabhängig davon, wo sich der Kunde befindet. Hierzu werden die zusammengelegten Entwicklungszentren der Unternehmen sowie weitere Ressourcen in allen Regionen der Welt genutzt. Im Zuge der Übernahme verbessert Stefanini ausserdem seine Stellung als Alternative zum traditionellen indischen Offshore-Modell und bietet mit seinen Lieferzentren in Lateinamerika zukünftig eine Nearshore-Option für die Vereinigten Staaten und über seine in Rumänien ansässigen Lieferservices auch für Europa an.

    Stärkung von Brasiliens Einfluss auf den Wirtschafts- und Outsourcingbereich

    Die Übernahme des in den Vereinigten Staaten ansässigen Unternehmens TechTeam durch eine in Brasilien ansässige Gesellschaft ist ein Zeichen für den wachsenden Einfluss und die Macht von Lateinamerika in der globalen Geschäftswelt. Insbesondere Brasilien wird immer mehr als aufstrebende Wirtschaftsmacht in der Geschäftswelt und der Weltwirtschaft wahrgenommen.

    "Das Ziel der Stefanini IT Solutions Group besteht darin, sich bis zum Ende des Jahres 2013 zu einem 1,2 Mrd. USD schweren Konzern zu entwickeln. Wir sind davon überzeugt, dass die Übernahme von TechTeam ein wichtiger Faktor bei der Erreichung dieses Ziels sein wird", so Marco Stefanini. "Wir sind zuversichtlich, dass es uns die Gründung von Stefanini TechTeam ermöglichen wird, unseren Kundensupport zukünftig weiter zu verbessern - und zwar mit einem umfassenderen Serviceportfolio und einer noch grösseren globalen Reichweite. Ausserdem werden wir unseren Mitarbeitern bessere Chancen bieten, sich auf persönlicher Ebene weiterzuentwickeln und erfolgreich zu sein.

    "Bei Stefanini rühmen wir uns zu Recht unseres Unternehmergeistes - nämlich Mitarbeiter dazu zu ermutigen, gemeinsam neue Geschäftschancen zu entwickeln, mit deren Hilfe wir unserem wachsenden Kundenstamm den bestmöglichen Service bieten können. Die Fusion unserer Unternehmen wird uns eine ausgezeichnete Möglichkeit bieten, diese Philosophie in die Praxis umzusetzen."

    TechTeam wurde 1979 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Southfield im US-Bundesstaat Michigan. Das Unternehmen verfügt über etwa 2.200 Mitarbeiter in aller Welt und leistet IT-Support in 32 verschiedenen Sprachen.

    Für weitere Informationen im Zusammenhang mit dieser Bekanntmachung verweisen wir auf die formelle Pressemeldung zur Übernahme.

    Informationen zu Stefanini IT Solutions

    Stefanini IT Solutions ist ein weltweiter Anbieter von IT-Beratungen, Systemintegration und Outsourcing-Diensten. Das Unternehmen verfügt über nahezu 12.000 Mitarbeiter in 27 Ländern sowie mehr als 400 aktive Kunden in einer Vielzahl verschiedenster Märkte, darunter in den Bereichen Energie und Versorgung, Versicherungen, Herstellung und Vertrieb, Öl und Gas, Finanzdienstleistungen, Biowissenschaften und Telekommunikation. Stefanini IT Solutions ist nach ISO 9001:2000 zertifiziert und erhielt die CMMI Level-5-Zertifizierung im Jahr 2005. Stefanini IT Solutions wurde 1987 gegründet und verfügt derzeit über Niederlassungen in aller Welt, darunter auch Standorte in ganz Nordamerika.

ots Originaltext: Stefanini IT Solutions
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Maribel Lopez, +1-781-404-2426, mlopez@topazpartners.com,
oderAntonio Barretto, +55-11-3039-2065, abarretto@stefanini.com, oder
DeboraFreire, DFreire Comunicacao e Negocios,
+55-11-5505-8922,debora@dfreire.com.br



Weitere Meldungen: Stefanini IT Solutions

Das könnte Sie auch interessieren: