Creafactory AG

ICOM und IN sind zum weltweit grössten Netzwerk unabhängiger Werbeagenturen fusioniert

Zug / Basel (ots) - Am 12. Juli sind die beiden führenden Netzwerke der unabhängigen Werbe- und Kommunikationsagenturen ICOM mit Sitz in Rollinsville, Colorado und IN mit Sitz in Paris zu ICOM+IN fusioniert. ICOM Geschäftsführer Gary Burandt ist Geschäftsführer der neuen Organisation. ICOM+IN hat zwei Schweizer Repräsentanten.

Mit über 100 Agenturen ist ICOM+IN das Agenturnetzwerk mit den meisten Mitgliedern und der grössten geografischen Reichweite. Globale Partnerschaften garantieren international tätigen Kunden regionales Know-how und lokales Equipment. Die erwarteten Umsätze des neuen Netzwerkes belaufen sich auf 3.5 Milliarden US Dollar mit Bruttogewinnen über 500 Millionen US Dollar.

Die Schweizer Repräsentanten der ICOM+IN sind die Werbe- und Kommunikationsagentur Creafactory® in Zug und die in Basel ansässige Markenagentur m.a.d. brand care. Beide Agenturen zusammen erbringen Full-Service-Leistungen in den Bereichen Public Relations, Branding, Werbung und Design.

Weitere Informationen:

www.icomagencies.com , www.inglobalnet.com

Kontakt:

Creafactory AG
Dr. Werner Schaeppi
Chief Consultant und Partner
E-Mail: werner.schaeppi@creafactory.ch
Tel.: +41/41/728'70'07

m.a.d. brand care
Christian Loosli
managing director
E-Mail: christian.loosli@mad-brandcare.com
Tel.: +41/61/387'11'33



Das könnte Sie auch interessieren: