Lightlake Therapeutics Inc

Lightlake Therapeutics Inc erhält Genehmigung für die Teilnehmerauswahl für die künftige Phase II der klinischen Studie bezüglich eines Medikaments für Fettsucht in Helsinki, Finnland

    Helsinki (ots/PRNewswire) - Nach zwei Jahrzehnten wissenschaftlicher und medizinischer Erfolge in ihrem Feld, haben die Experten von Lightlake Therapeutics die Genehmigung erhalten, mit der Auswahl und dem Gentest von Teilnehmern an einer Studie zu beginnen, die eine einfache, sichere und effektive Behandlungsmethode für ungesunde Essgewohnheiten und Fettsucht untersucht, die von der Weltgesundheitsbehörde als eine globale Epidemie bezeichnet werden.

    Die Phase II der Studie, die sich auf die tägliche Behandlung der Fettsucht und ungesunde Essgewohnheiten mit einem Nasenspray und einer Verhaltenstherapie konzentriert, soll beweisen, dass die Lightlake-Behandlung das Suchtverhalten unterbindet, zu einer signifikanten Gewichtsabnahme führt und das Gehirn trainiert, sich eine gesündere Lebensweise und nachhaltigen Gewichtsverlust zu eigen zu machen.

    Fettsucht ist eine Epidemie, die weltweit zu Millionen von vermeidbaren Todesfällen führt. (1) Die American Cancer Society schätzt, dass jedes Jahr mehr als 100.000 Amerikaner an den Folgen von Fettsucht und Überessen sterben, und sich die Kosten für die medizinische Versorgung jährlich auf ca. 147 Milliarden $ belaufen. (2)

    Es wird erwartet, dass 2012 mehr als zwei Milliarden Menschen übergewichtig und 600 Millionen fettleibig sind. Die amerikanische Gesundheitsbehörde und das Gesundheitsministerium von Grossbritannien gehen davon aus, dass bis 2050 60% der Männer, 50% der Frauen und 25% der Kinder fettleibig sind, wenn die aktuellen Trends anhalten. (3)

    Lightlake erhielt die Genehmigung mit der Teilnehmerauswahl für die Phase II der klinischen Studie zu beginnen, die vom Studienkoordinator Hannu Eero Rafael Alho, Professor für Suchtmedizin an der Universität von Helsinki, geleitet wird. Die Studie wird zusammen mit dem Gesundheits- und Sozialamt in Helsinki durchgeführt. Die Studie dauert sechs Monate und die Ergebnisse werden im Herbst 2010 erwartet.

    Lightlake ist der Wegbereiter in der Behandlung eines der weltweit grössten Killers und konzentriert sich vorrangig auf die Binge-Eating-Störung (BES), an der ein Drittel der fettleibigen Personen leiden. Bis heute bieten die vorhandenen Interventionen (von Diäten und Medikamenten bis zu Operationen) keine nachhaltige Lösung für die Fettsucht, die zu einer globalen Gesundheitskrise führt. Die derzeit auf dem Markt erhältlichen Produkte haben nicht die gewünschte Wirkung und möglicherweise Nebenwirkungen. Die Studie ist der Beginn eines neuen Ansatzes in der Behandlung der Fettsucht.

    Lightlake Therapeutics ist ein internationales Team von Forschern, Pharmakologen und Ärzten, die von Investoren unterstützt werden und nach einer sicheren, effektiven sowie einfachen Behandlung von Fettsucht und ungesunden Essgewohnheiten suchen. Die Expertise des Teams basiert auf einer vorhandenen Behandlungsmethode, die eine 78-prozentige Erfolgsrate bei der Behandlung von übermässigem Alkoholkonsum hat.

    Dr. David Sinclair, Ph.D., wissenschaftlicher Leiter von Lightlake:

    "Das meiste menschliche Verhalten basiert auf Bestärkung, die von Chemikalien im Gehirn gesteuert wird. Wir haben gelernt, diese Chemikalien mit einem Präparat zu regulieren, das ausgesprochen sicher und effektiv ist, um ungesunde Essgewohnheiten stufenweise zu reduzieren und gesunde Essgewohnheiten zu fördern. Das Präparat wird mit einem Nasenspray verabreicht, das einfach mitgeführt werden kann. Die Behandlung erfolgt stufenweise ab dem ersten Tag, um die ungesunden Essgewohnheiten zu reduzieren. Einer der wirklichen Vorteile der Behandlung ist, dass sie die Denkweise verändert. Diäten und die meisten anderen Methoden für die Gewichtsabnahme haben den gegenteiligen Effekt. Der Patient beginnt immer öfter an ungesundes Essen zu denken. Unsere Methode stellt sicher, dass der Patient nicht mehr an ungesundes Essen denkt."

    Das verwendete Präparat wurde von Lightlake Therapeutics für die Behandlung von Essstörungen und Fettsucht patentiert.

    Dr. Roy Eskapa, Autor von "The Cure for Alcoholism":

    "Alle suchen nach dem heiligen Gral einer sicheren und effektiven Behandlung der Fettsucht, die nur minimale Nebenwirkungen hat. Viele Versuche, eine Behandlungsmethode zu finden, sind jedoch gescheitert. Es ist interessant, dass die Intervention von Lightlake auf der erfolgreichen Behandlung der Alkoholsucht basiert. Es ist ein grosser Sprung von der Alkoholsucht zur Fettsucht, aber die Fachkenntnisse und der Erfolg von Dr David Sinclair machen dies glaubhaft."

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsweisende Aussagen. Zukunftsweisende Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, zukünftige Ereignisse, Ungewissheiten und andere Faktoren, die bewirken können, dass sich unsere tatsächlichen Ergebnisse oder die Branchenergebnisse , Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge erheblich von den zukünftigen Ergebnissen, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolgen unterscheiden, die in den zukunftsweisenden Aussagen geäussert oder angedeutet wurden. Wir verwenden beispielsweise Wörter wie "möglicherweise", "würde", "könnte", "werden", "wahrscheinlich", "erwarten", "voraussehen", "glauben", "beabsichtigen", "planen", "prognostizieren", "schätzen", "potenziell" oder die Negierung dieser Wörder, um zukunftsgerichtete Aussagen deutlich zu machen. Diese Aussagen sind lediglich Vorhersagen basierend auf unseren derzeitigen Erwartungen und Prognosen bezüglich künftiger Ereignisse. Folglich sollten sich die Leser nicht übergebührlich auf die zukunftsweisenden Aussagen verlassen. Die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse können wesentlich von diesen Aussagen abweichen. Für diese Aussagen sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen. Diese und andere Faktoren können bewirken, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsweisenden Aussagen unterscheiden. Wir übernehmen keine Verpflichtung die zukunftsweisenden Aussagen nach dem Datum dieser Mitteilung zu aktualisieren, um diese Aussagen an nicht erwartete Ereignisse anzugleichen, ausser wenn dies von den geltenden Gesetzen verlangt wird.

    Hinweise an Redakteure

    Dr. David Sinclair, Ph.D., wissenschaftlicher Leiter, Lightlake Therapeutics Inc

    Dr. Sinclair begann die Alkoholismusforschung an der Universität of Cincinnati, wo er feststellte, dass die übliche Behandlung (erzwungene Abstinenz) das Verlangen nach Alkohol tatsächlich verstärkte. Nach Abschluss seiner Doktorarbeit arbeitete Sinclair im finnischen Gesundheits- und Sozialamt in der Abteilung für Suchtprävention und Behandlung. Sinclair arbeitete an den präklinischen und klinischen Studien bezüglich der Konzepte und praktischen Implementierung. Seine Arbeit wird in "The Cure for Alcoholism" von Dr. Roy Eskapa erwähnt (erschienen 2008). Dr. Sinclair veröffentlichte basierend auf seiner Arbeit eine Verhaltenstherapie für Patienten mit Impulskontrollstörungen, die als Sinclair Methode bekannt wurde und sich in zahlreichen Anwendungen als ausgesprochen effektiv bewiesen hat. Sinclair hat ähnliche Behandlungen für verschiedene Arten der Drogensucht patentiert, einschliesslich Naltrexon für die Behandlung des Amphetamin-Missbrauchs, und untersucht Naltrexon für die Behandlung der Spielsucht sowie eine neue Behandlungsmethode für Angststörungen.

@@start.t1@@      1. http://www.medicalnewstoday.com/articles/158948.php
      2. http://www.cdc.gov/obesity/data/trends
      3. http://www.bharatbook.com/Market
      http://www.bharatbook.com/Market-Research-Reports/Booming-Global
      -Obesity-Drug-Market.html
      (Aufgrund der Länge des URLs müssen Sie diesen möglicherweise in das
      Adressfeld des Browsers kopieren. Entfernen Sie gegebenenfalls alle
      Leerzeichen.)
      Weitere Informationen
      Besuchen Sie http://www.mach.com.
      GB: Medienanfragen und Interviews
      Senden Sie eine E-Mail an: Lisa@lightlaketherapeutics.org
      USA: Medienanfragen und Interviews
      Senden Sie eine E-Mail an: Stanley Altschuler: saltschuler@sgi-ir.com
      Investorenanfragen
      Robin Morgan, morganrr@mac.com
      19 South Audley Street Mayfair London W1K 2NU
      +44(0)207-493-1900 +44(0)7774-250-818@@end@@

ots Originaltext: Lightlake Therapeutics Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
GB: Medienanfragen und Interviews; Senden Sie eine E-Mail an:
Lisa@lightlaketherapeutics.org; USA: Medienanfragen und Interviews,
Senden Sie eine E-Mail an: Lisa@lightlaketherapeutics.org;
Investorenanfragen: Robin Morgan, morganrr@mac.com, 19 South Audley,
Street Mayfair London W1K 2NU, +44(0)207-493-1900 +44(0)7774-250-818



Weitere Meldungen: Lightlake Therapeutics Inc

Das könnte Sie auch interessieren: