m-u-t AG

EANS-News: m-u-t AG
Planzahlenanhebung für Geschäftsjahr 2010

Aufgrund des sehr guten Geschäftsverlaufes hebt die m-u-t AG die Prognosen für das Geschäftsjahr 2010 deutlich an:

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Gewinnprognose/Unternehmen

Utl.: Aufgrund des sehr guten Geschäftsverlaufes hebt die m-u-t AG die Prognosen für das Geschäftsjahr 2010 deutlich an:

Wedel, den 30.11.2010 (euro adhoc) - m-u-t AG: Planzahlenanhebung für Geschäftsjahr 2010

Aufgrund des sehr guten Geschäftsverlaufes hebt die m-u-t AG die Prognosen für das Geschäftsjahr 2010 deutlich an:

Die Gesellschaft geht nunmehr von einem Umsatz in Höhe von über EUR 30 Mio. (Plan bislang EUR 28 Mio.) sowie einem EBIT von ca. EUR 4 Mio. (Plan bislang EUR 3,6 Mio.) aus. Grundlage der Plananhebung sind der auf Rekordkniveau befindliche konzernweite Auftragsbestand in Höhe von ca. 25,5 Mio. EUR sowie die weiterhin gute Zukunftsprognose.

Da auch mittelfristig die Leistungen und Produkte der m-u-t Gruppe in den drei Geschäftsbereichen nach wie vor sehr attraktiv sind und einen hohen Nutzen für den Kunden bieten, geht die m-u-t Gruppe weiterhin von einer erfreulichen Geschäftsentwicklung aus. Für das Geschäftsjahr 2011 rechnet die Gesellschaft derzeit mit einem Umsatzwachstum von 10% bis 20%, sowie einem leicht unterproportionalen EBIT - Wachstum aufgrund anstehendender Investitionen in Sicherung und Ausbau der Technologieplattform. Im Fokus der strategischen Maßnahmen stehenden Investitionen in das mittelfristige Wachstum des Unternehmens durch Sach- und Humanressourcen.

Aufgrund des hohen Auftragsbestandes müssen weiterhin die Produktionskapazitäten erhöht werden.

Eventuelle Akquisitionen sind in diesen Zahlen noch nicht berücksichtigt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Rückfragehinweis: FISCHER RELATIONS Jochen Fischer Neuer Wall 50 20354 Hamburg 040/822 186 380 jf@fischer-relations.de

Branche: Elektronik
ISIN:      DE000A0MSN11
WKN:        A0MSN1
Börsen:  Frankfurt / Freiverkehr/Entry Standard



Weitere Meldungen: m-u-t AG

Das könnte Sie auch interessieren: