JoWooD Entertainment AG

EANS-Adhoc: JoWooD Entertainment AG kündigt Hauptversammlung aufgrund des erwarteten Verlustes an

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

22.09.2010

• Verlust in Höhe des halben Grundkapitals in Halbjahresbilanz ist wahrscheinlich • Vorstand wird außerordentliche Hauptversammlung einberufen • Erstellung des Halbjahresabschlusses dauert länger als erwartet

Der Vorstand der börsenotierten JoWooD Entertainment AG informierte gestern den Aufsichtsrat davon, dass der in der Halbjahresbilanz auszuweisende Verlust wahrscheinlich die Höhe des halben Grundkapitals der JoWooD Entertainment AG erreichen bzw. überschreiten wird. Die Ursachen liegen hauptsächlich in gewährten Gutschriften für Preisminderungen, Warenretournierungen sowie in Wertberichtigungserfordernissen, die im Zusammenhang mit den im Vorjahr in den Markt eingeführten Spieletiteln stehen.

Der Vorstand wird daher eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen, in der die wirtschaftliche Situation der Gesellschaft sowie Strategien und konkrete Maßnahmen zur erfolgreichen Fortführung des Unternehmens präsentiert werden sollen.

Die Fertigstellung des Zwischenabschlusses für das 1. Halbjahr 2010, die zuletzt für Ende September angekündigt worden war, wird verschoben, da im Zuge der Erstellung des Halbjahresabschlusses wesentliche Bilanzierungs- und Bewertungsfragen noch nicht abschließend geklärt werden konnten.

Die außerordentliche Hauptversammlung wird voraussichtlich in der ersten Novemberhälfte 2010 stattfinden. Bis dahin sollte die Bilanzerstellung so weit fortgeschritten sein, dass die die Hauptversammlung auf Basis des Halbjahresergebnisses geeignete Maßnahmen beschließen kann.

Der für 12. Oktober 2010 geplante Marktstart des Spiels ArcaniA ist davon nicht berührt. Das Spiel wird mit zahlreichen neuen Features punkten, JoWooD erwartet von dieser Neuerscheinung einen erheblichen Umsatzbeitrag im 2. Halbjahr 2010.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: JoWooD Entertainment AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
JoWooD Entertainment AG
Ing. Mag. Franz Rossler, Vorstand
Mag. Philipp Brock, Investor Relations
Tel.: +43 (0)1 37909
mailto:investor@jowood.com
http://corporate.jowood.com

Branche: Software
ISIN:      AT0000747357
WKN:        935221
Index:    WBI, ViDX, mid market
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
              Frankfurt / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              München / Freiverkehr
              Wien / Geregelter Freiverkehr



Weitere Meldungen: JoWooD Entertainment AG

Das könnte Sie auch interessieren: