Oversee.net

DOMAINfest Global 2010 Im Sonnigen Santa Monica In Kalifornien Konferenz Mit Innovativen Sessions Für Strukturiertes Networking

    Los Angeles (ots/PRNewswire) - - Domain-Branchenexperten und Teilnehmer tauschen Ideen über Schlüsselfragen der Branche aus--

    DomainSponsor(R), die für die Domainmonetarisierung zuständige Abteilung von Oversee.net(R) und Organisator der DOMAINfest Global(R)-Konferenz präsentiert dieses Jahr ein neues Format für die Sessions für strukturiertes Networking. Die Konferenz findet dieses Jahr vom 26. - 28. Januar in Santa Monica, Kalifornien statt. Die Sessions für strukturiertes Networking stehen jeden Morgen zwischen 9.00 Uhr und 10.30 Uhr auf dem Programm und bieten den Teilnehmern mehr Flexibilität und Auswahlmöglichkeiten. Die Teilnehmer haben die einmalige Möglichkeit, Experten aus verschiedenen Bereichen und andere DOMAINfest-Teilnehmer um Rat zu fragen und deren Meinungen zu branchenrelevanten Themen zu hören.

    Zu den Sessions für strukturiertes Networking gehören:

@@start.t1@@      Mittwoch, 27. Januar
      Domain-Namen und rechtliche Fragen
      Rechtsexperten werden Fragen zu den neuesten Entwicklungen in Sachen
      Domain-Namen und zu den Möglichkeiten zur Vermeidung von Ansprüchen aus
      Markenrechtsverletzungen beantworten. Die Moderation wird Todd Greene
      (Oversee.net) übernehmen. Als Experten werden Steve Atlee (Winston &
      Strawn LLP), John Berryhill, Ph.D., Will Delgado (Willenken Wilson Loh &
      Lieb LLP) und Paul Keating (Renova Ltd.) vertreten sein.
      Kaufen und Verkaufen von Domain-Namen
      Erfolgreiche Fachleute der Branche werden verschiedene Strategien und
      Taktiken des Kaufs und Verkaufs von Domains diskutieren. Die Teilnehmer
      werden mehr über die zu berücksichtigenden qualitativen und quantitativen
      Faktoren erfahren und darüber, wie eine Domain am besten bewertet werden
      kann. Die Podiumsdiskussion wird moderiert von Craig Snyder (Oversee.net).
      Als Experten werden Michael Berkens (Worldwide Media, Inc.), Monte Cahn
      (Moniker.com), Larry Fischer (DirectNavigation.com), Ari Goldberger
      (ESQwire.com), Kathy Nielson (Sedo) und Alan Hack (Name Plus Marketing)
      vertreten sein.
      Donnerstag, 28. Januar
      SEO/SEM und Domain-Namen
      SEO, SEM, statische Inhalte, nutzergenerierte Inhalte, Nutzung sozialer
      Netzwerke, ... Die Liste dessen, was Sie bei der Entwicklung Ihrer Website
      und Ihren Wachstumsplänen berücksichtigen müssen, ist endlos und manchmal
      auch widersprüchlich. Ryan Berryman (Oversee.net) moderiert die
      Diskussionsrunde, für die Bruce Clay (Bruce Clay, Inc.), Dan Ho
      (AdKnowledge), Richard Jalchandra (Technorati Media), Bruce Marler
      (Localtek, LLC), Reed Shelly (Oversee.net), Melodie Tao (Marketing Coach
      und Strategin im Bereich Social Media) und Dorian Quispe (Oversee.net)
      eingeplant sind.
      Tipps zur Website-Entwicklung
      Setzen Sie sich mit Website-Entwicklungsexperten zusammen, um
      Entwicklungsstrategien, Monetarisierungsmöglichkeiten und die Frage zu
      diskutieren, wie Sie die entscheidenden Faktoren für die Verwendung Ihrer
      Ressourcen bestimmen können. Die Teilnehmer werden Tipps, Ratschläge und
      Informationen zu optimalen Abläufen mitnehmen, die ihnen dabei helfen
      werden, ihre Domainentwicklungsprojekte zu einem sicheren Erfolg zu
      machen. Die Moderation wird Ron Sheridan (Oversee.net) übernehmen und zu
      den Experten werden Michael und David Castello (Castello Cities Internet
      Network, Inc.), Brian Gilbert (Thomason Management, Inc.), Rick Waters
      (Webcast 1, Inc.) und Howard Wyner (Scentiments) gehören.
      Neue Endnutzermärkte für Domain-Namen
      Welche TLDs sind am besten geeignet, um neue Endnutzermärkte zu erreichen?
      Unsere internationale Expertengruppe wird Meinungen äussern und Prognosen
      stellen, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer zukünftigen
      Domain-Investitionen und/oder Ihrer zukünftigen Entwicklungsstrategien
      und -prioritäten helfen könnten. Unter der Moderation von Jörg Schnermann
      (Oversee.net), werden als Experten Edmon Chung (DotAsia Organisation),
      Gregg McNair (PPX International Limited), Lori Anne Wardi (.CO Internet
      S.A.S.) und Nico Zeifang (Zeifang.com GmbH) vertreten sein.@@end@@

    DOMAINfest Allgemeine Diskussionssessions

    Die allgemeinen Diskussionssessions auf dem DOMAINfest werden erneut in Form von Kamingesprächen abgehalten werden, um einen möglichst direkten Dialog zu ermöglichen. Die Themen wurden so formuliert, dass sie die aktuellen und wichtigsten Fragen der Domainbranche ansprechen. Am Ende jeder Diskussionssession hat das Publikum die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Das diesjährige Programm beinhaltet:

@@start.t2@@      Dienstag, 26. Januar
      Neue gTLDs: Goldgrube oder Geldgrab?
      In dieser Diskussion wird das Marktpotenzial neuer globaler
      Top-Level-Domains wie .younameit besprochen. Bieten sie grosse Chancen im
      Bereich Online-Marketing und Online-Branding? Die Diskussionsteilnehmer
      werden Perspektiven für die Vorbereitung auf die neuen gTLDs aufzeigen.
      Mason Cole moderiert eine Diskussionsrunde, zu der auch Ken Hansen, John
      Nevett und Kurt Pritz gehören werden.
      Mittwoch, 27. Januar
      Machen Sie Killer-Domain-Namen zu Killer-Websites
      Die an der Podiumsdiskussion teilnehmenden Experten präsentieren
      Beispiele für entwickelte Websites, die innerhalb ihrer Marktnische
      führend darin sind, Traffic zu erzielen und Einnahmen zu erwirtschaften.
      Sie entschlüsseln die Kernelemente, die diese Websites gross machen und
      bieten zahlreiche Tipps und Taktiken für die Website-Projekte der
      Konferenzteilnehmer. Unter der Moderation von Craig Snyder, werden als
      Diskussionsteilnehmer Brian Gilbert, Rory Holland, Rick Waters und Howard
      Wyner anwesend sein.
      Domain-Namen: Wie erstklassige "Immobilien im Internet" zum SEO- und
      SEM-Erfolg führen
      Domain-Namen wird oft keine Beachtung geschenkt, sie sind aber von
      höchster Bedeutung bei der Maximierung von sowohl Organic Search Traffic
      als auch von Paid-Search Traffic. In dieser Podiumsdiskussion werden sich
      die Experten anhand von Beispielen aus der Praxis darüber äussern, wie die
      richtigen Domain-Namen, die richtigen "Immobilien im Internet",
      hinsichtlich der SEO- und SEM-Ergebnisse entscheidend sein können. Der
      Moderator ist Ryan Berryman. Zu den Sprechern gehören Bruce Clay, Dan Ho,
      Richard Jalchandra, Danny Sullivan und Melodie Tao.@@end@@

    PITCHfest- und LAUNCHfest-Wettberwebssessions

    Die Präsentationen der Finalisten im PITCHfest-Wettbewerb werden den Teilnehmern eine Einführung in neue, innovative Produkte und Dienste geben, die den Traffic und den Umsatz von geparkten oder entwickelten Domains erhöhen sollen. Zu den Jurymitgliedern für den Wettbewerb werden Frank Schilling, Adam Rioux, und Ron Sheridan gehören.

    Im LAUNCHfest-Wettbewerb wird der innovativste und der am besten umsetzbare Plan für den Aufbau eines Online-Business um einen von zehn unentwickelten von Oversee.net bereitgestellten Premium-Domain-Namen ausgezeichnet. Zur Jury werden David Liu, Douglas McPherson, Richard Morganstern und Eric Liaw gehören.

    DFG Keynote-Redner

    Tony Hsieh, CEO von Zappos.com, ist einer der angesehensten und erfolgreichsten Business-Innovatoren der New Economy. Als Keynote-Redner auf dem DOMAINfest wird Tony uns seine einzigartige Sichtweise darüber vermitteln, was uns persönlich und beruflich erfolgreich macht.

    Moniker(R)-Auktionen

    Moniker wird drei Auktionen veranstalten, nämlich die Low & No Reserve Live Domain Auction am Dienstag, den 26. Januar von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr UTC-8h, die Premium Live Domain Auction am Donnerstag, den 28. Januar von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr UCT-8h und die Extended Online Premium Auction von Donnerstag, den 28. Januar bis Donnerstag, den 4. Februar. Die beiden Live-Auktionen erlauben durch eine kostenlose Software, die zum Download bereitsteht, das Verfolgen und Bieten in Echtzeit von jedem Standort weltweit. Um die Namensliste der Teilnehmer dieser Moniker-Auktionen einzusehen und Informationen über das Fernbieten zu erhalten, besuchen sie bitte http://domainfest.com/auction.

    Unterhaltungsangebote  

    Getty Center

    Die für Mittwoch, den 27. Januar von 19.00 Uhr bis 22.30 Uhr geplante DOMAINfest-Networking-Dinnerparty wird im Getty Center stattfinden. Die Gäste haben exklusiven Zugang zum West-Pavillon und seiner Sammlung bedeutender Kunstwerke sowie zum Pavillon für Sonderausstellungen.

    Benefizparty in der Playboy Mansion

    DomainSponsor(R) wird seine zweite jährliche Benefizveranstaltung am 28. Januar in der Playboy Mansion abhalten. Der Erlös wird dieses Jahr Jenny McCarthys Generation Rescue Foundation zu Gute kommen. Veranstalter werden die Playboy-Playmates Tiffany Selby und Kara Monaco sein. Die Gäste können Lose kaufen und tolle Preise gewinnen, darunter zwei VIP-Tickets für die jährliche Benefizgala von Jenny McCarthy & Jim Carrey für Generation Rescue.

    Sponsoren

    Die Liste der Sponsoren bei DOMAINfest Global 2010 wird eine grosse Bandbreite führender Dienstleistungsanbieter umfassen. Zu den Firmen, die auf dem DOMAINfest als Sponsoren und/oder Aussteller vertreten sind, gehören CPX Interactive, .CO, Banks.com/InterSearch.com, .ME, Affinity, EuroDNS, Skenzo, DomainMonster.com, Neustar, Parked.com, WhyPark.com, Sedo, Bank of America, DomainersChoice.com, Elephant Traffic, NameJet, TrafficMedia, VeriSign, AdKnowledge, Text-Link-Ads, DotAsia, DomainManagement.net,  Trellian/Above.com , Casale Media, .AT, theWHIR und The Water School.

    Anmeldeinformation

    Die Anmeldung für alle Sessions, Mahlzeiten und offiziellen Partys ist ab dem 24. Januar gegen Zahlung von US$1,195 pro Gast möglich. Vor Ort kostet der Eintritt pro Gast US$1,295. Sie können sich anmelden unter http://www.domainfest.com/register.

    Über DOMAINfest(R)

    Die DOMAINfest(R)-Konferenz, die von DomainSponsor(R), der für die Domainmonetarisierung zuständigen Abteilung von Oversee.net, ins Leben gerufen und ausgetragen wurde, bietet Fachleuten aus der Domainbranche und dem Internet-Bereich die Gelegenheit, voneinander zu lernen, Beziehungen zu knüpfen und Geschäfte zu machen. Zu den Konferenzteilnehmern gehören Online-Werbeexperten, Domain-Publisher, Domain-Monetarisierungsexperten, SEO- und SEM-Spezialisten, Website-Entwickler, Online-Marketingspezialisten, Anzeigen- bzw. Partnernetzwerkanbieter, Anbieter von Suchmaschinenanzeigen, Risikokapitalgeber, Bankvertreter und Rechtsberater für Marken- und Namensrechtsfragen und andere rechtliche Belange. Besuchen Sie http://www.domainfest.com, um den Konferenzplan einzusehen und sich für DOMAINfest Global 2010 anzumelden.

    Über Oversee.net

    Oversee.net(R) ist das führende Unternehmen für Domain-Services. Im Mittelpunkt der angebotenen Dienstleistungen stehen die Monetarisierung, die Registrierung, der Verkauf und die Entwicklung von Domain-Namen. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl an Managed Services für Domain-Investoren, Firmen und Einzelpersonen, verteilt auf mehr als als zehn Millionen Websites. Oversee besitzt eines der weltweit umfangreichsten Portfolios an Domain-Namen. Die einzigartige, optimierte Technologie des Unternehmens bringt Verbraucher und Werbetreibende mit hoch relevanten Anzeigen zusammen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Los Angeles. Zu seinen Kernmarken gehören DomainSponsor(R), SnapNames(R), Moniker(R) und LowFares.comTM. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oversee.net.

ots Originaltext: Oversee.net
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Mason Cole, Vizepräsident, Oversee Corp.
Communications,+1-503-407-2555, mcole@oversee.net, oder Corinne
Forti, Oversee Corp.Communications, +1-805-368-8665,
cforti@oversee.net



Weitere Meldungen: Oversee.net

Das könnte Sie auch interessieren: