Seoul Metropolitan Government

Globale Wirtschaftsführer treffen sich in Seoul zum 2010 SIBAC Meeting

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Das Seoul Metropolitan Government hält das 10. jährliche Meeting seines International Advisory Council, das Seoul International Business Advisory Council, am 07. Oktober im Grand Hyatt Seoul Hotel ab. Unter dem Thema "Das asiatische Jahrhundert: Stadt Seoul, grosse Chancen & grosse Herausforderungen", werden an dem Treffen ca. 300 CEOs der globalen Wirtschaft sowie bekannte Wirtschaftswissenschaftler teilnehmen, darunter Stephen K. Green, Vorsitzender der HSBC Holdings Plc, der kürzlich zum nächsten Staatsminister für Handel und Investitionen in Grossbritannien ernannt worden ist. Erstmals veranstaltet im Jahr 2001, um Rat und Empfehlungen von internationalen Wirtschaftsführern zu erhalten, sitzt dem Konzil derzeit Tesco Plc Vorstand David Reid vor, und das Konzil besteht aus 23 Mitgliedern und 5 Beiräten, und trifft sich jährlich im Oktober. Das diesjährige Treffen wird um 9 Uhr eröffnet mit den Ausführungen von Chee Onn Lim, dem Vorsitzenden des Vorstands der Singbridge International Singapore Pte. Ltd. und stellvertretenden Vorsitzender bei SIBAC. Der Bürgermeister von Seoul, Oh Se-hoon hält eine Begrüssungsrede mit dankenden Worten an die Mitglieder des Konzils, da sie der Stadt halfen, zu einer der Top 10 Städte der Welt zu werden, und er wird seinen Plan bekanntgeben, darauf hinzuarbeiten, dass Seoul diesmal eine der weltweit fünf grössten Städte dieser Zeit wird. Es folgt eine Ehrenrede von Maurice R. Greenberg, dem Vorsitzenden & CEO von C.V. Starr and Company. Stephen K. Green, der auch am G20 Business Summit in Seoul im November diesen Jahres teilnimmt, wird eine Grundsatzrede halten, in der er die Vorteile von Seoul in drei Bereichen erklärt - bei Führung, Lokation und Gelegenheit. Als "Gelegenheit", so Green, kann die Stadt ihre Ergebnisse in der Fertigung in anderen Bereichen, wie im Bereich der Finanzen replizieren, indem sie sich auf den steten Aufstieg am Global Financial Centers Index der letzten zwei Jahre orientiert. Die erste Sitzung des Treffens ist dem Thema "Weitere Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Seoul durch die Reorganisation von Seoul's industriellen Strukturen" gewidmet. Die zweite Sitzung forciert andererseits das Thema, "Weiterentwicklung von Seoul durch Stadtpolitik, die sich auf "Gender Mainstreaming" konzentriert". Mit ihrem 10. Geburtstag in diesem Jahr hat SIBAC der Stadt Vorschläge zu 188 Fragen in 13 Bereichen wie Finanzen, Investment und Stadtmarketing gemacht, von denen 156 Fragen, oder 83 Prozent in der Stadtverwaltung aufgenommen oder reflektiert wurden. Sie spielte auch eine Rolle bei der Gestaltung günstiger Umgebungen für ausländische Investoren. ots Originaltext: Seoul Metropolitan Government Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Seoul Metropolitan Government, +82-2-727-0024,seoulpress@gmail.com

Das könnte Sie auch interessieren: