EF Education First (EF)

Schüler wählen "Nothing Really Matters" zum EF-Sommer-Song 2012

Zürich (ots/PRNewswire) - EF [http://www.ef.de], das grösste private Bildungsunternehmen der Welt, fragte seine Schüler auf Facebook nach ihrem Lieblings-Popmusiker. Wieder und wieder fiel der Name des Weltstars will.i.am von den Black Eyed Peas. Und das ist kein Wunder: Will.i.ams Songs stürmen in regelmässigen Abständen die Charts.

Um die Multimedia-Pressemitteilung anzusehen, klicken Sie bitte:

http://www.multivu.com/mnr/56539-EF-Summerdance

Jetzt fordern EF und will.i.am die Schüler dazu auf, für die EF Summer Dance competition [http://www.ef.de/summerdance] ihr eigenes Tanzvideo zur Hitsingle "Nothing Really Matters" von David Guetta featuring will.i.am zu kreieren. Der Song wird die Sommerhymne der Summeranza 2012 sein. Die Mega-Jahresparty, wird exklusiv für Schüler von EF Internationale Sprachschulen veranstaltet.

Den Gewinnern der "Summer Dance Competition" winken eine All-Inclusive-Reise nach London und exklusiver VIP-Zugang zu EFs Summeranza-Party, die am 12. Juli im Londoner Kempton Park stattfindet. Und das ist erst der Anfang: Sie können sich ausserdem auf ein exklusives Treffen mit dem Headliner der Veranstaltung - will.i.am von den Black Eyed Peas - Ausserdem werden sie zusammen mit dem Star auf der Bühne vor Tausenden von Fans auftreten.

"Junge Leute lieben will.i.ams Songs, und wir freuen uns schon darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten", sagte Mauro Cuervo, Präsident von EF Language Travel. "Wenn man mit EF im Ausland lernt, beschränkt sich das Sprachtraining nicht nur aufs Klassenzimmer. Die Schüler lernen eine neue Kultur kennen, finden neue Freunde aus aller Welt und singen auf unseren Schülerpartys beliebte Songs mit - wie zum Beispiel die aktuellen Hitsingle "Nothing Really Matters".

Will.i.am von der mehrfach mit Platin ausgezeichneten Band The Black Eyed Peas schreibt seit über einem Jahrzehnt Hits. Der Weltstar machte in der internationalen Musikszene zunächst als Frontmann der Black Eyed Peas von sich reden. In den letzten Jahren konnte er sich als einer der gefragtesten Produzenten und Solokünstler der Branche etablieren. Will.i.am hat bereits mehrere Grammys gewonnen, und die Veröffentlichung der neuen Hitsingle "Nothing Really Matters" beweist, dass er gerade erst am Anfang ist.

Zur Teilnahme am Tanzwettbewerb besuchen Sie bitte: http://www.ef.de/summerdance

Für weitere Informationen über die Summeranza 2012 besuchen Sie bitte: http://www.ef.de/summeranza

Informationen zu EF Education First:

EF ist der im Bereich internationale Weiterbildung führende weltweite Veranstalter und wurde 1965 mit dem Ziel gegründet, sprachliche, kulturelle und geografische Barrieren zu überwinden. Mit 400 lokalen und internationalen Schulen sowie über 15 Millionen Schülern hat sich EF auf Sprachunterricht, akademische Auslandsprogramme, Sprachreisen und Kulturaustausch spezialisiert. Das ursprünglich gemeinsam mit Apple entwickelte Efekta(TM)-System von EF kommt in den Sprachschulen von EF und in den Online-Englischkursen auf Englishtown.com zum Einsatz. EF versorgt nicht nur 1.200 Unternehmen mit Englischkursen, sondern war auch der offizielle Anbieter von Sprachschulungen bei den Olympischen Spielen in Peking und unterstützt derzeit Brasilien bei der fremdsprachlichen Vorbereitung auf die Fussballweltmeisterschaft 2014.

Weitere Informationen zu Sprachreisen mit EF:

http://www.ef.de (Deutschland)

http://www.ef.co.at (Österreich)

http://www.ef-swiss.ch (Schweiz)

Video: http://www.multivu.com/mnr/56539-EF-Summerdance

Kontakt:

Medienkontakt: Deutschland: Rita Zuri, Tel: +49-211-688-57-353,
rita.zuri@ef.com Österreich: Elisabeth Sekulin, Tel:
+43-1-512-82-87-23,
elisabeth.sekulin@ef.com Schweiz: Yvonne Kolar, Tel:
+41-79-469-62-42,
yvonne.kolar@ef.com



Weitere Meldungen: EF Education First (EF)

Das könnte Sie auch interessieren: