Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

dena verleiht Energy Efficiency Award 2014
Herausragende Energieeffizienzprojekte in der Industrie gewürdigt

Berlin (ots) - Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat drei privatwirtschaftliche Energieeffizienzprojekte mit dem Energy Efficiency Award 2014 ausgezeichnet. Den ersten Preis erhielt das Metallurgieunternehmen Aluminium Norf GmbH für die energetische Optimierung des Aluminium-Glühprozesses. Der zweite Preis wurde an das Lebensmittelunternehmen Moll Marzipan GmbH für die bedarfsgerechte Anpassung seiner energieintensiven Produktionsanlagen verliehen. Der dritte Preis ging an die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH für ein konzernweites Ressourceneffizienzprogramm. Die Preise wurden auf dem dena- Energieeffizienzkongress in Berlin verliehen, der heute von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel eröffnet wurde. Gabriel ist gleichzeitig auch Schirmherr des Wettbewerbs.

Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung: "Die Preisträger des Energy Efficiency Awards 2014 zeigen die Dynamik der Wirtschaft und den hohen Innovationsgrad bei der Einführung energieeffizienter Produktionsbedingungen. Sie machen deutlich, dass sich Energieeffizienzmaßnahmen rechnen und zum echten Faktor für die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen geworden sind."

Der internationale Energy Efficiency Award 2014 wird im Rahmen der Initiative EnergieEffizienz der dena für herausragende Energieeffizienzprojekte in Industrie und Gewerbe vergeben. Im Fokus stehen dabei besonders wirtschaftliche Energieeffizienzmaßnahmen und deren Übertragbarkeit auf weitere Unternehmen. Als Premium-Partner unterstützen die DZ BANK AG, die Imtech Deutschland GmbH & Co. KG und die Siemens AG den Energy Efficiency Award 2014, Medienpartner ist die Fachzeitschrift elektrotechnik INDUSTRIAL ENERGY. Die Initiative EnergieEffizienz wird getragen von der dena und gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Weiterführende Informationen: www.stromeffizienz.de

Kontakt:

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Tom Raulien,
Chausseestraße 128 a, 10115 Berlin
Tel: +49 (0)30 72 61 65-652,
Fax: +49 (0)30 72 61 65-699,
E-Mail: raulien@dena.de,
Internet: www.dena.de



Das könnte Sie auch interessieren: