SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz / SANTE SEXUELLE Suisse

Kampagnenstart: Sexuelle Gewalt an Frauen stoppen

Bern (ots) - -

- Am 25. November startet die nationale Kampagne "16 Tage gegen
  Gewalt an Frauen". 

- SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz ist Partnerorganisation. 

Die Stiftung SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz engagiert sich für die sexuellen Rechte, wie beispielsweise, frei von sexueller Gewalt leben zu können - dies ist nötig wie nie zuvor, wie eine aktuelle Studie der Universität Zürich zeigt. Nahezu zwei von fünf Mädchen in der Schweiz zwischen 15 und 17 Jahren haben schon einmal sexuelle Gewalt erlebt, oftmals geschieht der Vorfall im Internet. Mehr als die Hälfte der weiblichen Opfer sexueller Gewalt gaben an, von jugendlichen Tätern missbraucht worden zu sein. Umso wichtiger ist es, Kindern und Jugendlichen mit einer angemessenen Sexualerziehung einen selbstsicheren und reflektierten Umgang mit Sexualität zu ermöglichen. Es ist essentiell, dass Jugendliche die Grenzen zu sexueller Belästigung bis zu sexueller Gewalt kennen und abschätzen können, ob ihnen Unrecht getan worden ist oder sie jemandem Unrecht getan haben.

SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz engagiert sich auf nationaler sowie auf internationaler Ebene für die Promotion und Einhaltung der sexuellen Rechte. Diese Rechte sind sexualitätsbezogene Menschenrechte und haben zum Ziel, dass alle Menschen frei über ihren eigenen Körper und somit über ihr eigenes Leben bestimmen können. Sie enthalten nicht nur das Recht, frei von sexueller Gewalt leben zu können, sondern schützen unter anderem vor Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Sexualität, sexueller Orientierung oder einer HIV-Infektion. Weiter gewährleisten sie den Zugang zu Bildung und Information, wie die Sexualerziehung es in der Schweiz vorsieht.

SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz unterstützt die Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen. Denn sexuelle Gewalt ist ein gesellschaftliches Problem, das nicht nur Antworten und Strategien auf der persönlichen, sondern auch auf der gesellschaftlichen, juristischen und strukturellen Ebene verlangt.

Weitere Informationen zur Kampagne, organisiert vom Christlichen Friedensdienst Schweiz: www.16tage.ch

Kontakt:

Susanne Rohner
SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz
Tel.: 031 311 44 08
Mobile: 078 881 63 96
E-Mail: susanne.rohner@sexuelle-gesundheit.ch


Weitere Meldungen: SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz / SANTE SEXUELLE Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: