IVT Corporation

IVT wird mobiles Gesundheitssystem auf dem GSMA Mobile Asia-Kongress sowie auf der CES 2010 vorführen

    Peking, November 13 (ots/PRNewswire) -

    IVT Corporation gab heute bekannt, dass das Unternehmen sein neues mobiles Gesundheitssystem vom 18. bis 19. November auf dem GSMA Mobile Asia-Kongress in Hongkong am Stand F08 sowie auf der CES 2010 in Las Vegas vorführen wird. Das System ermöglicht Gesundheitsüberwachung von zu Hause, reduziert das Krankheitsrisiko und hilft bei der Notfallrettung.

    (Foto: http://www.prnasia.com/sa/2009/09/10/20090910150573-org.jpg )

    Es umfasst:

    1) Ein Geräte-Set inklusive S120-Mobiltelefon, drahtlosem Blutdruckmesser, EKG-Monitor, Oximeter sowie PSTN-Zugang. Mithilfe dieser  Geräte können Patienten den Blutdruck und den Sauerstoffgehalt ihres Blutes  messen und Elektrokardiogramme anfertigen. Biologische Daten werden auf dem  S120 angezeigt und automatisch zur Patientenakte auf einem entfernten Server hinzugefügt. Die Testergebnisse können per Kurzmitteilung an Dritte weitergeleitet werden, sodass Angehörige den Gesundheitszustand problemlos überwachen können. Das Set ist sehr klein und handlich.

    2) Eine Online-Plattform (http://www.mhealthservices.com ) wurde geschaffen, über die Gesundheitsdaten von Patienten in eine Datenbank eingepflegt werden. Die Plattform bietet eine Reihe von Gesundheitsinformationen und kann 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche von Krankenhäusern, Notfallzentren, Patienten sowie ihren Verwandten genutzt werden. Eine spezielle Dateneintragung ist für das nationale Notfallzentrum vorgesehen, sodass die Anruferkennung des eingehenden Anrufs im Zentrum erfasst wird und den sofortigen Zugang zur elektronischen Gesundheitsakte des Anrufers ermöglicht. Auf diese Weise kann ein verbesserter Gesundheitsservice geleistet werden. Eine ähnliche Dateneintragung besteht für Krankenhäuser, um einen besseren Einblick in die Krankengeschichte eines Patienten zu erhalten.

    3) Ein Telefonzentrum in China (400-8186-120) ist 24 Stunden am Tag verfügbar und bietet Rat in Gesundheitsfragen sowie Unterstützung bei der Verarbeitung notwendiger Informationen für die Notfallrettung seiner Klienten.

    4) Das S120 ist das erste Gesundheitspflege-Mobiltelefon, das echte Konvergenz zwischen Festnetz und Mobilfunk bietet. Über den drahtlosen PSTN-Zugang kann es mit einem Festnetztelefon verbunden und ausserdem als schnurloses Telefon genutzt werden.

    Im Falle eines Unfalls können Patienten die S120-Kurzwahl nutzen, um sich direkt mit dem Unfallzentrum oder über eine GPRS-Verbindung in Echtzeit mit IVTs Telefonzentrum zu verbinden und automatisch eine Kurzmitteilung zu allen involvierten Parteien (IVTs Telefonzentrum, Notfallzentrum und Verwandte) zu senden. Sollte die Signalstärke im Innenbereich nicht ausreichen, stellt das Telefon über einen PSTN-Anschluss eine Verbindung her und die Notfallmeldung wird von einem Standort im Innenbereich aus versendet.

    IVT bietet mobilen Gesundheitsservice in China; IVT wird das gesamte System ausserdem anpassen und weltweit exportieren.

    IVT sucht aktuell nach weltweiten Vertriebspartnern.

      Ansprechpartner Vertrieb & Presse:
      Tim Wie
      Tel.: +861082898225
      E-Mail: marketing@ivtcorporation.com
      Web: http://www.mhealthservices.com

ots Originaltext: IVT Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Tim Wei, +86-10-8289-8225, marketing@ivtcorporation.com



Weitere Meldungen: IVT Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: