Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (lfm)

1. Verleihung des AUDITORIX Hörbuchsiegels
Auszeichnung von zehn Hörproduktionen mit dem Qualitätssiegel für Kinderhörbücher

    Düsseldorf (ots) - Die INITIATIVE HÖREN und die Landesanstalt für Medien Nordrhein- Westfalen (LfM) haben am 13. November 2009 in Düsseldorf zum ersten Mal das AUDITORIX Hörbuchsiegel als Auszeichnung für qualitativ hochwertige Kinderhörbücher vergeben. Insgesamt wurde das neue Qualitätssiegel zehn Mal als Auszeichnung für herausragende Qualität im Bereich der Kinderhörbücher verliehen.

    Im Rahmen der Veranstaltung hob der Vorsitzende der Jury, Dr. Wolfgang Schill, die besondere Qualität der zehn Ausgezeichneten hervor, die von einer insgesamt zwölfköpfigen Fachjury aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgewählt wurden.

Das AUDITORIX Hörbuchsiegel 2009 geht an:

- "Der Sonnenmacher"                    
    TERZIO VERLAG        

- "Jonathan und die Zwerge aus dem All"                  
    JUMBO NEUE MEDIEN        

- "Leonardo da Vinci - Mona Lisa"                  
    IGEL-RECORDS        

- "Logo! Politik und Wahlen in Deutschland"                  
    DER HÖRVERLAG        

- "Müller hoch Drei"                  
    SILBERFISCH HÖRBUCH HAMBURG        

- "Peter Pan"                            
    HEADROOM VERLAG        

- "Simpel"                  
    HÖRCOMPANY        

- "Tote Maus für Papas Leben"                  
    DER AUDIO VERLAG        

- "Wie man unsterblich wird"                            
    IGEL-RECORDS        

- "20.000 Meilen unter dem Meer"                    
    DER AUDIO VERLAG                          

(Reihenfolge ist keine Rangfolge)

    Prof. Dr. Norbert Schneider, Direktor der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen: "Das AUDITORIX Hörbuchsiegel soll Kindern und Eltern helfen, sich in Zeiten eines stetig anschwellenden Marktes für Hörbücher zurecht zu finden. Das neue Qualitätssiegel bietet eine gründliche Orientierungshilfe bei der Auswahl aus dem riesigen Angebot an Produktionen. So können Kinder gute Hörbücher und Hörspiele kennen lernen und werden für Qualität von gesprochenen Texten sensibilisiert."

    Prof. Karl Karst, Vorstand der INITIATIVE HÖREN und Programmchef WDR 3:

    "Ich freue mich, dass es gemeinsam mit der Landesanstalt für Medien NRW gelungen ist, die Idee eines Qualitätssiegels für Kinderhörbücher in die Wirklichkeit umzusetzen. Das seit 2006 vorbereitete und sorgfältig entwickelte Hörbuchsiegel ist schon mit der ersten Ausschreibung auf große Resonanz gestoßen. Es entspricht einem Bedürfnis, sich insbesondere für Kinder auf höchste Qualität verlassen zu wollen."

    Für das AUDITORIX-Siegel 2009 gingen insgesamt 123 Bewerbungen von 30 Verlagen ein. Einreichungen für das Hörbuchsiegel 2010 können deutschsprachige Verlage ab 1. Januar 2010 vornehmen. Informationen zu den Ausschreibungsmodalitäten finden sich unter: www.hoerbuchsiegel.de .

    Die im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts 2008 erschienene AUDITORIX Hörspielwerkstatt steht als interaktive Lernsoftware für Grundschulen, Radiowerkstätten oder Medienschulungen kostenlos zur Verfügung. Weitere Informationen dazu über: www.auditorix.de

    Ziel des 2006 gestarteten Gemeinschaftsprojekts "Hören mit Qualität" ist es, die Kompetenz im Umgang mit Hörmedien zu steigern und das Qualitätsbewußtsein bei Verbrauchern, aber auch bei Herstellern zu fördern.

    Projektpartner der INITIATIVE HÖREN und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) sind die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West, der Westdeutsche Rundfunk Köln, die Stiftung Lesen und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Weblinks: www.lfm-nrw.de www.auditorix.de www.hoerbuchsiegel.de www.initiative-hoeren.de


ots Originaltext: Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (lfm)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Kontakt für Rückfragen:

Landesanstalt für Medien NRW
Dr. Peter Widlok Sprecher der LfM
Telefon: (0211) - 7 70 07 - 141
E-Mail: pwidlok@lfm-nrw.de



Das könnte Sie auch interessieren: