echte-esser.de

Neues Buch: "Kein gesunder Mensch braucht Ernährungswissenschaft"

Frankfurt (ots) - Der Ernährungswissenschaftler Uwe Knop hat in den vergangenen fünf Jahren mehr als 300 aktuelle Studienergebnisse kritisch analysiert und stellt in der dritten Auflage von HUNGER & LUST den Nutzen der Ernährungsforschung in Frage: "Kein gesunder Mensch braucht Ernährungswissenschaft - und noch weniger die daraus resultierenden Ernährungsregeln." Fast alle Empfehlungen zur "gesunden" Ernährung basierten auf Beobachtungsstudien, deren Beweiskraft gegen Null tendiere. Daher solle man nur essen, wenn man Hunger hat und zwar nur das, was einem gut schmeckt. Statt Ernährungsregeln empfiehlt Knop "mehr Vertrauen in die eigenen Körpergefühle Hunger und Sättigung."

Zur ausführlichen Pressemeldung inkl. Interview und Leseproben klicken Sie bitte den folgenden Link -> http://ots.de/noi9A

Hinweis für Redaktionen: Wünschen Sie ein Rezensionsexemplar der dritten Auflage, schicken Sie einfach eine E-Mail an -> presse@echte-esser.de

Kontakt:

Uwe Knop
Postfach 80 08 73
65908 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 / 1707 1735
E-Mail: presse@echte-esser.de
Website: www.echte-esser.de


Das könnte Sie auch interessieren: