Garuda Indonesia

Garuda Indonesia kehrt nach Europa zurück

    Djakarta, Indonesien, November 11 (ots/PRNewswire) -

    - Amsterdam wird im Rahmen des europäischen Expansionsplans als erstes bedient

    Garuda Indonesia kommt ab dem 1. Juni nächsten Jahres nach fünfjähriger Abwesenheit nach Europa zurück.

    Die Einführung eines täglichen Flugdienstes von Djakarta über Dubai nach Amsterdam ist ein wichtiger Schritt im Rahmen der Strategie der Gesellschaft, das Flugnetz weltweit weiter auszubauen. Amsterdam ist die erste einer Reihe wichtiger europäischer Städte wie Frankfurt, Paris und London. Garuda Indonesia hat die Absicht die weitere Expansion in Europa in den nächsten Jahren durchführen.

    Die Route nach Amsterdam wird anfänglich von der Flotte der technisch erweiterten A330-200-Maschinen bedient, die mit dem neuen, von der Dynamik der Schwingen der Natur inspirierten Design des Flugzeug-Äusseren- und Inneren von Garuda geprägt sind. Die Executive-Klasse der Maschine ist mit 74 Zoll breiten Flachbett-Liegesitzen ausgestattet. Die Maschinen vom Typ A330-200 sind in zwei Klassen für insgesamt 222 Passagiere aufgeteilt, wobei 36 in der Executive-Klasse und 186 in der Economy-Klasse Platz finden.

    Garuda Indonesia hat 10 Flugzeuge vom Typ Boeing 777-300ER bestellt, die Anfang 2011 geliefert werden und die es der Fluggesellschaft dann ermöglichen werden, Europa von Djakarta aus nonstop anzufliegen.

    Emirsyah Satar, der Präsident von Garuda Indonesia, sagte: "Dass Garuda Indonesia jetzt wieder nach Europa zurückkehrt ist für uns ein wichtiger Meilenstein und die Wahl von Amsterdam spiegelt die lange kulturelle Verbindung zwischen Indonesien und den Niederlanden wider."

    "Wir haben für die Fluglinie eine offensive, fünfjährige Wachstumsstrategie geplant, die es Garuda ermöglichen wird, einen Platz neben den anderen führenden internationalen Fluggesellschaften im asiatisch-pazifischen Raum zu finden. Der Aufbau einer starken Präsenz in Europa ist ein wichtiges Element, um diese Ziele erreichen zu können."

    "Neben den Investitionen in neue Flugzeuge, neue Flugrouten und in die Flughäufigkeit innerhalb des Netzes, baut Garuda sowohl in der Luft wie am Boden die Servicekultur rund um das ganz spezielles Garuda-Indonesia-Erlebnis weiter aus", sagte Satar.

    Die neue A330-200-Maschine umfasst individuelle LCD-Berührungsbildschirme in allen Klassen mit einem hochmodernen Inflight-Unterhaltungssystem mit Audio- und Video-On-Demand (AVOD), das eine Auswahl von 25 Spielfilmen, 250 Tonaufnahmen und 25 Videospielen bietet.

    Ab dem 1. Juni 2010 sieht der Flugplan Folgendes vor: Abflug Garuda (GA88) Jakarta (CGK) um 21:00 Uhr Ortszeit Westindonesien (WIB) (GA88), Ankunft Dubai (DXB) um 02:09 Uhr Ortszeit, Abflug um 03:15 Uhr Ortszeit und Ankunft in Amsterdam (SPL) um 08:00 Uhr Ortszeit. Abflug von Amsterdam (GA 89) um 10:00 Uhr Ortszeit, Ankunft in Dubai um 18:30 Uhr Ortszeit, Abflug um 19:45 Uhr Ortszeit und Ankunft in Djakarta um 07:10 Uhr Ortszeit Westindonesien (WIB). Die Flugpreise zwischen Dubai und Amsterdam werden in Kürze bekannt gegeben.

      Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
        Sarada Chellam, ICON International Communications (Singapur)
        Tel.: +65-6220-2623
        E-Mail: schellam@iconinternational.com.sg
        Harriet Waugh, ICON International Communications (Sydney)
        Tel.: +61-2-8235-7600
        E-Mail: hwaugh@iconinternational.com.au

ots Originaltext: Garuda Indonesia
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Sarada Chellam, ICON International Communications (Singapur),
+65-6220-2623, schellam@iconinternational.com.sg; Harriet Waugh, ICON
International Communications (Sydney), +61-2-8235-7600,
hwaugh@iconinternational.com.au



Das könnte Sie auch interessieren: