GENIVI Alliance

Daimler AG tritt der GENIVI Alliance bei

San Ramon, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Die GENIVI(®) Alliance, ein gemeinnütziger Branchenverband, der sich für die Entwicklung von spezieller Open-Source-Software für Infotainment in Fahrzeugen (IVI - In-Vehicle-Infotainment) auf breiter Basis einsetzt, hat heute bekannt gegeben, dass die Daimler AG dem Verband beigetreten ist, wodurch sich die Zahl der OEM-Mitglieder auf 13 erhöht.

Die Daimler AG gehört zu den größten Produzenten von Pkw im Premiumsegment und ist im Bereich der Nutzfahrzeuge der weltweit größte Hersteller. Zu ihren Marken zählen Mercedes-Benz Pkw, Daimler Lkw, Mercedes-Benz Transporter, Daimler Omnibusse und Daimler Financial Services.

"Wir sind erfreut, die Daimler AG bei der GENIVI Alliance willkommen zu heißen", sagte Steven Crumb, Executive Director bei der GENIVI Alliance. "Ihr Beitritt zeigt, dass GENIVI wertvolle Lösungen für die globale IVI-Gemeinschaft effizient zur Verfügung stellt, und wir freuen uns darauf, mit Daimler zusammenzuarbeiten, um die Grundlagen der standardmäßigen Open-Source-Lösungen für den Automobilbereich fortlaufend zu erweitern und zu verbessern."

Die Marktdynamik von GENIVI wächst in dem Maße, indem immer mehr Autohersteller die Effektivität von Standardlösungen bei nicht-differenzierenden Layern des IVI-Stacks erkennen. Durch ihr Umfeld und ihre Open-Source-Projektinitiativen macht es die Technik von GENIVI Autoherstellern wie Daimler möglich, Infotainment-Lösungen und serienreife Komponenten einfach in ihr IVI-System aufzunehmen und zu integrieren. Die starke Tier-1-Unterstützung für GENIVI-Technik hat deren Wert ebenfalls unter Beweis gestellt, mit Lösungen, die mittlerweile weltweit in allen wichtigen Automobilmärkten verfügbar sind.

Über die GENIVI Alliance Die GENIVI Alliance ist ein gemeinnütziger Branchenverband, der sich für die Entwicklung von Open-Source-Software für Infotainment in Fahrzeugen (IVI - In-Vehicle-Infotainment) auf breiter Basis einsetzt. Die GENIVI-Gemeinschaft bietet Referenzarchitekturen, Softwarekomponenten und Standardschnittstellen, die in der weltweit agierenden Automobilindustrie zum Einsatz kommen, um auf der ganzen Welt IVI-Markenlösungen zur Verfügung zu stellen. GENIVI besteht aus mehr als 160 Mitgliedsunternehmen und hat seinen Hauptsitz in San Ramon, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie unter www.genivi.org [http://www.genivi.org/].

Pressekontakt - GENIVI Alliance: Craig Miner +1-248-840-8368 cminer@gelia.com[mailto:cminer@gelia.com]

Web site: www.genivi.org/

 


Weitere Meldungen: GENIVI Alliance

Das könnte Sie auch interessieren: