GENIVI Alliance

GENIVI Alliance setzt starkes Wachstum in 2012 fort

San Ramon, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

                  - Mitgliederzahl steigt auf 160 Unternehmen; Volvo ist der zehnte
        Fahrzeughersteller, der der Allianz beitritt; Neun zusätzliche konforme Produkte
                                            zugelassen 

The GENIVI Alliance, ein Branchenverband der Automobil- und Unterhaltungselektronikindustrie, der sich für die Entwicklung und Einführung einer offenen Referenzplattform für Infotainment in Fahrzeugen (IVI - In-Vehicle Infotainment) einsetzt, gab heute die fortwährende deutliche Vergrösserung seiner weltweiten Mitgliederzahl, die jetzt auf 164 Unternehmen von nur 88 seit Ende des Jahres 2010 gestiegen ist, bekannt. Unter den neuen Mitgliedern sind Unternehmen aus Japan, China und Südkorea.

"GENIVIs Dynamik sorgt weiter dafür, dass mehr und mehr Fahrzeughersteller und Lieferanten aktiv durch führende technische Neuerungen und die Registrierung einer wachsenden Anzahl von konformen Plattformen teilnehmen", sagte Steve Crumb, Executive Director der GENIVI Alliance.

Volvo Car Corporation und iGATE Patni sind die beiden neusten Hauptmitglieder, die der Alliance beitreten und CSR hat seine Mitgliedschaft ebenfalls zum Hauptmitgliedstatus erweitert. Als Hauptmitglied hat Volvo eine Schlüsselposition als Führer von GENIVIs Technikgruppen eingenommen, um dabei zu helfen, Anforderungen abzustimmen und Softwarekomponenten zu identifizieren, die in das GENIVI Konformitätsprogramm zu integrieren sind.

"Wir sind sehr froh, Mitglied der GENIVI Alliance zu sein", kommentierte Peter Mertens, Senior Vizepräsident für Research & Development der Volvo Car Corporation. "Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit unseren Branchenkollegen und Lieferanten und tragen damit zum Erfolg der Alliance bei."

Neun neue Produkte von fünf GENIVI Mitgliedern wurden kürzlich zugelassen und gelten jetzt als konform mit der GENIVI Compliance Specification Release 1.0. Magneti Marelli, KPIT Cummins, Nvidia und Renesas erhielten ihre Registrierungsbestätigung, was die Anzahl der GENIVI konformen Produkte auf 18 erhöhte.

Das GENIVI Konformitätsprogramm wurde im August 2011 eingeführt. Mit diesem Programm werden bestimmte Funktionen und Komponenten definiert, die der GENIVI Plattform zugrunde liegen. Mit diesem Programm haben Fahrzeughersteller und deren Lieferanten jetzt eine klare Definition zu dem, was für die Lieferung einer konformen IVI-Software-Plattform i. S. v. GENIVI unerlässlich ist.

Weitere Informationen zum GENIVI Konformitätsprogramm sowie eine aktuelle Liste der GENIVI-konformen Produkte findet man unter http://www.genivi.org/compliant-products.

Mit dem Aufstellen neuer Massstäbe zur Förderung der Errungenschaften der Alliance innerhalb der gesamten globalen Elektronikindustrie hat GENIVI im vergangenen Monat zum wiederholten Mal an der Consumer Electronics Show in Las Vegas teilgenommen. Das Highlight der Show war die Showcase Reception der Mitglieder, bei der sich mehr als 500 Gäste die Demonstrationen von 15 Mitgliedern anschauen konnten.

Informationen zur GENIVI Alliance

Die GENIVI Alliance ist ein gemeinnütziger Branchenverband, der sich für die Einführung einer Open-Source-Entwicklungsplattform für Infotainment in Fahrzeugen (IVI - In-Vehicle-Infotainment) auf breiter Basis einsetzt. Zu diesem Zweck sorgt GENIVI für eine Anpassung der Anforderungen, bietet darüber hinaus Referenzimplementierungen und Zertifizierungsprogramme an und fördert die dynamische Entwicklung der Open-Source-IVI-Gemeinde. Die von GENIVI durchgeführten Massnahmen sollen zur Verkürzung der Entwicklungs- und Markteinführungszeiten und zur Senkung der Kosten für die IVI-Geräte und -Software beitragen. Die GENIVI ist in San Ramon in Kalifornien ansässig. http://www.genivi.org.

Medienkontakt - GENIVI: Craig Miner +1.248.840-8368 Cminer1@att.net

 


Weitere Meldungen: GENIVI Alliance

Das könnte Sie auch interessieren: