TeamQuest

TeamQuest kündigt neue Lösung für Speicher-Kapazitätsmanagement an

Clear Lake, Iowa (ots/PRNewswire) - Die TeamQuest-Lösung für Speicher-Kapazitätsmanagement überwindet Technologie-Silos und bietet eine einzelne, zentrale Verwaltung für alles - vom Service oder der Anwendungsschicht bis hin zu den zugrundeliegenden Systemen und Speicher.

CLEAR LAKE, Iowa, 15. Oktober 2012 /PRNewswire/ -- TeamQuest Corp. hat heute sein neues TeamQuest Speicher-Kapazitätsmanagement angekündigt, das Nutzern ermöglicht, die Leistungen und Kapazitäten von SAN-Speichersystemen und anderer Infrastruktur zusammen und übergangslos zu analysieren. Diese Fähigkeit ist neu in der Branche, da diese Speicher-Systemanalyse über Anwendung-zum virtuellem Server-zum physischem Server läuft und so die Fehlerbehebung unterstützt und gleichzeitig virtualisierte Cloud-Umgebungen managt und optimiert.

Die Lösung von TeamQuest erlaubt eine umfangreichere, über mehrere Stufen gehende Analyse für die komplette IT-Infrastruktur, die zur Gesamtleistung beiträgt, und sie umfasst sowohl geschäftliche Daten als auch Leistungsdaten im Hinblick auf physische Server, Gastsysteme und Speicher.

?Diese Lösung integriert Performance-Analyse und -Berichte über mehrere Ebenen und damit erhält man einen sehr genauen und wirklichkeitsgetreuen Überblick über die kombinierten Speicher- und Server-Technologien, was die Leistungsfähigkeit der unternehmensbezogenen Dienste fördert", sagte Scott Adams, Direktor des Produktmanagements. ?Anders als unabhängige Speicher oder auf Server zentrierte Produkte, ist dies eine vollständig integrierte Lösung, die auf einzigartige Weise die Kapazitäten und die Performance, angefangen bei den unternehmensbezogenen Diensten bis hinunter zum Speicher, analysiert und meldet."

    --  Übergangslose Analyse des Speichers und weiterer Infrastruktur -
        zusammen
    --  Schnelles Erkennen von Speicherengpässen, den Ursachen dafür und
        welche Dienste betroffen sind
    --  Berichte darüber, wer oder was, wie viel und zu welchem Zeitpunkt
        benutzt 

?Die TeamQuest Speicherlösung spannt auf einzigartige Weise einen Bogen über Server, Anwendungen und Speicher, um einen konzentrierten und transparenten Überblick über die Umgebung möglich zu machen", erklärte Adams.

Die Analysen können unternehmensbezogene Daten der Anwendungen der Kunden, Statusinformationen von Service-Desk-Funktionen oder Leistungsdaten von Kontrollfunktionen miteinschließen. ?Unternehmen müssen bestehende Werkzeuge nicht einmotten und ersetzen, weil die Lösung von TeamQuest mit der gegenwärtigen Umgebung kompatibel ist", sagte er.

Das neue TeamQuest Speicher-Kapazitätsmanagement automatisiert die Kapazitätsanalyse für alles - von unternehmensbezogenen Diensten bis hin zu Anwendungen Ihrer virtuellen und physischen Server-Infrastruktur. Durch die zusätzliche Speicheranalyse bietet diese neue Lösung die Fähigkeit, Speicherkapazitäten vielfältiger Anbieter sowie praktisch alles andere im Datenzentrum zu managen.

Besuchen Sie die Seite TeamQuest Storage Capacity Management [http:// www.teamquest.com/solutions/operational-efficiency/capacity-managemen t-storage/].

Über die TeamQuest Corporation Die TeamQuest Corporation ist weltweit führend im Bereich der IT-Serviceoptimierung (ITSO) und hat ihren Schwerpunkt auf Software für Kapazitätsmanagement gelegt. TeamQuest unterstützt IT-Unternehmen dabei, das Serviceniveau konstant zu halten und dabei gleichzeitig Kosten zu minimieren und Risiken zu senken. Durch die Kombination von Leistungsdaten und Geschäftskennzahlen versetzt die TeamQuest-Software IT-Unternehmen in die Lage, präzise, objektive Informationen als Grundlage wichtiger Geschäftsentscheidungen zu liefern. Unternehmen aus aller Welt vertrauen auf TeamQuest-Software, um die Bereitstellung ihrer Dienste pro-aktiv zu verbessern und bewährte Praktiken umzusetzen. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.teamquest.com [http://www.teamquest.com/] oder unter der Rufnummer +1-641-357-2700. In Europa, dem Nahen Osten und Afrika wählen Sie bitte die Nummer +46-31 80 95 00, aus dem Asien-Pazifik-Raum die Nummer +61 3 9641 2288.

Web site: http://www.teamquest.com/

Kontakt:

KONTAKT: Vernon Johnson, +1-641-357-2700, Durchwahl 2117,
vernon.johnson@teamquest.com



Weitere Meldungen: TeamQuest

Das könnte Sie auch interessieren: