TeamQuest

Reife-Bewertung ergibt, dass IT-Betrieb meist chaotisch verläuft

Clear Lake, Iowa (ots/PRNewswire) -- Die meisten Befragten arbeiten in einem Umfeld, in dem die IT erst nach einer Kundenbeschwerde von den Problemen erfährt

CLEAR LAKE, Iowa, 6. September 2012 /PRNewswire/ -- Frühzeitige Bewertungen [http://www.teamquest.com/cgi-bin/teamquest/lp/maturity.pl] der TeamQuest Corp. ergeben, dass IT-Experten der Meinung sind, ihr IT-Kapazitätsmanagement könne noch verbessert werden. Am 31. Juli 2012 gaben fast 65 Prozent der 152 Befragten an, ihre IT-Umgebung sei chaotisch. Das bedeutet, dass die IT-Abteilung meist von den Problemen erfährt, wenn unzufriedene Benutzer sich beschweren.

?Wenn wir immer zu spät über die Probleme in Kenntnis gesetzt werden, können wir nicht effizient arbeiten", erklärte der Director of Global Services Per Bauer. ?Der Vorteil ist, dass ein System-Administrator wie ein Held wirken kann, der Nachteil aber ist, dass er meist damit beschäftigt ist, einzugreifen, wo es brennt, sich aber nicht mit den für das Geschäft wirklich bedeutsamen Problemen wie die Einführung neuer Dienste oder der Integration neuer Technologien beschäftigen kann."

Das Bedürfnis nach immer anspruchsvolleren Prozessen gewinnt von Jahr zu Jahr an Bedeutung. Die CIO-Strategien werden immer mehr an den Zielen und der Komplexität des Geschäfts ausgerichtet. Zu den wichtigsten Anforderungen gehören:

-- IT als eigenen Geschäftsbereich führen -- Risiken mindern -- Virtualisierung optimieren -- Schwierigkeiten mit der Cloud-Technologie ausräumen

Viele Organisationen könnten diese Anforderungen erfüllen, so Bauer, und er schlug vor, die 15 Fragen des IT Maturity Assessment [http://www.teamquest.com/cgi-bin/teamquest/lp/maturity.pl] (IT-Reife-Bewertung) könnten ein guter Ausgangspunkt sein. Einzelpersonen könnten einen guten Hinweis auf den derzeitigen Reifegrad ihrer IT-Organisation erhalten. Höhere Reifegrade bedeuteten, dass die Organisation effizienter ist und dem Unternehmen mehr Wert bietet, so Bauer.

?Historisch gesehen kommen die meisten Organisationen auf der chaotischen und reaktiven Ebene gut klar und für manche ist das so okay", erläuterte er weiter. ?Bei dieser Beurteilung wollen wir nicht alle über einen Kamm scheren. Die Größe der Organisation, die Ziele Ihres Unternehmens und die Integration allgemeiner Geschäftsziele müssen hier berücksichtigt werden." Er habe bemerkt, dass einige Organisationen mit ?Just-in-time"-Methoden und -Verfahren sehr gut klarkämen, sagte Bauer, und zahlreiche Ergebnisse bestätigten dies.

Schlechtere Ergebnisse könnten unter anderem mit der Art der Virtualisierung zusammenhängen, sagte Bauer. Diese Technologie ermöglicht es Benutzern, Arbeitslast weiterzugeben, zum Beispiel von einem Ort zum anderen, ohne sich dabei um die Kapazität zu sorgen.

?Der Erfolg von Cloud-Computing hat die Planung und Verwaltung in vielen Fällen auf einen externen Anbieter verlagert, wodurch die Kunden oftmals keinen Ansprechpartner mehr haben, wenn es Probleme mit der Cloud gibt oder diese heruntergefahren wird", so Bauer weiter. ?Oftmals haben Unternehmen in Vorbereitung auf die Virtualisierung und die Cloud zusätzliche Hardware gekauft, die nicht unbedingt notwendig war, um sicherzustellen, dass potenzielle Kapazitätswünsche erfüllt werden können. Dadurch aber wurde zu viel Geld ausgegeben."

?Die IT-Umgebung ist nicht so kompliziert, wie manche denken", so Bauer, ?aber ausgereifte Prozesse und Werkzeuge können Kopfzerbrechen ersparen, sowohl Ihnen als auch Ihren Kunden. Technik und Wirtschaft wandeln sich in rasantem Tempo und die Unternehmen benötigen eine IT-Organisation, die die richtigen Daten zur Verfügung stellt, um wichtige Geschäftsentscheidungen zu treffen. Wenn man jedoch immer gerade mit einem dringenden Problem beschäftigt ist, wird dies schwierig."

Diese Auswertung ist für jede Organisation der erste Schritt, die Effizienz des Unternehmens zu verbessern und das Risiko zu reduzieren, so Bauer.

Informationen zu TeamQuest Corporation Die TeamQuest Corporation ist weltweit führend im Bereich der IT-Serviceoptimierung (ITSO) und hat ihren Schwerpunkt auf Software für Kapazitätsmanagement gelegt. TeamQuest unterstützt IT-Unternehmen dabei, das Service-Niveau konstant zu halten und dabei gleichzeitig Kosten zu minimieren und Risiken zu senken. Durch die Kombination von Leistungsdaten und Geschäftskennzahlen versetzt die TeamQuest-Software IT-Unternehmen in die Lage, präzise, objektive Informationen als Grundlage wichtiger Geschäftsentscheidungen zu liefern. Unternehmen aus aller Welt vertrauen auf TeamQuest-Software, um die Bereitstellung ihrer Dienste aktiv zu verbessern und empfohlene Vorgehensweisen (Best Practices) umzusetzen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.teamquest.com [http://www.teamquest.com/] oder melden Sie sich unter +1-641-357-2700. In Europa, dem Nahen Osten und Afrika wählen Sie bitte +46-31-80-95-00. Aus dem Asien-Pazifik-Raum wählen Sie bitte +61-3-9641-2288.

Web site: http://www.teamquest.com/



Das könnte Sie auch interessieren: