Devonshire

Der Verkauf der Eigentumswohnungen im architektonisch einzigartigen Devonshire House beginnt zügig

New York (ots/PRNewswire) - - Mit Foto - Klassische Eigentumswohnungen im Herzen von Greenwich Village, New York Das im historischen Greenwich Village in New York ideal gelegene Devonshire House (28 East 10th Street), ein architektonisch markantes Gebäude aus der Vorkriegszeit, wurde in ein einzigartiges Eigentumswohnungsprojekt umgewandelt. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091029/NY01840) Das vom berühmten Architekten Emery Roth im Jahre 1928 entworfene Gebäude ist vom Londoner Haus von William Cavendish, dem Herzog von Devonshire, inspiriert. Der einzigartige Einsatz von Ziegeln und Terra Cotta und Details aus der englischen Periode, u. a. das Devonshire-Familienwappen, machen das Gebäude zu einem architektonischen Schmuckstück. "Das Devonshire House bietet Käufern das Beste zweier Welten", sagte die Bauträgerin Jenifer Steig, Vice President von Devonshire Associates, LLC. "Der solide Bau aus der Vorkriegszeit und der bezaubernde Entwurf von Emery Roth wurden durch die Renovierung, bei der das ganze Gebäude modernisiert und luxuriöse Eigentumswohnungen mit geräumigen Grundrissen und eleganten Interieurs geschaffen wurden, noch aufgewertet." Seit Eröffnung des Verkaufs vor knapp einem Monat sind bereits sieben Verträge für das Devonshire House unterzeichnet und vier weitere stehen aus. Unter zurzeit nur 28 Eigentumswohnungen kann der Käufer zwischen Wohnungen mit einem bis vier Schlafzimmern sowie Duplex-Penthäusern mit Privatterrasse wählen. Die Preise für die Eigentumswohnungen im Devonshire House, die planmässig voraussichtlich im Frühjahr 2010 bezogen werden können, beginnen bei 1.050.000 US-Dollar. "Die Käufer fühlen sich von der prominenten Adresse und den schönen Eigentumswohnungen in einer der etabliertes und gefragtesten Gegenden Manhattans angezogen", sagte Robert McCain von Stribling Marketing Associates, der exklusiven Verkaufs- und Marketingfirma des Gebäudes. "In Anbetracht der Tatsache, dass es im Zentrum derzeit keine Eigentumswohnungen auf den Markt gibt, die ein vergleichbares Ausstattungsniveau und eine derartige Liebe zum Detail bieten wie das Devonshire House, wollen Käufer darüber hinaus die Gelegenheit nicht verpassen, eine Wohnung in diesem historischen Gebäude zu besitzen." Interessenten werden feststellen, dass die Innenräume von der Innenarchitektin Victoria Hagan sorgfältig und mit einer unvergleichlichen Liebe zum Detail und einem zurückhaltenden Design umgestaltet wurden. Das Gebäude bietet auch eine ganze Reihe von Annehmlichkeiten, u. a. eine landschaftlich gestaltete Dachterrasse sowie einen vom Landschaftsarchitekten Edmund Hollander ganz im Stil der englischen Tradition neugestalteten Innenhof. Zu den weiteren Features gehören ein Fitnesscenter und ein Kinderspielraum sowie eine Fahrradgarage, individuelle Abstellmöglichkeiten und ein Kühllagerraum. Greenwich Village, eine der interessantesten Gegenden Manhattans, ist voll von sowohl urigen als auch modischen Restaurants und Geschäften, bietet Parks und idyllische Strassenbilder und beherbergt die angesehene Universität von New York. Für weitergehende Informationen rufen Sie uns bitte unter der Telefonnummer +1-212-475-2810 an oder besuchen Sie unsere Website unter www.DevonshireHouseNYC.com. Redaktionelle Hinweise Ein diese Pressemitteilung begleitendes Bild steht über PA Photowire zur Verfügung. Es kann unter http://www.pa-mediapoint.press.net heruntergeladen bzw. unter http://www.mediapoint.press.net oder http://www.prnewswire.co.uk betrachtet werden. Ein Bild zu dieser Pressemitteilung steht bei der EPA (European Pressphoto Agency) unter http://www.epa-photos.com zur Verfügung. ots Originaltext: Devonshire Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Rubenstein Associates, Inc. Öffentlichkeitsarbeit: Anna LaPorte, alaporte@rubenstein.com; +1-212-843-8048

Das könnte Sie auch interessieren: