SINOPEC Corp.

SINOPEC gab erstmals seine Marktstrategie auf dem weltweiten Schmierstoffmarkt bekannt

    Peking (ots/PRNewswire) -

    Am 28. Oktober 2009, veranstaltete SINOPEC Corp. in Peking die erste weltweite Konferenz der Schmierstoff-Vertriebspartner des Unternehmens, an der über 100 Partner aus mehr als 30 Ländern teilnahmen. Auf der Konferenz machte SINOPEC Lubricants seine Absicht deutlich, auf den Weltmarkt zu gehen, zeigte die sich dort auftuenden Möglichkeiten und die Stärken des Unternehmens auf und gab die für diese neue Phase vorgesehenen globalen Marktstrategien von SINOPEC Lubricant bekannt.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091029/CNTH035)

    Zhang Jianhua, Senior Vice President von SINOPEC Corp., sagte: "SINOPEC wird sich schrittweise von einem Handels- und Exportunternehmen zu einem weltweit tätigen Unternehmen mit einem integrierten Geschäftsmodell, das Investitionen, Produktion, Marketing und Management umfasst, entwickeln." Dies bedeutet entscheidende Änderung des Schmierstoff-Geschäftsmodells von SINOPEC auf den Märkten im Ausland.

    Auf der Konferenz erläuterte SINOPEC Lubricant seinen weltweiten Vertriebspartner die für den amerikanischen Kontinent, Europa und Südostasien vorgesehene Marktarchitektur. Das Strategieprojekt mit der Bezeichnung "Goldenes Dreieck" wird drei Phasen umfassen: Zuerst wird der Markt im asiatischpazifischen Raum aufgetan, anschliessend werden Fabrikanlagen im Ausland gegründet und letztlich ein globales Marketing- und Servicenetzwerk aufgebaut. SINOPECs Strategie des "Goldenen Dreiecks" erregte bei den globalen, den Weltmarkt beherrschenden Energiegiganten grosse Aufmerksamkeit.

    SINOPEC, ein Unternehmen von Weltformat hat sich dank des Markenimages von "Hochtechnologie und Qualität" zu Chinas führendem Schmierstoffunternehmen entwickeln können und ist Chinas grösster OEM-Zulieferer der Automobilindustrie und Anbieter von Schmierstoffdiensten für Industrie- und Bergbauanlagen. Jetzt, wo sich China zum Produktionszentrum der Welt entwickelt, nimmt das Exportvolumen von Maschinen und Anlagen "made in China" zu, so dass sich SINOPEC Lubricant auch hier neue Möglichkeiten eröffnen, den weltweiten Markt zu erobern. In den letzten sechs Jahren seit dem Jahr 2004 hat SINOPEC das Schmierstoff-Geschäft im Ausland in über 40 Ländern und Gebieten mit einem jährlichen Umsatzzuwachs von 45 % ausbauen können.

    Song Yunchang, Chief Executive des Unternehmensbereichs SINOPEC Lubricant von SINOPEC Corp., sagte, dass in Anbetracht der zunehmenden Globalisierung der Weltwirtschaft die Konzentration der Schmierstoffmarken auf den Weltmärkten künftig noch weiter zunehmen werde. Aus diesem Grund werde SINOPEC seine internationalen Produktions- und Logistikanlagen für Schmierstoffprodukte ausbauen und so Raum für die weitere Entwicklung und neue Märkte gewinnen. Derzeit umfassen die Exportprodukte von SINOPEC 12 Kategorien mit über 100 Handelsmarken, darunter Maschinenöle, Getriebeöle, Hydrauliköle, Schmierstoffe, Turbineöle, Isolieröle und Kompressoröle, die in zahlreichen Bereichen u. a. in der Automobilbranche, im Maschinenbau, im Energiebereich, in der Metallverarbeitung, im Bergbau, im Bauwesen und im Schiffsbau eingesetzt werden.

    SINOPEC bemüht sich, sich zu einem globalen, international wettbewerbsfähigen Energie- und Chemieunternehmen zu entwickeln und SINOPEC Lubricant, die weltweit viertgrösste Schmierstoffmarke, ist ein wichtiger Bestandteil dieser internationalen Marktstrategie. Dank der starken Unterstützung durch SINOPECs Niederlassungen im Ausland, wird SINOPEC Lubricant sein Vertriebsnetz im Ausland weiter ausbauen und von Asien aus nach Europa und auf den amerikanischen Kontinent expandieren, um letztlich ein weltweites Produktions-, Logistik- und Marketingnetz aufzubauen.

      Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
      Yanli Zhao
      Tel.: +86-10-6583-6038 App. 236
      Mobiltel.: +136-0122-5828
      E-Mail: zhaoyanli@mrgchina.com

ots Originaltext: SINOPEC Corp.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Yanli Zhao, Tel.: +86-10-6583-6038 App. 236, Mobiltel.:
+136-0122-5828, E-Mail: zhaoyanli@mrgchina.com



Das könnte Sie auch interessieren: