WienTourismus

2016: 11 % mehr Tagungen - neuer Rekord für Wien - BILD

BILD zu OTS - Bestwerte bei allen Kennzahlen: ?Wiens Tagungsindustrie verzeichnete 2016 mehr Veranstaltungen, Nächtigungen und Wertschöpfung denn je?, berichtet Tourismusdirektor Norbert Kettner.

Wien (ots) - Bestwerte bei allen Kennzahlen: "Wiens Tagungsindustrie verzeichnete 2016 mehr Veranstaltungen, Nächtigungen und Wertschöpfung denn je", berichtet Tourismusdirektor Norbert Kettner.

2016 nahmen 567.000 Tagungs-TeilnehmerInnen (+7% zu 2015) an insgesamt 4.084 Kongressen, Firmenveranstaltungen und Incentives (+11%) in Wien teil. Die Anzahl der dadurch ausgelösten Nächtigungen erhöhte sich um 2% auf rund 1.718.000. Die landesweite Wertschöpfung der Wiener Tagungswirtschaft überschritt erneut die markante Grenze von einer Milliarde Euro und trug insgesamt 1,072 Milliarden Euro (+3%) zum Bruttoinlandsprodukt bei. 80% der Wertschöpfung sind auf internationale Kongresse zurückzuführen, die 2016 rund die Hälfte aller TagungsteilnehmerInnen und drei Viertel der Nächtigungen brachten. Österreichweit sicherten Tagungen, Kongresse und Incentives in Wien knapp 20.000 Ganzjahresarbeitsplätze. Insgesamt wurden in Österreichs Hauptstadt 2016 knapp 15 Millionen Nächtigungen gezählt, 12% davon sind der Tagungsindustrie zuzuschreiben.

Das Beratungsunternehmen Mercer hat Wien soeben - zum 8. Mal in Folge - zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität der Welt gekürt, auch die "International Congress and Convention Association" (ICCA) reiht Wien seit Jahren unter die führenden Kongressmetropolen weltweit. "Wien punktet als zentraleuropäischer Hub mit guter Erreichbarkeit, einem vielseitigen Hotelangebot und Top-Tagungslocations", erklärt Kettner. "Tagungen werden von städtischen und wissenschaftlichen Einrichtungen bestens unterstützt und mit bereits 36 lizensierten Zertifizierungsstellen für Green Meetings beweist Wien Weitblick in puncto Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit." Derzeit stehen in Wien, das pro Jahr aus fast 200 Destinationen weltweit per Direktflug angesteuert wird, 66.000 Gästebetten zur Verfügung.

Rückfragehinweis:
   Vienna Tourist Board
   Isabella Rauter
   Tel. +43 /1/211 14-301
   E-Mail: media.rel@vienna.info 


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: WienTourismus

Das könnte Sie auch interessieren: