China Hi-Tech Fair

Die sechstägige China Hi-tech Fair 2009 geht erfolgreich zu Ende

Shenzhen, China, November 27 (ots/PRNewswire) - Am 21. November um 16:00 Uhr schloss die erfolgreiche, sechstägige China Hi-Tech Fair (CHTF) 2009 ihre Tore. Die Abschlussveranstaltung fand im Mehrzweck-Pavillon in der Halle 5 des Shenzhen Convention & Exhibition Centre (SZCEC) statt und wurde von Ren Zhiwu, dem stellvertretenden Direktor der Abteilung für Hochtechnologie-Industrie der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission der Volksrepublik China geleitet. Wang Rong, Direktor des Organisationskomitees der CHTF und regierender Bürgermeister der Volksregierung der Stadt Shenzhen hielt die Abschlussrede und erklärte die Messe für beendet. Während der Abschlussveranstaltung gaben Xu Qin, stellvertretender Direktor und Generalsekretär des Organisationskomitees der CHTF sowie erster stellvertretender Bürgermeister der Volksregierung der Stadt Shenzhen, die Auszeichnungen für hervorragende Unternehmen, hervorragende Produkte und hervorragende Messestände der diesjährigen CHTF bekannt und die Führungspersönlichkeiten überreichten die Preise den entsprechenden Organisationen auf der Ehrentribüne. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091127/CNF002 ) Über 106 Delegationen, 3.000 Aussteller, 1.800 Investoren und 15.000 Projekte aus 49 Ländern und Regionen nahmen an der Messe teil und führten auf der CHTF 2009 verschiedene Transaktionen und Verhandlungen durch. Die Messe zählte 506.000 Besucher und der Besucherindex lag bei 212,5 (d.h. 212,5 Besucher pro Tag und Messestand). Über 200 in- und ausländische Nachrichtenmedien und nahezu 1.300 Korrespondenten berichteten über die Veranstaltungen der CHTF 2009. Mehr als 16 in- und ausländische Vertreter im Ministerrang nahmen am Ministerial Forum teil und darüber hinaus kamen mehrere hochkarätige chinesische und ausländische Regierungsvertreter und multinationale CEOs zu Sonderveranstaltungen für die Wirtschaftsförderung, Kapitalbeschaffung und für den wirtschaftlichen und technischen Austausch zusammen. Aktivitäten wie die Hi-tech Human and Intellectual Resources Exchange, die feierliche Verleihung einer Ehrenplakette für den Aufbau nationaler Innovationsmöglichkeiten, die Pressekonferenz zum Stand des Patentwesens in der IT-Branche und eine Reihe von Feierlichkeiten zur Veröffentlichung, Produktion und Initialisierung neuester hochkarätiger Wissenschafts- und Technologieprojekte machten die diesjährige Ausgabe der CHTF zu einem grossartigen und runden Ereignis. Die CHTF 2010 findet nächstes Jahr vom 16. bis zum 21. November in Shenzhen statt. Die CHTF-Messe wird weiterhin zur wissenschaftliche Entwicklung beitragen, den internationalen, professionellen und marktorientierten Ansatz weiterverfolgen und sich bemühen, ihr Ziel zu erreichen und sich zu eine der Spitzen-Hochtechnologiemessen der Welt zu entwickeln. ots Originaltext: China Hi-Tech Fair Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Li Bo, Tel.: +86-755-8284-8667, +86-13480700902, E-Mail: lbo@chtf.com

Das könnte Sie auch interessieren: