Association for Financial Professionals

AFP greift auf internationale Spezialistin zurück, um Treasurer und CFOs zu bedienen

Bethesda, Maryland (ots/PRNewswire) - - Bewährte Verfahrensweisen im Bereich Treasury stehen bei Kontaktveranstaltungen in Finanzzentren im Mittelpunkt Der Verband AFP (Association for Financial Professionals) erweitert seine Kontaktveranstaltungen, die sich an Treasurer und CFOS an strategischen Finanzstandorten richten. Die internationale Treasury-Beraterin Nilly Essaides wurde engagiert, um neue Inhalte für ranghohe Treasury-Führungskräfte zu erarbeiten. Essaides wird sich um ausgewählte Gesprächsrunden für die Corporate Treasurers Council sowie die Society of Canadian Treasurers kümmern, um unmittelbare Gespräche zwischen Experten zu fördern und Ideen zu entwickeln, die Teilnehmer bei ihrer Arbeit nutzen können. Ausserdem wird sie die Entwicklung weiterbildender Inhalte für das Canadian Treasurers Forum der AFP leiten, das im Juni 2010 in Toronto stattfinden wird. Darüber hinaus wird sie Inhalte für Kontaktveranstaltungen entwickeln, die sich an ranghohe europäische Führungskräfte aus dem Treasury-Bereich richten. Essaides, die aktuell als unabhängige globale Wirtschaftsberaterin aktiv ist, war zuvor als Geschäftsführende Direktorin bei der NeuGroup tätig und dabei für die Inhalte einer Gemeinschaft von Expertengruppen verantwortlich. Ausserdem war sie in redaktioneller Funktion für International Treasurer, den Vorzeige-Newsletter der NeuGroup, verantwortlich. "Unsere Aufgabe besteht darin, über unsere globale Plattform Treasury- und Finanzfachleuten branchenweit führende Produkte anzubieten", so Jim Kaitz, Präsident und Chief Executive Officer der AFP. "Nilly wird dank ihrer internationalen Fachkompetenz ein grossartiger Neuzugang bei AFP sein." Essaides erklärte: "Die professionelle Weiterentwicklung sowie die Ausbildungsprogramme der AFP sind weltweit anerkannt und ich bin sehr erfreut darüber, meine Erfahrung und Fachkompetenz dem sich weiter ausdehnenden internationalen Publikum der AFP zur Verfügung stellen zu können." INFORMATIONEN ZU AFP (www.afponline.org/about ) Der Verband Association for Financial Professionals (AFP) versorgt einen Mitgliederstamm aus über 16.000 Treasury- und Finanzfachleuten. Die in Bethesda im US-Bundesstaat Maryland ansässige AFP versorgt ihre Mitglieder mit Nachrichten, Wirtschaftsuntersuchungen sowie Daten zu Entwicklungen im Bereich Treasury und Finanzen und bietet zudem Treasurer-Zertifizierungsprogramme von Weltformat, Kontaktveranstaltungen, Hilfsmittel für die Finanzanalyse, Schulungen sowie eine öffentliche politische Vertretung gegenüber Gesetzgebern und Aufsichtsbehörden. AFP stellt für Treasury- und Finanzfachleute eine täglich genutzte Ressource dar. Die weltweite Präsenz der AFP umfasst über 150.000 Treasury- und Finanzfachleute, darunter AFP of Canada sowie gtnews, eine Online-Ressource für die Treasury- und Finanzgemeine mit Sitz in London, und bobsguide, ein Finanz-IT-Lösungsnetzwerk. ots Originaltext: Association for Financial Professionals Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Elizabeth Johns, Geschäftsführende Direktorin von AFP, +1-301-961-8886, ejohns@afponline.org

Das könnte Sie auch interessieren: