Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

"Gärten & Wein" - ein weltweit einzigartiges Südtirolerlebnis!

"Gärten & Wein" - ein weltweit einzigartiges Südtirolerlebnis!

Die größte und wohl älteste Rebe der Welt "Versoaln" wächst in Prissian/Tisens, nahe den Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran.

Meran (ots) - Das "Gärten & Wein"-Paket verbindet dieses einzigartige Naturdenkmal mit der Erkundung der über 3000 Jahre alten Südtiroler Weingeschichte im Internationalen Garten des Jahres 2013!

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff, 2013 als International Garden of the Year ausgezeichnet, bieten ein weltweit einzigartiges Paket an: "Gärten & Wein" zeichnet für Wein- wie Gartenliebhaber jeden Donnerstag im August, September und Oktober ein 360Grad Panorama der über 3000 Jahre alten Südtiroler Weingeschichte und führt vom traditionellen Südtiroler Weinberg der Gärten von Schloss Trauttmansdorff zur größten und wohl ältesten Rebe der Welt "Versoaln" auf Schloss Katzenzungen in Prissian/Tisens. Bei der geführten Besichtigung der Gärten von Schloss Trauttmansdorff werden alte, teilweise vergessene Rebsorten erkundet; das "Tabernaculum", eine begehbare Schatzkammer, zeigt die goldene Replik eines 7000 Jahre alten Traubenkerns - ein Geschenk Georgiens - und 2400 Jahre alte Traubenkerne aus Südtirol. Ein kostenloser Shuttle führt dann nach Prissian/Tisens, wo die Rebe "Versoaln" wächst. Mit dem Alter von über 350 Jahren, einem Laubdach von 300 m2 und einem Stammumfang von sage und schreibe 101 cm ist die Rebe die größte und wissenschaftlich erhoben, wohl auch älteste der Welt! Um diesen einzigartigen Weinstock mit seinem typischen, scharf gezahnten Blattwerk gebührend zu pflegen, haben die Gärten von Schloss Trauttmansdorff 2006 die Patenschaft übernommen.

Eine Schlossführung gewährt Einlass in die historischen Gemäuer von Castel Katzenzungen bevor der Ausflug quer durch das Weinland Südtirol bei einer Weinverkostung seinen Abschluss findet. Hier werden Südtirols Leitsorten, wie Weißburgunder, Gewürztraminer, Vernatsch, Blauburgunder und Lagrein sowie der rare "Versoaln", von welchem jährlich nur 75-120 Flaschen abgefüllt werden.

Zwtl.: Erlebnispaket "Gärten & Wein"

Donnerstags August, September, Oktober Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff und Castel Katzenzungen 30,00 Euro pro Person Anmeldung: info@trauttmansdorff.it oder +39/0473/235730

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Katrin Roner
katrin.roner@provinz.bz.it
   Tel. +39 0473 235 730 | Fax +39 0473 235 731
   Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
   St.-Valentin-Str. 51a
   I-39012 Meran 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/8393/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2013-09-18/09:09

 

Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: