Deezer.com

Deezer gibt eine Fond-Erhöhung um 6,5 Millionen Euro und die Gründung der Odyssey Music Group bekannt

Paris (ots/PRNewswire) - Deezer gibt eine Fond-Erhöhung um 6,5 Millionen Euro bekannt. Auf dieses Ergebnis einigte sich die Aktionärsrunde, die unter anderem die historischen Aktionäre des DOTCORP-Fonds versammelt hatte, mit dem AGF Private Equity-Fond und CM-CIC Capital Privé. In dieser zweiten Runde wurde die Gesamtsumme der Fonds seit der Gesellschaftsgründung im August 2007 auf 12,2 Millionen Euro erhöht. Der AGF Private-Equity-Partner Guillaume Lautour tritt dem Verwaltungsrat der Gesellschaft bei. Mit europaweit über 10 Millionen Usern, davon 6 Millionen in Frankreich, und über einer Million Downloads mobiler Anwendungen ist Deezer zur Nummer eins der europäischen Musik-Websites geworden. "Wir freuen uns sehr, die Fonds AGF Private Equity und CM-CIC Capital Privé als neue Teilnehmer am Deezer-Abenteuer begrüssen zu dürfen. Ihre Erfahrung im Medien-und Internet-Bereich war im Hinblick auf die Verfolgung unserer Ziele für uns ausschlaggebend. Diese Fond-Erhöhung bestätigt unsere Positionierung und unsere Strategie. Wir sind jetzt bereit, unsere Entwicklung mit Premium-Modellen auf dem europäischen Territorium fortzusetzen", kommentieren Jonathan Benassaya und Daniel Marhely. AGF Private Equity-Partner Guillaume Lautour fügt hinzu: "Deezer ist ein hervorragendes Unternehmen und einer der wenigen Akteure, die in der Lage sind, ihr Modell zum Nutzen der Anwender und der Musik-Anbieter, mit denen Deezer aktiv kooperiert, global weiterzuentwickeln. Diese Runde ist nur eine Etappe innerhalb der mittelfristigen Perspektive, in deren Logik die Gesellschaft agiert". Stephane Pesqué, Vorstandsmitglied von CM-CIC Capital Privé kommentiert: "Deezer ist sehr schnell zum führenden Akteur des Online-Musikmarkts geworden. An diesem Abenteuer teilzunehmen und Deezer bei seiner Entwicklung zu begleiten ist eine echte Chance". In diesem Zusammenhang setzt Deezer seine Entwicklungsstrategie fort und gibt die Gründung der Odyssey Music Group (OMG) als Muttergesellschaft bekannt. OMG wird die Regie-Aktivitäten sowie bestimmte technologische Entwicklungen, vor allem die auf den Mobil-Bereich bezogenen, unterstützen. Deezer bleibt ein unabhängiges Publication-Unternehmen der im Besitz der Gesellschaft Blogmusik SAS. Diese strategische Ausrichtung positioniert OMG als Medien- und Technologie-Gruppe, was ihr gestattet, ihr gesamtes Know-how zu kapitalisieren. Über AGF Private Equity: AGF Private Equity ist eine Tochtergesellschaft der Allianz-Gruppe und einer der aktivsten Risikokapital-Investoren Europas. Mit 500 Millionen Euro unter ihrer Verwaltung hat AGF Private Equity seit circa zehn Jahren über 80 Unternehmen finanziert und ist führender Investor von circa zwanzig Internet-Akteuren, darunter Meetic, Dailymotion, Viadeo, Telemarket und Criteo. http://www.agfpe.com Über CM-CIC Capital Privé: CM-CIC Capital Privé, Tochtergesellschaft von CIC Finance, ist die Managementgesellschaft der "Fonds Commun de Placement dans l'Innovation" (FCPI) und der "Fonds d'Investissement de Proximité (FIP) der Gruppe Crédit Mutuel - CIC. Am 30. Juni 2009 stiegen die verwalteten Fonds auf 360 MEUR, verteilt auf zehn FCPI und elf FIP. Im Rahmen des FCPI-Managements begleitet CM-CIC Capital Privé innovative Unternehmen, unter anderen: Spartoo, Nexway, Travel Horizon, Canal CE, Tekka, Digitck, Metrixware und Kadrige. http://www.cmciccapitalprive.com ots Originaltext: Deezer.com Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner für die Medien: Deezer, Sophie Samama, T: +33(0)1-55-80-69-02, P: +33(0)6-71-50-62-01, M: ss@deezer.com

Das könnte Sie auch interessieren: