Bain & Company

Personalie: Bain verstärkt Technologie-Praxisgruppe

München (ots) - Bain & Company erweitert erneut seine deutsche Führungsmannschaft. Christopher Schorling wird künftig als neuer Partner die Praxisgruppe Telekommunikation, Medien und Technologie (TMT) auf europäischer Ebene unterstützen. Die internationale Managementberatung baut damit ihre Kompetenz in einer Industrie aus, die als Schlüsselbranche Impulsgeber für große Veränderungsprozesse ist. Zugleich steht die Branche derzeit selbst enormen Herausforderungen gegenüber.

Mit Christopher Schorling hat Bain einen ausgewiesenen Experten aus dem Telekommunikations-, IT- und Technologiesektor gewonnen. Der 44-Jährige verstärkt seit dem 1. September 2014 die Partnergruppe am Standort Frankfurt. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der internationalen Strategieberatung. Dort war er in den vergangenen Jahren in verschiedenen Führungspositionen tätig.

Bei Bain wird Schorling insbesondere für Kunden aus der Technologiebranche arbeiten. In diesem Sektor gehört Bain zu den weltweit führenden Managementberatungen - in über 1.900 TMT-Projekten wurden zahlreiche Veränderungsprozesse erfolgreich begleitet. "Technologieunternehmen in Europa stehen im Fokus unserer Wachstumsstrategie", betont Bain-Deutschlandchef Walter Sinn. "Unser Ziel ist es, hier unsere ausgezeichnete Marktposition auszubauen. Und als ausgewiesener Branchenkenner mit viel praktischer und internationaler Erfahrung wird Christopher Schorling unser Team klar verstärken."

Der 44-Jährige ist Experte für Strategieentwicklung und -implementierung, Transformationen, Produktentwicklung und Venturing. Er besitzt darüber hinaus fundierte Beratungskompetenz bei Fusionen und Übernahmen, insbesondere in der Post-Merger-Integration. Schorling hat an der TU Berlin Wirtschaftsingenieurwesen studiert und absolvierte an der Purdue University in West Lafayette (USA) einen Master in Industrial Engineering. "Die Technologiebranche ist auf Jahre hinaus Vorreiter und Taktgeber für viele andere Branchen und Konsumenten", erklärt Christopher Schorling. "Neben immer kürzer werdenden Innovationszyklen wird der Wettbewerb zunehmend globaler. Ich freue mich, unsere Kunden bei Bain bei diesen herausfordernden Umbrüchen zu begleiten."

Kontakt:

Leila Kunstmann-Seik,
Bain & Company Germany, Inc.,
Karlspatz 1, 80335 München
E-Mail: leila.kunstmann-seik@bain.com,
Tel.: +49 (0)89 5123 1246, Mobil: +49 (0)151 5801 1246



Weitere Meldungen: Bain & Company

Das könnte Sie auch interessieren: