Asics Europe B.V.

GEL-KINSEI 3: Der ultimative "clevere" Laufschuh, der die Bedürfnisse aller Läufer erfüllt

    Hoofddorp, die Niederlande (ots/PRNewswire) - Im Oktober 2009 wird der GEL-KINSEI 3, die dritte Generation der bisher innovativsten Schuhreihe von ASICS, weltweit eingeführt. Als ein für alle Läufer anpassbarer Schuh vereint der GEL-KINSEI 3 neue Technologien wie das "Guidance Line System" und das "Heel Clutching System" mit absoluter Gewichtsreduzierung des Schuhs.

    Für weitere Details, Fotos und Videos, besuchen Sie bitte:

    http://www.kinseipress.asics.eu/

    Ein Star wurde geboren

    Die KINSEI-Reihe (Kinsei ist japanisch und steht für "Goldener Star") enthält ASICS technologisch ausgefeilteste Laufschuhe und ist die Plattform von der aus alle ASICS-Innovationen beginnen. Seit der Einführung des "cleveren" und anpassungsfähigen GEL-KINSEI im Jahr 2005 hat dieser Schuh die Laufgemeinschaft im Sturm erobert, sich eine treue Fangemeinde aufgebaut und zahlreiche namhafte Auszeichnungen gewonnen.

    Von Japan bis Europa: Die ASICS-Forschung deckt alle Gebiete ab

    ASICS ist dank der "Kaizen-Philosophie" der kontinuierlichen Verbesserung zu einer der führenden Autoritäten auf dem Gebiet des Laufens geworden. In seinem Institut für Sportwissenschaften in Kobe (Japan) führt das Unternehmen fortlaufend umfassende Forschungen über neue Technologien und über die verschiedenen Arten, wie sich der Körper während des Laufens verhält, durch.

    Doch die Forschungen des Unternehmens gehen noch viel weiter. Vor kurzem hat ASICS eine Umfrage über das Verhalten beim Laufen mit 3500 Teilnehmern aus sieben westeuropäischen Ländern durchgeführt. Die Ergebnisse zeigten auf, dass sich fast die Hälfte aller europäischer Läufer sehr bewusst darüber ist, wie wichtig gute Schuhe sind. Sie wählen also Laufschuhe aus, die ihrem Laufstil, ihrer Fussform, ihrem Geschlecht und ihrem Gewicht entsprechen. Von 35% der Läufer in Frankreich bis hin zu 58% der Läufer in Spanien wissen die Sportler, wie wichtig individuell angepasste Schuhe sind, wenn es darum geht, Verletzungen zu vermeiden, im Besonderen wenn Marathons gelaufen werden.

    ASICS-Hinweise für das Laufen

    Beim Laufen können Sportler ihre Abrollbewegung und das Abstossen der Zehen vom Boden für mehrere Kilometer kontrollieren. Doch wenn der Körper mit der Zeit müde wird, braucht der Läufer zusätzliche

    Unterstützung, um die optimale Position beim Abstossen mit den Zehen zu halten. Leider verfügt nicht jeder Laufschuh über diese unterstützende Funktion. Doch hier kann der GEL-KINSEI 3 Abhilfe schaffen. Seine neue und verbesserte Technologie ermöglicht die Anpassung an viele verschiedene Laufstile.

    ASICS innovatives "Guidance Line System" wurde so gestaltet, dass es den Läufer unterstützt und die Laufeffizienz erhöht. Ein in die Mittelsohle und in die äussere Sohle integriertes, vertikales Flex-Groove-Design unterstützt den Fuss bei jedem Schritt dabei, in einer konstanten Vorwärtsbewegungslinie zu bleiben, indem während des Laufzyklus dem Druckzentrum des Fusses gefolgt und er hin zu einer idealen Position für das Abstossen mit den Zehen gebracht wird. Dies erhöht die Effizienz beim Laufen und reduziert Müdigkeitserscheinungen.

    Eine andere neue Technologie ist das "Heel Clutching System". Eine äussere Erweiterung der bereits existierenden Pebax-Platte "umklammert" den gesamten hinteren Teil des Fusses, um eine leichtere, stabilere und komfortablere Umgebung für den Fuss zu schaffen. Dies ist nur eine der gewichtssparenden Technologien und Funktionen, die speziell dafür entwickelt wurden, um das Gesamtgewicht des Schuhs um mehr als 50 Gramm, im Verhältnis zu dem Vorläufermodell, zu reduzieren.

    Für weitere Informationen / nicht für die Veröffentlichung:

                 Für weitere Details, Fotos und Videos, besuchen Sie bitte:
                                      http://www.kinseipress.asics.eu/
                         Der GEL-KINSEI 3 wird ab Oktober 2009 weltweit in
                      Spezialgeschäften für Laufschuhe verfügbar sein.
                                          Anima Sana in Corpore Sano
                                      A sound mind, in a sound body
                                            HTTP://WWW.ASICS.COM

ots Originaltext: Asics Europe B.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen / nicht für die Veröffentlichung:
Kontaktieren Sie bitte: ASICS Germany, PR Manager Nicole Veen, E.
N.Veen@asics.de, T. +49(0)2131-3802-201



Weitere Meldungen: Asics Europe B.V.

Das könnte Sie auch interessieren: